Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Popups und virtueller Speicher

Soooooooooooooooooooooooooooo :

Im Internet bekomme ich andauernd blöde Popups.Auch hier auf dieser Seite. Mit Spybot und AdAware finde ich aber nichts. Sondern nur mit Spy Doctor und mit dem kann ich nichts beheben da ich die Vollversion nicht kaufen will. Also warum finden Spybot und AdAware dazu nichts (voll updatet beides). Wie kann ich das beheben, gibts ne gescheite Antyspyware die so was umsonst findet und entfernt?

Und dann hab ich noch ein Problem mit studiVZ, meld ich mich da an und will in eine Gruppe ein Thema anklicken dann kommt die Meldung "nicht genügend virtueller Speicher" und er hängt erstmal und lädt die ganze Zeit an irgend was herum und nach 3 Minuten kann ich endlich Programm beenden machen mit Taskmanager. An was liegt das, und warum nur auf genau dieser Seite?


Gogo Profis help plx!



Antworten zu Win XP: Popups und virtueller Speicher:

Hab übrigens auch mal neu installiert und es ging dann ohne Popups und son Schrott ür 1 Woche. Aber dann fings wieder an...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

für deine 25 os haste dir eigendlich schon jede hilfe verwirkt.
 

Ach wenn ich schon mal anfang hier noch ein paar weitere nervenden Kleinigkeiten. Sind jetzt nicht so wichtig würd mich aber trotzdem für ne Antwort freuen.

1.
Ich habe eine TV-Karte bei der ich nur dann ein Bild bekomme wenn ich die Software relativ zügig nach dem PC-Start anklicke. Wasn das fürn Misst? Ging früher normal..

2.
Ich hör ständig ein dummes Summen aus meinem Kopfhörer. Das war schon immer so. Dieses verschwindet nur wenn ich Ventrillo, Teamspeak oder Mumble öffne. Oder natürlich irgendetwas anhöre. Weiterhin rauscht meine rechte Ohrmuschel vom Kopfhörer wenn zu viel Bass oder der Sound zu laut ist. Und dann auch nicht immer? Watn dattn?

3. Was haltet ihr von einer 5 mbit Leitung für ein Studentenwohnheim für 30 Leute (zu wenig oder?)? Ist dass nicht ein glein wenig erbärmlich? Es ist nämlich anscheind zu 70% immer voll ausgelastet oder zumindest so ausgelastet dass man nen ping > 150 hat. Ausgelastet = >500ms HAHA.
 

Was sind 25 os? 25 Onenight Stands ? ^^

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
25 x o meint er ..., das aber nur zur Aufklärung der Nachfrage  ;)

Zu 3.

Also 5 mbit reicht für vielleicht 3 Personen. Also ich würd mich dann beschweren. Also 5 mbit für 30 Leute, das kann nicht mal annäherungsweise reichen. 

Was deine Popups angeht, findest du HIER Abhilfe.
Dein anderes Problem mit dem virtuellen Speicher:

1.   
Wählen Sie Start >> Systemsteuerung >> Leistung und Wartung >> System.

2.   
Wählen Sie im Dialogfenster Systemeigenschaften die Registerkarte Erweitert.

3.   
Klicken Sie unter Systemleistung auf den Button Einstellungen.

4.   
Wählen Sie im Dialogfenster Leistungsoptionen die Registerkarte Erweitert.

5.   
Klicken Sie unter Virtueller Arbeitsspeicher auf den Button Ändern.

6.   
Wählen Sie die Option Benutzerdefinierte Größe und geben Sie bei Anfangsgröße und Maximale Größe genau das 1,5-fache des tatsächlichen Arbeitspeichers ein.

7.   
Klicken Sie auf OK >> OK >> OK , um die Dialogfenster zu schließen.

8.   
Schließen Sie das Dialogfenster Leistung und Wartung.

(modifizierte MS-Anleitung)

Gruß
Petertreter

Dankeschön Petertreter.

