Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows firewall inaktiv und nicht zu aktivieren

Also zuerst einmal möchte ich sagen, dass ich kein allzu großer Profi am Rechner bin  :-[

Der Betreff sagt es ja schon, jedesmal beim hochfahren ist die Windows Firewall noch aktiv schaltet sich aber nach ca. 2 min aus (wird vom Sicherheitscenter angezeigt). Wenn ich dann auf Empfehlungen ---> Jetzt aktivieren gehe bekomme ich die Meldung, dass das Sicherheitscenter nicht in der Lage war, die Firewall zu aktivieren.

Ausserdem bekomme ich folgende meldung, wenn ich unter "Systemsteuerung"---> "Windows-Firewall" gehe:
"Aufgrund eines unbekannten Problems können die Einstellungen des Windows-Firewalls nicht angezeigt werden"  :(

Mein BS ist Windows XP, mein browser Mozilla Firefox (habe den IE6 allerdings noch drauf), ich habe keine weitere firewall. Ausserdem habe ich Antivir, SpyBot und AdAware schon häufiger durchlaufen lassen und bekomme seit neuestem auch andere Spyware als nur irgendwelche verfolgenden cookies...

Falls ich informationen vergessen habe tut es mir leid :)

Könnt ihr viellicht helfen? Was könnte in der zeit passieren, in der ich mit inaktiver Firewall surfe o.ä.? Habt ihr vielleicht noch allgemeine Tips? Z.B. zur Software Anschaffung?

Vielen Dank im Vorraus!!



Antworten zu Windows firewall inaktiv und nicht zu aktivieren:

ServicePack 2 für XP ist installiert?
Neueste Windowsupdates drauf?
Wenn nicht, mach das als erstes mal.
 8)

Oh hab ich ganz vergessen^^
Jap SP2 und die neuen updates sind drauf.
Einzig und allein Anti Vir ist noch auf version 6.?? da es beim update auf 7.0 ein kleines Server Problem gab.

Schau mal unter Start > Systemsteuerung > Verwaltung > Dienste nach, ob dort der Dienst: Windows-Firewall/Gemeinsame Nutzung der Internetvberbindung gestartet ist. Falls nicht, klicke auf "starten" Er sollte als Startart "automatisch" eingetragen haben. Falls dort "deaktiviert" oder "manuell" steht, stelle ihn um.
Dann Neustart und gucken obs geht.
 8)

hmm... Ich hab in der Dienste Liste diesen Dienst nicht gefunden  ???

Also kann ich ihn auch nicht anklicken und irgendetwas einstellen...

Keiner mehr der mir helfen kann  ???

Wäre wirklich nett wenn ihr auf die fragen aus meinem ersten post antworten würdet  :)

Hi,

es gibt seit 9 Monaten eine Variante des SOBER-WURMS, der die Firewall aussschaltet!

Also, alles durchprüfen.

hmm... Ich hab in der Dienste Liste diesen Dienst nicht gefunden  ???

Also kann ich ihn auch nicht anklicken und irgendetwas einstellen...

Das macht mich allerdings stutzig :o
Komisch, das der Dienst nicht aufgeführt wird.
Er müsste auf jeden Fall dort zu sehen sein, auch wenn er abgeschaltet wurde (durch einen Wurm/Trojaner/Backdoor/von Hand usw.) Er würde dann als "deaktiviert" angezeigt.
Aber falls tatsächlich dieser Sober-Wurm dran schuld ist, schau dir mal diese Seite hier an: http://www.bsi.de/av/vb/sobero.htm Da gibt es auch ein Entfernungstool.

Trat eigentlich dieses Problem "plötzlich" auf? Oder hast du vorher evtl. irgend etwas installiert?
 8)

hallo leute,

ich habe das gleiche problem und auch bei mir wird das win firewall unter den diensten nicht angezeigt. allerdings ist es bei mir so, das ich von * bitte keine illegalen Tipps *s.am was runtergeladen habe und es danach passiert ist. ich hatte die datei mit antivir scannen lassen, schien sauber zu sein. ich habe auch nach dem sober wurm gescannt nicht fündig geworden..  ???

Hallo Sahin und Jazz,

wie immer in solchen Fällen,
erstellt zunächst mal HijackThis-Log.

Geht dazu auf die Webseite
http://www.hijackthis.de/     
und folgt den Anweisungen und postet den Logfile hier.
Downloadlink zum Tool
http://www.mmdirect.de/downloads/hijackthis_199.zip


Weiter überprüft das komplette System mit einen kostenlosen OnlineScanner.
Übrigens, beide besitzen eine Reinigungsfunktion.

BitDefender Online Scanner
http://www.bitdefender.de/bd/site/page.php#

Panda ActiveScan
http://www.pandasoftware.com/activescan/de/activescan_principal.htm

Sollten die Scanner was finden, dann postet bitte die vollständigen Scanergebnisse hier, damit eine genaue Hilfestellung möglich ist.


Hallo!
Ich hatte das gleiche Problem und konnte es mit Hilfe dieses Links lösen!
Bin ein Laie und kann nicht sagen warum es jetzt wieder funktioniert und was die *.reg Datei bewirkt!
Könnt euch die Seite ja mal anschauen!
Würde mich über Antworten von den Profis freuen!

http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=1157

MfG

Hallo Swosh,

der Link ist Sehr Gut.
Mit Hilfe der Reg-Datei können die korrekten Werte der Registry von Windows wieder hergestellt werden. 

