Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

[gelöst] XAMPP stürtzt dauernd ab beim beenden...

Ich habe vor ein Paar Tagen auf Empfehlung meines Infolehrers XAMPP USB Lite runtergeladen und bin sehr überrascht. Ich kann es nur wärmstens weiterempfehlen.

Mein Problem ist aber folgendes:
Man erreicht phpMyAdmin über localhost/phpMyAdmin.
Das ist mir aber zu lang. ;)
Wo ist diese Umleitung oder Alias festgelegt??
Ich möchte es auf localhost/pma ändern.

Hab schon httpd.conf und php.ini durchsucht aber nichts gefunden...

Kann mir jemand helfen?

Im Moment hab ich einen Ordner gemacht in dessen index.php eine Umleitung ist. 

« Letzte Änderung: 26.04.12, 01:44:29 von .hendrik »

Antworten zu [gelöst] XAMPP stürtzt dauernd ab beim beenden...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
in der Hoffnung, dass sich das in den neueren Versionen nicht geändert hat:

Unter C:\xampp\apache\conf\extra\ befindet sich die Datei httpd-xampp.conf
Der Pfad kann bei Dir natürlich abweichen, wenn Du die Installation woanders hingelegt hast.

Darin kannst Du den Alias-Eintrag ändern.

Zitat
Ich kann es nur wärmstens weiterempfehlen.
kann man geteilter Meinung sein  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nur eine Anmerkung am Rande:

Windows liefert auch einen eigenen Webserver mit, und zwar den IIS.
Dazu kann man wunderbar PHP und MySQL installieren. Läuft meiner Meinung nach stabiler und sicherer als xampp. (wobei, wenn man nicht von extern (also über das Internet) auf den xampp zugreifen kann, sollte das kein Problem sein)

Downloads für PHP und Mysql:

php.net
dev.mysql.com

Das man alles einzeln INSTALLIEREN kann ist mir ja klar, aber ich brauche etwas, was ich transportieren kann.

Zum Beispiel hab ich letztens ein Quiz erstellt und konnte es einfach(samt server) auf den Schulrechner kopieren und es konnte losgehen..

Ach ja und Danke an SQL-Freak!

Jetzt hab ich aber ein Neues Problem,

FAST IMMER wenn ich übers Control-Panel Apache beende, fährt mein Rechner neu hoch (beim ersten mal gabs einen Bluescreen), ohne Runterfahren und so.

Hat jemand ne Ahnung woran das Liegt (liegen könnte :))?

Danke.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bei der Fülle  an Infos? - da muß man die Glaskugel befragen... ;)

Tritt das Problem auch auf, wenn Du die Dienste manuell startest statt über das Paneel?
Steht etwas Brauchbares im Eventlog?
Benutzt Du zufällig Vista?

Ich hab kein Vista, und das mit dem Eventlog war ne gute Idee.
Da sind Einträge von "EAPOL" was auch immer das ist..:

###################################
Die Beschreibung der Ereigniskennung ( 2002 ) in ( EAPOL ) wurde nicht gefunden. Der lokale Computer verfügt nicht über die zum Anzeigen der Meldungen von einem Remotecomputer erforderlichen Registrierungsinformationen oder DLL-Meldungsdateien. Möglicherweise müssen Sie das Flag /AUXSOURCE= zum Ermitteln der Beschreibung verwenden. Weitere Informationen stehen in Hilfe und Support. Ereignisinformationen: Die Ereignisprotokolldatei ist beschädigt..
####################################

Weiß jemand ob das mit dem Absturz zusammenhängt?

Ob der Fehler beim Manuellen Beenden kommt weiß ich nicht.

Ach ja und als Service lass ich den Server nicht laufen, da die externe Festplatte nicht immer angeschlossen ist.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Zitat
Ob der Fehler beim Manuellen Beenden kommt weiß ich nicht.
einfach mal testen - bei den meisten, die dieses Problem hatten war das die Lösung.

Ist auch einen Versuch wert, das Panel mal mit Adminrechten zu starten.

Schalte auch den den Automatischen Neustart ab, damit Du den BSOD lesen kannst, der Stopfehler und der erste Parameter in der Klammer können gute Hinweise bringen.

Zum Eventlog: Die Ursache für das Problem wird dies nicht sein, einfach mal leermachen und nachschauen, ob es danach immernoch nicht geschrieben werden kann.

 

Hallo SQL-Freak,

Zitat
Ist auch einen Versuch wert, das Panel mal mit Adminrechten zu starte
Mein Benutzerkonto hat Adminrechte.

 
Zitat
Schalte auch den den Automatischen Neustart ab, damit Du den BSOD
Wie schalte ich den Neustart aus?
Was ist BSOD? ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bluescreen.

Unter Systemsteuerung->System->Erweitert->Starten und Wiederherstellen->Einstellungen den Haken bei „Automatisch Neustart durchführen“ raus. 

Also in letzter Zeit ist nichts abgestürtzt...
Und den Neustart hab ich deaktiviert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Okay, dann kann ich Dir erstmal nur raten, manuell - also ohne das Panel zu starten.

Nee...
Ich meine übers Panel stürtzt nichts ab...
Ich glaub das hast du irgendwie falsch verstanden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Falsch verstanden?

Zitat
FAST IMMER wenn ich übers Control-Panel Apache beende, fährt mein Rechner neu hoch

Jaja Vorher.

Ich hab zwar nichts geändert, aber jetzt scheint es zu funktionieren... :)


« welche software?Suchen Webmaster Teil - oder Vollzeit »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!