Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Rechner hängt sich ewig auf!!

Hallo bin neu hier im Forum und hoffe hier Hilfe zu bekommen.

Ich habe in letzter zeit folgendes Problem mit meinem Rechner. Und zwar immer wenn ich ein Game oder andere Programme (WoW, CS:S, FireFox, ICQ, usw. ) nutze hängt sich mein Rechner komplett auf es kommen immer verschiedene Fehlermeldungen.

Unter anderem: 0x00000050 (0x986CA158, 0x00000000, 0x986CA158, 0x00000000)
               0x000000D1 (0x00000113, 0x00000002, 0x00000000, 0xBA70336C)
               0x00000050 (0xE934F032, 0x00000000, 0xF7B791F5, 0x00000002)

Da mir bei der Fehlermeldung gesagt worden ist das es am Speicher liegt habe ich diesen gegen einen andern ausgetauscht der zu 100% funktioniert. Der den Fehler aber nicht behoben hat. Habe auch das ganze System Neuinstalliert sowie die Grafikkarte und Netzteil erneuert, sowie auch aktuelle Treiber runtergeladen alles ohne Erfolg.

Mein System: 
AMD Athlon XP 2600+
Motherboard Chipsatz   VIA VT8367 Apollo KT333CF
Motherboard       ASRock K7VT4-4X  (5 PCI, 1 AGP, 2 DDR DIMM, Audio, LAN)
Arbeitsspeicher   2048 MB  (PC3200 DDR SDRAM)
Grafikkarte   ATI Radeon 9800 PRO  (256 MB)
Betriebssystem   Microsoft Windows XP Home Edition  (SP1)

Hoffe es kann mir hier geholfen werden, danke schon mal im voraus!!

MFG Remorez




Antworten zu Rechner hängt sich ewig auf!!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...
Arbeitsspeicher   2048 MB  (PC3200 DDR SDRAM)
...


Hi

? wie setzen sich die 2GB zusammen - 1 Baustein od. mehrere

Hallo,
die setzen sich aus zwei 1024 MB Bausteine zusammen.

MFG Remorez

Hi
Versuche mal den neuesten VIA 4 in 1 Treiber zu Installieren.
Hier der Link zum treiber Download:

http://www.viaarena.com/default.aspx?PageID=420&OSID=1&CatID=1070

Gruß Klaus

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, die setzen sich aus zwei 1024 MB Bausteine zusammen.


? schon mal mit nur einem Riegel probiert ?

(eigen-)Zitat:

Hi,

• ich hab das mehrfach im Forum erklärt

- bei mehr als einem Riegel, sollte getrachtet werden eine "gerade" Anzahl zu halten

- also 2, 4, 6 oder 8 Riegel

- gleichzeitig sollten alle Riegel vom gleichen Hersteller
- gleichzeitig sollten alle Riegel vom gleichen Modell
- gleichzeitig sollten alle Riegel vom gleichen Typ
- gleichzeitig sollten alle Riegel von gleicher Losgröße sein

z.B.

128 MB + 128 MB oder
256 MB + 256 MB oder
512 MB + 512 MB oder
1024MB + 1024MB ....

  • warum andere Varianten i.d. Parixis nicht funzen konnte bis jetzt kein MotherboardHersteller schlüssig erklären !

  • über die prinzipielle "Machbarkeit" geben die Spezifikationen zum Motherboard Auskunft.

Hallo zusammen

@ QuinterX1
Habe den neusten Treiber bereits runtergeladen ohne Erfolg  :'(

@ eBill
Habe es bereits mit einem Riegel versucht aber auch ohne Erfolg.
Die Riegel sind jeweils vom gleichen Modell, Typ und Hersteller.
Hatte auch schon mal ein Riegel vom PC meiner Freundin genommen wo das Problem auch nicht mit behoben war.

Ich habe echt keine Ahnung wo es noch dran liegen kann.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
http://www.jasik.de/shutdown/stop_fehler.htm#50
http://www.jasik.de/shutdown/stop_fehler.htm#D1
mal msinfo32 ausführen und nachsehen , ob da alles auf   OK   steht ....