Also, mein Problem habe ich so gelöst um Firewall wieder zu aktivieren.
Gehe zu www.wintotal.de und lade "sharedaccess" herunter, entpacke es ( ZIP-Format) und führe es aus. Win -neu starten. In "Ausführen" "netsh firewall reset +Enter und dann "netsh winsock reset" eingeben, dann müßte der rote Schild in der Taskleiste rechts verschwunden sein

Hey
ich habe auch dieses Problem und hab die Frage gibt es noch eine andere Lösung ausser die Zipdatei zu downloaden? Denn ich kann nix downloaden da es von der Firewall(die ich nich öffnen kann) verboten wird! Und den Dienst under Verwaltung gibt es bei mir ebendfalls nicht!

Hey ich habe so ein ähnliches Problem.
Habe letztens mein PC hochgefahren und habe gesehen das meine Firewall inaktiv ist sie ist aber auch nicht mehr zu aktivieren, habe Vista mit service Pack 2. Seitdem kriege ich auch keine Internetverbindung mehr. Habe Avira als Virenprogramm hat aber nur Warnungen gefunden. Es ist auch das Sicherheitscenter eingeschränkt , also hängt sich gerne mal auf und auf Hilfe und Supportcenter kann ich auch nicht mehr. Bin kein wirklicher Profi, könnt ihr mir irgendwas empfehlen??

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Generell ...
sollte man seine Daten nach Befall sichern ,und den PC neu aufsetzen (Formatieren & Installieren) .....


------------------------------------------------------------------------
  VORHER .... ggf den gröbsten Müll entsorgen ....:
------------------------------------------------------------------------

zuerst : Browsercache & Cookies löschen

Plattenbereinigung machen zum löschen aller temporären Dateien
Zubehör .....oder :
Arbplatz , Rechtsklick auf die Platte , Eigenschaften ,Bereinigen

danach ( nur 32 Bit Version) ... 64-Bit = Fehlerhaft !
HijackThis , im Normalmodus !
Log  hier posten.

dann :
MalwareBytes  Vollscan im Normal-Modus machen....
Achtung : Vor Scan >> 1x "Update" anklicken ...  !

Log   hier posten.

------------------------------------------------------------------

Viren-Vollscan machen im abges. Modus mit DEINEM Virprog.  und zusätzlich mit MRT ....

Denn im Normalmodus sind etliche Dateien gesperrt .
Außerdem verstecken sich welche ggf in der Systemwiederherst.
Vor dem Scan dort unter SYSTEM die Systemwiederherstellumg AUS ,
(vorsicht, alle Punkte sind dann weg)

---------------

Systemwiederherst. wenn OK = wieder AN
Normalstart und Systemwiederherstellungspunkt setzen .


===================================
HijackThis :
http://www.computerhilfen.de/info/hijackthis-anleitung.html
http://www.hijackthis.de/     <<< Download & Auswertung


--------------------------------------------------------------------

MalwareBytes  :

http://www.malwarebytes.org/

http://malwarebytes-anti-malware.softonic.de/

http://www.computerhilfen.de/info/malwarebytes-anleitung.html

---------------------------------------------------------------------

Abgesicherter Modus:
Beim Start des PC  mehrfach die F8 drücken , spätestens beim  PIEP
des schwarzen Schirms mit dem Blinkstrich ....

Alternativ :
msconfig  <<< ausführen , dann Diagnosestart wählen .
Später wieder auf "normalen Systemstart" umstellen !!

-----------------------------------------------------------------------

Vista:           *** SysWdh.jpg ***   Bild unter Hilfe.pic
SYS-WDH AN/AUS in Vista ... in Syst-Steu.: "Computerschutz eingebe bei Suche.
Dann  auf "ein-ausschalten" & Haken bei Platten raus ...

-----------------------
XP
Systemwiederherstellung   AUS
Rechtsklick auf Arbeitsplatz
Eigenschaften , Systemwiederherstellung
Deaktivieren AN-haken : <<< Vorsicht , damit sind ALLE Punkte weg !!

Systemwiederherstellung   AN
Eigenschaften , Systemwiederherstellung
Deaktivieren AB-haken
Danach ggf Wiederherstellungs-Punkt setzen .
 z.B. Start , Hilfe & Supp. , System-WDH , neuen Punkt setzen

-------------------------------------------------------------------------

Wenn alles nicht hilft :
Scannen mit LiveCD .....
http://www.free-av.com/de/tools/12/avira_antivir_rescue_system.html
ist nur am Download-Tag aktuell!!

Beschreibung
http://www.pcwelt.de/start/sicherheit/antivirus/news/189739/neue_version_des_avira_antivir_rescue_system/

oder:
http://www.freedrweb.com/livecd/
als ggf weitere Hilfe ...

----------------------

Datensicherng
http://www.computerhilfen.de/info/video-anleitung-daten-retten-mit-knoppix-2.html

oder
http://paldo.org/wiki/Installation_%28Installer_CD_deutsch%29

oder
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/laufwerke/2008/beratung_datenrettung_testdisk/7/


oder...
Platte mit Adapter an andrem PC scannen , dann Daten sichern dort..

« Windows 2000: seltsamer Autostart und Regestry Eintragominöses Rechnerverhalten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!