Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

absturz ohne bluescreen

Hallo , seit einer weile hab ich das problem das mein pc beim runterladen mit emule oder azureus etc. und beim cs zocken abstürtzt ohne bluescreen also alles schwarz dann drück ich reset wenn er oben is kommt das system wurde nach einem schwierigen fehler wieder aufgebaut

bitte hilfe



Antworten zu absturz ohne bluescreen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Kann man nur raten, Hitzeproblem? Auch mal das RAM geprüft (Memtest z.B.)?

wie macht man memtest? aber ich bezweifle das das ein prob mit der ram sein kann ich kann ja auch andere games offline zocken wie zB. half life 2


das is ein minidump problem steht in dem fehler bericht und noch was mit sysdata.xml

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13007829.html

naja ich hatte es 10 min laufen und es war immernoch bei 0.0 % wer weiss wie lange es noch dauert hab es abgebrochen weil es mir zu blöd war

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Steht auch schon da:
Zitat
Deshalb ist es sinnvoll, MemTest auch einmal über Nacht laufen zu lassen, um die Qualität des Arbeitsspeichers zu prüfen.
[/color]

ja ich weiss aber ich denke mal mit meinem arbeitsspeicher ist alles ok gibts da keine anderen wege ? würde es am arbeitsspeicher liegen könnte ich ja auch keine anderen spiele spielen ... ich denke eher das hat was mit der festplatte oder netzwerkkarte zutun denn er läuft ja noch wenn er abstürtzt und es ist ja nur wenn ich zB. eMule an hab oder andere sachen die was mit dem internet vorhaben


Technische informationen:

C:\DOKUME~1\ADMINI~1\LOKALE~1\Temp\WER33bb.dir00\Mini062506-02.dmp
C:\DOKUME~1\ADMINI~1\LOKALE~1\Temp\WER33bb.dir00\sysdata.xml

Problemsignatur

BCCode : 100000d1 BCP1 : 000000000 BCP2 : 000000002
BCP3 : 00000001 BCP4 : 865E248B     OSVer : 5_1_2600     SP : 2_0     Product : 256_1

das steht da

« Letzte Änderung: 25.06.06, 20:31:54 von Majo »

könnt ihr bitte mal antworten ^^ ;)

halllo? langsam finde ich man wird hier nich gut behandelt .... ich warte schon seit 2 tagen auf eine antwort klar es is kostenlos... aber dann kann man ja auch etwas mehr erwarten

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

bleib ma locker  >:(;D

hast schon mal nach viren gescannt, spyware etc... das standard programm halt

kannst ja auch mal den inhalt von sysdata.xml posten

also virenscanns hab ich schon 3 heute hinter mir :D 1 mal mit adaware und 2 mal mit kaspersky und leider kann ich die sysdata.xml nicht öffnen da steht was von der pfad ist ungültig

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ungültig? mach mal nen systemwiederherstellungspunkt und lösch mal den ganzen mist im temp ordner

wie macht man systemwiederherstellungspunkt?

Du sollst keinen machen ???!Du sollst auf einen alten zugreifen die werden normalerweise selbstständig von Windows gemacht...Abrufen kann man die über Start>Alle Programme>Zubehör>Systemprogramme>Systemwiederherstellung
Dann wählst du einen alten Punkt aus und fertig ist.
Gruß LizArD

sorry hab die antwort von Hunne nicht ganz gelesen; seins ist auch ne möglichkeit! Emule ist doch nahezu bekannt für Viren Trojaner usw. da wäre ne Systemwiederherstellung schon vorteilhaft, zumal nicht alle Viren immer erkannt werden (Updates gemacht?)

oha hab nochmal versucht sysdata zu öffnen ... hat geklappt :D und viren hab ich denk ich mal keine weil firewall kaspersky alles laufe und das steht in der sysdata ... viel spaß beim lesen :