Habe das mit den Erweiterungen gemacht und wenn ich jetzt über Firefox ins studiVZ gehe kommt auch keine Fehlermeldung mehr, hat also wahrscheinlich etwas damit zu tun gehabt.

Naja es kommen immer noch Popups, zu früh gefreut :(

Es handelt sich dabei um Popups die sofort in einem eigenen Explorer-Fenster öffnen, oft riesige Dinger.

Da sind wohl gäste am werke.Am besten daten mit knoppix sichern und neuinstalieren.Spydoctor ist IMHO selber maleware.
Stell mal ein log von Hijackthis online,da dürfte einem schlecht werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit dem IE , ohne Ad-Blocker st das so ...  hab mich beim Test vorhin auch erschrocken .
Nimm Firefox 3.0.5 !!

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 15:25:28, on 20.12.2008
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v6.00 SP3 (6.00.2900.5512)
Boot mode: Normal

Running processes:
E:\WINDOWS\System32\smss.exe
E:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
E:\WINDOWS\system32\services.exe
E:\WINDOWS\system32\lsass.exe
E:\WINDOWS\system32\svchost.exe
E:\WINDOWS\System32\svchost.exe
E:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware\aawservice.exe
E:\WINDOWS\Explorer.EXE
E:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
E:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
E:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
E:\Programme\ICQ6Toolbar\ICQ Service.exe
E:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
E:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe
E:\WINDOWS\SOUNDMAN.EXE
E:\WINDOWS\system32\RUNDLL32.EXE
E:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
E:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe
E:\Programme\KWorld Multimedia\PVR Plus\TVR\Scheduled.exe
E:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
E:\dokumente und einstellungen\michi\lokale einstellungen\anwendungsdaten\yrmfxrk.exe
E:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
E:\Programme\KWorld Multimedia\PVR-TV 7131 Utilities\P3XRCtl.exe
E:\Programme\WinZip\WZQKPICK.EXE
E:\Programme\Garena\Garena.exe
E:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
E:\Programme\Trend Micro\HijackThis\HijackThis.exe

