Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PopUp an meinen Seiten nicht entfernbar !!!!

 ???
Mein System ist Gott sei Dank sauber aber ich habe auch einige Web_Seiten gemacht und bei einigen kommt da immer wieder dieses PopUp.

http://www.creaktiv.at.tt/springer_at.html
oder
http://www.pfarre-st.marienkirchen.at.tt/sky_at.html
http://www.gesunde.gemeinde.at.tt/sky_at.html

Mein Provider und der Anbieter http://www.joynic.com/ versichern, dass es von ihnen nicht kommt, also hängt es sich sonst irgend wie dran. Auch bei vielen anderen HP´s (unten Beistpiele) ist das so.
Für Joynic habe ich das Banner eingeblendet um das PopUp zu verhindern.

Wie kann ich dieses PopUp verhindern, denn bei der Pfarreseite hat das wirklich nichts zu suchen.


Wie kann amn das verhindern?

:koch: :cool:

Beispiele:
www.st.marienkirchen.at.tt

und andere...

www.kathie.at.gg/zp_at.html
Ähnliche Seiten

trainsimaustria.at.tt/zp_at.html
Ähnliche Seiten

www.zur-ehre-gottes.at.vu/zp_at.html
Ähnliche Seiten

malvorlage-blumen.at.pn/zp_at.html
Ähnliche Seiten

Dringende Nachrichtr an ernst-ranftl@inext.at
wenn jemand eine Lösung hat!

Danke :-[


Antworten zu PopUp an meinen Seiten nicht entfernbar !!!!:

Wenn schon keiner hier weiß wie ich diese V...en PopUps  :( verhindern kann, dann gebt mir wenigstens einen Tipp wohin ich mich mit meinem Problem wenden soll.

Dieses PopUp ist durch den normalen PopUpBlocker nicht aufzuhalten - warum ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mahlzeit |

Was du da als PopUps bezeichnest, sind keine PopUps! Vielmehr baut der Webhoster um deine eigentliche Seite ein Frameset drumherum, und in einem Frame erscheint diese Werbung. Und diese kann dann logischerweise auch nicht vom PopUp-Blocker erkannt werden - weil es ja kein PopUp ist :D

Ich kenne zwar den Verein JOYNIC nicht, aber wenn man sich so deren Website anschaut, sieht mir das vom System her aus wie de|nic|vu. Und dort kann man die Werbung in den Domaineinstellungen deaktivieren.
Es steht ja dort: no forced advertisement. Also check ma die Domaineinstellungen, ob da nicht doch zufällig eine Option zu finden ist, die die Werbung deaktiviert.

greez 8)
JoSsiF

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe die Seite auch mal kurz mit dem InternetExplorer getestet. Dort tauchen die Werbebanner tatsächlich als Popup auf. Da der Firefox die Popups besser blockt, stellt er dann die Werbung im eigenem Frame dar.

Sollte der Tip von JoSsiF nichts bringen, würde ich mir an deiner Stelle mal ein paar ordentliche Domains sichern. (Die paar Euro im Jahr sollte man schon investieren) Diese kostenlosen .vu, .tt usw. sind mir immer ein wenig suspekt und machen einen unproffesionellen Eindruck.

Hallo JoSsiF,

ich hab deinen Beitag über Google gefunden. Ich hatte gerade das selbe Problem mit einer at.tf
Da gibt es im Adminbereich eine Einstellung zum Ändern - die Werbung war sofort weg  ;D


Herzlichen Dank

Kaletao

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gern geschehen :D
Man freut sich doch immer wieder über Rückmeldungen ;)

greez 8)
JoSsiF

Ich hab meine Seite auch dort gehostet

http://www.svs.at.tt

Ich hab sowohl die Werbung abgeschaltet als auch jene Einstellung getroffen, dass die Ziel URL angezeigt wird.

Trotzdem erscheint ca. bei jedem 10. - bis 15. mal die doofe Werbung.

bitte um Hilfe


« "pop up" !!!!!!????CMS für Tierheim und Vermittlung, welches wäre geeignet? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...