  <?xml version="1.0" encoding="Unicode" ?>
- <SYSTEMINFO>
- <SYSTEM>
  <OSNAME>Microsoft Windows XP Professional</OSNAME>
  <OSVER>5.1.2600 2.0</OSVER>
  <OSLANGUAGE>1031</OSLANGUAGE>
  </SYSTEM>
- <DEVICES>
- <DEVICE>
  <DESCRIPTION>AMD K8-Prozessor</DESCRIPTION>
  <HARDWAREID>ACPI\AuthenticAMD_-_x86_Family_15_Model_63</HARDWAREID>
  <SERVICE>AmdK8</SERVICE>
  <DRIVER>AmdK8.sys</DRIVER>
  </DEVICE>
- <DEVICE>
  <DESCRIPTION>ACPI-Schalter</DESCRIPTION>
  <HARDWAREID>ACPI\FixedButton</HARDWAREID>
  </DEVICE>
- <DEVICE>
  <DESCRIPTION>Programmierbarer Interruptcontroller</DESCRIPTION>
  <HARDWAREID>ACPI\PNP0000</HARDWAREID>
  </DEVICE>
- <DEVICE>
  <DESCRIPTION>Systemzeitgeber</DESCRIPTION>
  <HARDWAREID>ACPI\PNP0100</HARDWAREID>
  </DEVICE>
- <DEVICE>
  <DESCRIPTION>DMA-Controller</DESCRIPTION>
  <HARDWAREID>ACPI\PNP0200</HARDWAREID>
  </DEVICE>
- <DEVICE>
  <DESCRIPTION>Standardtastatur (101/102 Tasten) oder Microsoft Natural Keyboard (PS/2)</DESCRIPTION>
  <HARDWAREID>ACPI\PNP0303</HARDWAREID>
  <SERVICE>i8042prt</SERVICE>
  <DRIVER>i8042prt.sys</DRIVER>
  </DEVICE>
- <DEVICE>
  <DESCRIPTION>ECP-Druckeranschluss</DESCRIPTION>
  <HARDWAREID>ACPI\PNP0401</HARDWAREID>
  <SERVICE>Parport</SERVICE>
  <DRIVER>parport.sys</DRIVER>
  </DEVICE>
- <DEVICE>
  <DESCRIPTION>Kommunikationsanschluss</DESCRIPTION>
  <HARDWAREID>ACPI\PNP0501</HARDWAREID>
  <SERVICE>Serial</SERVICE>
  <DRIVER>serial.sys</DRIVER>
  </DEVICE>
- <DEVICE>
  <DESCRIPTION>Systemlautsprecher</DESCRIPTION>
  <HARDWAREID>ACPI\PNP0800</HARDWAREID>
  </DEVICE>
- <DEVICE>
  <DESCRIPTION>PCI-Bus</DESCRIPTION>
  <HARDWAREID>ACPI\PNP0A03</HARDWAREID>
  <SERVICE>pci</SERVICE>
  <DRIVER>pci.sys</DRIVER>
  </DEVICE>
- <DEVICE>
  <DESCRIPTION>Erweiterter E/A-Bus</DESCRIPTION>
  <HARDWAREID>ACPI\PNP0A06</HARDWAREID>
  </DEVICE>
- <DEVICE>
  <DESCRIPTION>System CMOS/Echtzeituhr</DESCRIPTION>
  <HARDWAREID>ACPI\PNP0B00</HARDWAREID>
  </DEVICE>
- <DEVICE>
  <DESCRIPTION>Systemplatine</DESCRIPTION>
  <HARDWAREID>ACPI\PNP0C01</HARDWAREID>
  </DEVICE>
- <DEVICE>
  <DESCRIPTION>Hauptplatinenressourcen</DESCRIPTION>
  <HARDWAREID>ACPI\PNP0C02</HARDWAREID>
  </DEVICE>
- <DEVICE>
  <DESCRIPTION>Hauptplatinenressourcen</DESCRIPTION>
  <HARDWAREID>ACPI\PNP0C02</HARDWAREID>
  </DEVICE>
- <DEVICE>
  <DESCRIPTION>Hauptplatinenressourcen</DESCRIPTION>
  <HARDWAREID>ACPI\PNP0C02</HARDWAREID>
  </DEVICE>
- <DEVICE>
  <DESCRIPTION>Numerischer Coprozessor</DESCRIPTION>
  <HARDWAREID>ACPI\PNP0C04</HARDWAREID>
  </DEVICE>
- <DEVICE>
  <DESCRIPTION>ACPI-Einschaltknopf</DESCRIPTION>
  <HARDWAREID>ACPI\PNP0C0C</HARDWAREID>
  </DEVICE>
- <DEVICE>
  <DESCRIPTION>SCSI/RAID-Hostcontroller</DESCRIPTION>
  <HARDWAREID>ACPI\PNPA000</HARDWAREID>
  <SERVICE>dtscsi</SERVICE>
  <DRIVER>dtscsi.sys</DRIVER>
  </DEVICE>
- <DEVICE>
  <DESCRIPTION>Standardgameport</DESCRIPTION>
  <HARDWAREID>ACPI\PNPB02F</HARDWAREID>
  <SERVICE>gameenum</SERVICE>
  <DRIVER>gameenum.sys</DRIVER>
  </DEVICE>
- <DEVICE>
  <DESCRIPTION>Microsoft ACPI-konformes System</DESCRIPTION>
  <HARDWAREID>ACPI_HAL\PNP0C08</HARDWAREID>
  <SERVICE>ACPI</SERVICE>
  <DRIVER>ACPI.sys</DRIVER>
  </DEVICE>
- <DEVICE>
  <DESCRIPTION>Plug und Play-Monitor</DESCRIPTION>
  <HARDWAREID>Monitor\PHL0018</HARDWAREID>
  </DEVICE>
- <DEVICE>
  <DESCRIPTION>Microsoft IntelliMouse Explorer (USB)</DESCRIPTION>
  <HARDWAREID>HID\Vid_045e&Pid_001e&Rev_0121</HARDWAREID>
  <SERVICE>mouhid</SERVICE>
  <DRIVER>mouhid.sys</DRIVER>
  </DEVICE>
- <DEVICE>
  <DESCRIPTION>CD-ROM-Laufwerk</DESCRIPTION>
   Windows® Operating

das und viel mehr

ich hasse es wenn keiner antwortet^^

wow man in keinem scheiß forum wird einem richtig geholfen... man das is alles so ein kack ich kann jetzt nichmal meine e-mails abrufen dasis so scheiße scheiße scheiße und keiner antwortet

also ich hab irgendwie das prob mir azureus gelöst ich hab einfach die maximalen quellen von einer datei begrenzt das hat geholfen aber cs zocken und web.de betreten kann ich immernochnich

Hallo Majo

schonmal drangedacht Windows drüberzubügeln ("reparieren") ?
Geht mit Recovery-Versionen nicht ganz so gut... ;)

Grüazi
Computerfuzzi

Hallo,
habe das selbe problem. was ich weiß ist folgendes.
es ist KEIN
- Treiberproblem
- zu alte Windowsversion
- hitzeproblem

das und alle Standard lösungen hab ich schon durch. jetzt fällt mir auch nix mehr ein.
wenn einer aber ne lösung findet wärs super, mir grad zu schreiben.
thx

hmm ich denk mal das liegt irgendwie an dem WLAN gerät oder so also irgendwie was mim internet


« Bilder werden mit Adobe Photoshop geöffnetFestplatte bei WIN ME formatieren geht nicht... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...