Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

HP-Zugang nur für bestimmte Personen

Hallo,

wer kann mir sagen, wie ich es hinbekomme, dass ich von einer/meiner HP einen Teil mit Einlogg-Daten versehe.

Es soll ein Login auf bestimmte Dokomente bzw. Information für bestimmte Leute geben (Mit Passwort oder ähnliches). Alles andere jedoch für jedermann zugänglich bleibt bzw. ist.

Welchen WebSpace benötige ich, wenn ich bei Strato die WebVisitenkarte A schon habe?

Worauf muss man achten und welche Programme benötige ich dafür. Vorhanden sind Macromedia Studio MX 2004(Dreamweaver, Freehand, FlashMedia...naja alles was dazugehört) und natürlich ein dickes Buch  ;D  ???

Danke für Eure Tipps
Höllenweib


Antworten zu HP-Zugang nur für bestimmte Personen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

guter Tipp und was benötige ich da an Softwre oder wie stelle ich das jetzt an. Oder besser gefragt, wie binde ich das Ganze in eine bestehende HP ein?

Danke
Höllenweib

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also du benötigst dazu ganz simpel einen Webeditor (der Windows Editor geht zur Not auch), z.B. den Composer von Netscape 7.1

Auf diejenige Seite, die mit einem passwort versehen werden soll, fügst du dann unter den <body> Bereich den angegebenen Code ein

Hallo,
na super, mit dem Netscape 7.1 habuanderen Seiten gemacht, auch wenn sie alle noch nicht "das gelbe vom Ei" sind. Aber Meister sind ja zum Glück auch noch nicht vom Himmel gefallen  ;D. Werde es mal versuchen, bis dahin erstmal meinen Dank.

Höllenweib

Hallo
ich hab da noch eine Frage, wie vergebe ich die Passwörter - also bei 10 Mann - 10 Passwörter - oder alle das gleiche? Möchte gern verschiedene haben.

Höllenweib

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der Webeditor den du benutzt spielt dabei eigentlich keine so große Rolle, wie gesagt, du könntest auch den Windows Editor / Notepad benutzen, hauptsache ist nur, dass der Browser den "Befehl" dann letztenendes auch als solchen erkennt  ;)

Hallo,
leider habe ich das nicht so hin bekommen, wie ich es mir vorgestellt habe. Die Passwort/wörter können alle samt im Quelltext ausgelesen werden. Das ist nicht so gewollt.

Aber ich hätte da noch eine Frage: WIe bekomm ich es hin, dass ich die Seiten alle in einem Format sprich für jeden Monitor die richtige Auflösung ohne das sich Text verschiebt oder gar ganz verschwindet?

Danke für Eure Hilfe

Höllenweib

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ja, das mit den Passwörtern geht nicht ganz so einfach. Entweder du machst das über ne Datenbank und mit PHP/ASP/Perl oder du nutzt .htaccess, schau mal hier:

http://www.computerhilfen.de/webmaster-javascript-php-passwortschutz.php3

Dein zweites Problem lässt sich einfach lösen, indem du die HP für eine Auflösung von 800x600 Pixel erstellt, das ganze nochmal in ne Tabelle packst, die auf width="100%" und align="center" setzt. Dann wird der Inhalt immer zentriert in der Mitte angezeigt. Bei 800er Auflösung passt alles, bei größerer Auflösung wird rechts und links ein Rand angezeigt. So wie bei computerhilfen.de

Mario 8)

Hallo Mario,

also das mit der Auflösung habe ich hinbekommen, aber den Link welchen Du angegeben hast habe ich schon von Dr Schwoebel bekommen. Soweit so gut. Leider weiß ich nicht, so auch meine Frage gewesen, wie ich diese Befehle einbinde. Ich habe meine HP mit dem Composer gestaltet (versucht) und weiß nun nicht wie ich das ganze umsetze. Es sind Scripte und davon habe ich leider null Ahnung.

Vielleicht mal eine genaue Anweisung -- hierher oder per Mail  ;D  ;)

Höllenweib

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Für welches der Scripte hast du dich denn entschieden? Da ich annehme, dass du kein PHP nutzen kannst, nehme ich einfach mal das zweite JavaScript auf der o.g. Seite.

<script language="JavaScript">
var eingabe = window.prompt("Bitte Passwort
 eingeben","");
document.location.href = eingabe + ".html";
</script>

Wenn du das Script so einfügst, wirst du beim Laden der Seite nach einem Passwort gefragt, dass musst du eingeben, und dann wirst du auf eine Seite weitergeleitet, die den Namen des Passwortes trägt. Die muss natürlich existieren. Bspw: Dein Passwort ist "fahrrad" -> dann muss es eine Seite fahrrad.html geben.
Diesen Code fügst du einfach in deine Seite ein, dazu musst du im Composer in die Quellcode-Ansicht gehen.