R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Bar = http://google.icq.com/search/search_frame.php
R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://www.google.de/
R3 - URLSearchHook: ICQToolBar - {855F3B16-6D32-4fe6-8A56-BBB695989046} - E:\Programme\ICQ6Toolbar\ICQToolBar.dll
R3 - URLSearchHook: (no name) -  - (no file)
O2 - BHO: XTTBPos00 - {055FD26D-3A88-4e15-963D-DC8493744B1D} - E:\PROGRA~1\ICQTOO~1\toolbaru.dll
O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - E:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
O2 - BHO: Spybot-S&D IE Protection - {53707962-6F74-2D53-2644-206D7942484F} - E:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In SSV Helper - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - E:\Programme\Java\jre6\bin\ssv.dll
O2 - BHO: Java(tm) Plug-In 2 SSV Helper - {DBC80044-A445-435b-BC74-9C25C1C588A9} - E:\Programme\Java\jre6\bin\jp2ssv.dll
O2 - BHO: JQSIEStartDetectorImpl - {E7E6F031-17CE-4C07-BC86-EABFE594F69C} - E:\Programme\Java\jre6\lib\deploy\jqs\ie\jqs_plugin.dll
O3 - Toolbar: ICQToolBar - {855F3B16-6D32-4fe6-8A56-BBB695989046} - E:\Programme\ICQ6Toolbar\ICQToolBar.dll
O4 - HKLM\..\Run: [NvMixerTray] E:\Programme\NVIDIA Corporation\NvMixer\NvMixerTray.exe
O4 - HKLM\..\Run: [SoundMan] SOUNDMAN.EXE
O4 - HKLM\..\Run: [NvCplDaemon] RUNDLL32.EXE E:\WINDOWS\System32\NvCpl.dll,NvStartup
O4 - HKLM\..\Run: [nwiz] nwiz.exe /install
O4 - HKLM\..\Run: [NvMediaCenter] RUNDLL32.EXE E:\WINDOWS\System32\NvMcTray.dll,NvTaskbarInit
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "E:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "E:\Programme\Java\jre6\bin\jusched.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "E:\Programme\Adobe\Reader 9.0\Reader\Reader_sl.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [PVR Agent] E:\Programme\KWorld Multimedia\PVR Plus\TVR\Scheduled.exe
O4 - HKCU\..\Run: [CTFMON.EXE] E:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [yrmfxrk] "e:\dokumente und einstellungen\michi\lokale einstellungen\anwendungsdaten\yrmfxrk.exe" yrmfxrk
O4 - HKCU\..\Run: [SpybotSD TeaTimer] E:\Programme\Spybot - Search & Destroy\TeaTimer.exe
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] E:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] E:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] E:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] E:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O4 - Global Startup: Remote Control.lnk = E:\Programme\KWorld Multimedia\PVR-TV 7131 Utilities\P3XRCtl.exe
O4 - Global Startup: WinZip Quick Pick.lnk = E:\Programme\WinZip\WZQKPICK.EXE
O9 - Extra button: (no name) - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - E:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Spybot - Search & Destroy Configuration - {DFB852A3-47F8-48C4-A200-58CAB36FD2A2} - E:\PROGRA~1\SPYBOT~1\SDHelper.dll
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - E:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - E:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - E:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - E:\Programme\ICQ6.5\ICQ.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - E:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - E:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {6414512B-B978-451D-A0D8-FCFDF33E833C} (WUWebControl Class) - http://www.update.microsoft.com/windowsupdate/v6/V5Controls/en/x86/client/wuweb_site.cab?1228745086265
O23 - Service: Lavasoft Ad-Aware Service (aawservice) - Lavasoft - E:\Programme\Lavasoft\Ad-Aware\aawservice.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Personal - Free Antivirus Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - E:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: Avira AntiVir Personal - Free Antivirus Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - E:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: ICQ Service - Unknown owner - E:\Programme\ICQ6Toolbar\ICQ Service.exe
O23 - Service: Java Quick Starter (JavaQuickStarterService) - Sun Microsystems, Inc. - E:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
O23 - Service: NVIDIA Display Driver Service (NVSvc) - NVIDIA Corporation - E:\WINDOWS\System32\nvsvc32.exe

--
End of file - 6037 bytes
 

Hab auch heir auf dieser Seite auswerten lassen:

Hier mal alles was als schädlich oder unbekannt eingestuft ist:

E:\dokumente und einstellungen\michi\lokale einstellungen\anwendungsdaten\yrmfxrk.exe
--> unbekannt

R3 - URLSearchHook: (no name) - - (no file)
--> schädlich

O4 - HKCU\..\Run: [yrmfxrk] "e:\dokumente und einstellungen\michi\lokale einstellungen\anwendungsdaten\yrmfxrk.exe" yrmfxrk
--> unbekannt

O23 - Service: Java Quick Starter (JavaQuickStarterService) - Sun Microsystems, Inc. - E:\Programme\Java\jre6\bin\jqs.exe
--> unbekannter Dienst

Nun,das übliche pogramm bitte:
Daten mit knoppix oder vergleichbar sichern,dann system neu instalieren.Da sind gäste im system,deren entfernung dürfte kaum möglich sein.
Oder welcher art von hilfe wärte genehm?

Hab grad neu installiert und werde jetzt nur noch Firefox mit den genannten Addons benutzen^^. 

Bei den adons wäre noch eine ergänzung fällig:
BetterPrivacy
http://customsoftwareconsult.com/extensions/
Auf dieser webseite sind FEBE  und OPIE sehr fein.Dazu nur als benutzer,nicht als Admin arbeiten.Sonst kommen die gäste rasch wieder.Von Irgendwelchen toolbars bitt finge weg.
Schlaue leute haben kein Flash im system und damit eine sicherheitssorge weniger.Auch ein image des system haben schlaue leute immer aktuel am lager.Spart bei nbefall Durch gäste reichlich zeit.


« Programme starten, wenn Internetverbindung vorhanden ist, sehr langsam!Mirar »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!