Erstmal möchte ich mich bedanken das ihr mir echt versucht hier zu helfen, was ich nicht von jedem Forum sagen kann  ;)

Habe jetzt mal msinfo32 ausgeführt und das was mich gewundert hat war das alles auf OK stand. Habe mir echt erhofft das ich dadurch den Fehler finde der mein System ewig ärgert, natürlich mich am meisten ^^

Was kann ich denn noch machen oder nachsehen wo das Problem liegt oder liegen kann?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin moin,

 

Zitat
Betriebssystem   Microsoft Windows XP Home Edition  (SP1)

Tatsächlich noch SP1 ??? Dann solltest du mal schleunigst auf SP2 aktualisieren und dir alle fehlenden Patches von MS runterladen. Dann noch mal neu testen.

opelmeister

Hi
Wie sehen denn die Fehlermeldungen aus ?. kommen die in einem kleinen grauen Kästchen oder hast du da immer einen Blue Screen?.
Sieht mir sehr Verdächtig nach LAN Karte ( Treiber ) aus .
Gruß Klaus

Hallo,
das sind drei verschieden Fehlermeldungen.Sind die alle vollständig ?
Schau mal,ob du damit was anfangen kannst :
 http://support.microsoft.com/kb/817197/de
Google mal selbst nach den Fehlermeldungen und nimm die Googleangebote war wenn Microsoft einen Link anbietet.Das kannst nur du am besten durchchecken,da es teilweise um angeschlossene Geräte geht...
Sir Reklov

mmmmmmmmhhhhhhhhh

@ Sir Reklov
Was meinst du was ich schon alles versucht habe unter anderm gegoogelt. Und es kommt ja nicht immer die gleiche Fehlermeldung sondern es ändert sich nach lust und Laune.
Und die Microsoft Seite habe ich schon hoch und runter gelesen und die Tips oder besser gesagt die Verbesserungen alle ausprobiert ohne sichtbaren Erfolg.

Es ist ja mittlerweile schon so das der Bluescreen kommt aber nix drin steht also keine Fehler mir mehr zeigt.

Das ganze kommt mir sehr merkwürdig vor !!! ???
Du willst uns aber hier nicht irgendwie Leimen oder so? ::)
Wenn das alles so ist wie du sagst , dann bring deinen Rechner mal zum Kundendienst oder PC Werkstatt oder kauf dir gleich nen neuen ... ;D

Klaus

Hallo,
 

Zitat
Und die Microsoft Seite habe ich schon hoch und runter gelesen und die Tips oder besser gesagt die Verbesserungen alle ausprobiert ohne sichtbaren Erfolg.

Hätteste das mal gleich gesagt...

 
Zitat
Es ist ja mittlerweile schon so das der Bluescreen kommt aber nix drin steht also keine Fehler mir mehr zeigt.
Die letzten Zuckungen,oder ?
Du hast alles getan um den Patienten zu retten....
Wird es Zeit für den Gnadenschuß und eine Neuinstallation ?
Ansonsten gebe ich auf... :'(
Sir Reklov

Hallo

@ QuinterX1
Ich möchte euch nicht Leimen wie du es so schön ausdrückst.
Es ist wirklich so wie ich es bisher geschrieben habe. Und wenn ich im Moment das passende Kleingeld hätte wäre schon längst ein neuer PC vor Ort.

@ Sir Reklov
Ich vermute jetzt auch das er wirklich seine letzten Zuckungen hat. Werde jetzt nochmal die Komplette Platte Putzen und alles Neuinstallieren (ist ja nur das dritte mal die Woche ^^). Wenn das wieder nicht hilft werde ich auch aufgeben! :'(

Trotzdem danke ich jedem einzelnen hier der versucht hat mir irgends zu helfen. DANKE

MFG Remorez

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

denk an SP2. Den Tip haste noch nicht beantwortet.

opelmeister

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...ist ja nur das dritte mal die Woche...


- dann wird es ein 4.x auch nix bringen
- ich vermute die Hardware \ Treiber "spießen" sich
- ich würde es vorher noch mit dem ServPack 2 probieren

- (vllt. hab' ichs überlesen) ? was läuft im abgesicherten Modus ?

« Win XP: !BITTE ALLE EXPERTEN UM HILFE! " REGESTRY ERROR"WINDOWS KANN NICHT GESTARTET....Win98: Win98: Partitionierte Festplatte wieder zusammen fügen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Gameport
Der Gameport ist ein Anschluß auf den meisten Soundkarten, an den Joysticks angeschlossen werden können. Es können bis zu vier analoge Steuerachsen und vi...

Gamescom
Die gamescom ist Europas bedeutendste Messe für interaktive Unterhaltungselektronik, insbesondere für Computer- und Videospiele. Die Gamescom findet jährli...