Etwas eleganter ist die Lösung, wenn man vorher auf einen Login-Button klicken kann/muss und man nicht sofort bei Laden der Seite aufgefordert wird das PW einzugeben.
Das ganze könnte so hier ausschauen:
folgenden Code musst du in den <HEAD></HEAD>-Bereich deiner Seite einfügen:

<script language="JavaScript" type="text/javascript">
function login(){
var eingabe = window.prompt("Bitte Passwort
 eingeben","");
document.location.href = eingabe + ".html";
}
</script>

und dann fügst du einen Button in deine Seite (nun im <BODY>-Bereich ) ein, z.b. so:

<input type="button" id="login" value="Login!" onClick="login(); return false;">

Wie gesagt, bei 10 Mann und 10 unterschiedlichen Passwörtern erfordert das 10 unterschiedliche Seiten... ist eben ein riesen Aufwand. Besser geht sowas mit PHP, aber das ist ne richtige Programmiersprache. Das dauert etwas, da durchzusteigen, außerdem muss dein Webspaceanbieter PHP installiert haben.

Mario 8)

Hallo Mario,
erst mal vielen Dank für die präzise Ausführunng.
Ich hatte mich für die PHP Variante entschieden. Aber die Frage ob ich überhaupt PHP auf dem Server laden kann, stellte ich mir bislang gar nicht.

Wie schon erwähnt benutze ich momentan die Angebote von Strato (Webvisitenkarte A) und wollte die erweitern.  ???

Was ist wenn ein User die JavaScript "Geschichte" ausgeschaltet hat oder sich anderweitig behilft. Klappt dass dann immer noch? Eigentlich doch nicht oder?

Ich möchte Dokumente zur Verfügung stellen, die jedoch zunächst nicht für jedermann bestimmt sind!

Oder gibt es noch andere Möglichkeiten für einen "Anfänger"  ;D

Einne sonnigen Osterfeiertag!

Höllenweib

Ich würde auf der Hauptseite einen LINK setzen , der das engültige Ziel beschreibt , aber auf eine USER / Passwortprüfungsseite verzweigt . Dort wird aufgrund des RICHTIGEN Passwortes der Username mit dem RICHTIGEN LINK zu der vorher angeforderten Seite verknüpft .

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

hab grad mal bei Strato geschaut, also um mit PHP/mysql zu arbeiten benötigst du mindestens ein Strato-Powerweb, die Visitenkarte unterstützt das nicht. Musst du dir mal auf der Seite durchlesen.
Ja, das ist eben das Problem bei JavaScript, wenn mans ausschaltet, funktionieren die Scripte nicht mehr.
Müssen es denn unbedingt 10 verschiedene einzelne Seiten sein? Also 10 mal unterschiedliche Passwörter vergeben ist ok, aber soll dann jeder einen komplett anderen Inhalt angezeigt bekommen? Oder soll da bspw. sich nur die Begrüßung oder so ändern? Wenns nämlich nicht unbedingt 10 verschiende Seiten sein müssen, würde das auch mit .htaccess gehen (ist bei den Powerwebs dabei, heißt dort "Verzeichnis-Schutz Manager")

Mario 8)

Hallo Mario,
also ich versuche für unsere Schule eine HP zu fertigen. Auf dieser sollen dann verschiedene Doku zum downloaden bereitgestellt werden. Das heißt, heute ist noch nicht absehbar ob und wieviele Teilnehmer es werden können/könnten. Ich will keine Werbung machen, aber vielleicht schaust Du dir meine ersten "Gehversuche" einfach mal an. In dieser HP soll die Problematik eingearbeitet werden. www.steuerfachschule-becker.de

Vielleicht gibt es alternativ noch was, wo ich auch zurecht kommen kann.

Danke für Deine Mühe
Höllenweib


« Positionierung von Bildern in Tabellen + Skalierbarkeit...tripod.lycos mit front page »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Login/Logout
Als Login, beziehungsweise Logout wird das An- und Abmeldung vom Zugriff auf geschützte Daten oder Rechner bezeichnet. Diese Methode wird meistens genutzt um private...

Webspace
Webspace, zu Deutsch: Netzplatz, ist ein Speicherplatz, der auf einem Webserver reserviert wird. Dieser wird dann genutzt um dort die Webseite zu speichern. Diese Online-...

Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...