Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Rechner unter Vista hängt immer wieder fest u. braucht ewig, um weiterzumachen

Hallo,

Ich habe mit meinem
Athlon 64 X2 4600+
2,4 Ghz  2 GB Ram
Os: Windows Vista 32 Bit Vers. und
    Windows XP Media Center
folgendes Problem:

Nach dem (normal schnellen) Start kann ich keine Anwenung einfach so öffnen. Es braucht ewig, der Rechner ist ausgelastet (obwohl HDD fast leer und genug RAM) und ich muß zw. 5-10 min warten, bis es weiter geht. Zwischendurch ist angezeigt, daß das jeweilige Programm nicht mehr reagiert, doch dann geht es irgendwann weiter - bis zum nächsten Klick. Dies also nicht nur beim Internet, sondern ganz normale Windows Anwenungen (Start - Programme aufrufen z.B. und anderes mehr).

Auch der Browser (Mozilla) reagiert ähnlich... arbeitet und arbeitet, irgendwann kommt dann was, doch wie gesagt, nach minutemlangen Warten.
Probleme werden von Vista keine angezeigt in der Problemlösung und das Logfile scheint auch okay zu sein (laut Auswertung auf der Page von Highjack This).

Unter XP Media Center läuft er ganz normal.

Hat jemand eine Ahnung, woran so was liegen könnte und ob eine Reparatur von Vista da weiterhelfen könnte?

Vielen Dank im voraus!
 



Antworten zu Rechner unter Vista hängt immer wieder fest u. braucht ewig, um weiterzumachen:

Nachtrag:
Im abgesicherten Modus tritt dieser Fehler auch nicht auf. Da reagiert der Rechner normal schnell.

Hat wirklich niemand eine Idee???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

welches Motherboard hast du ??? Ist dies Vistafähig ??? Alle Treiber für Vista installiert ???, Vista aktiviert ???

opelmeister

Danke erstmal für die Resonanz!javascript:void(0);
Smiley

Mainboard:
MSI K9N Neo-F nForce550

Ich denke, das sollte Vista-fähig sein - es ist ein sehr neuer Rechner,muß aber zugeben, genau weiß ich es nicht.

Treiber sind alle installiert, Probleme sind jedenfalls im Hardwaremanager nicht zu erkennen. Aktiviert ist Vista auch, Updates wurden regelmäßig heruntergeladen. Es lief auch zuerst alles wunderbar (etwa 4 Monate), nur jetzt plötzlich dieser Fehler aus "heiterem Himmel", ohne daß ich irgend eine Konfiguration verändert hätte. Der Rechner lief wie immer, ich war einige Stunden fort und als ich mich wieder ransetzte, trat der Fehler auf. (Es hat außer mir niemand Zugang dazu.)

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Moin,

im Moment bin ich etwas ratlos. Probiers mal mit einer Vistareparatur.

opelmeister

Das hatte ich leider schon erfolglos probiert.

Aber vielen Dank fürs Mitdenken!
Vielleicht fällt ja noch jmd. was ein...

Guten Morgen!
Ich habe seit gestern exact das gleiche Problem, auch aus heiterem Himmel... allerdings gehts bei mir irgendwie gar nicht weiter. Selbst als ich den Rechner einfach mal ne halbe Stunde hab rödeln lassen, hatte ich hinterher meinen Desktop-Hintergrund und sonst nix. Abschalten geht nur mit der Holzhammermethode. Was zum Henker ist nur los? Hat jemand eine Idee?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie siehts mit dem autostart und der registry aus?
mal mit tuneup utilities aufräumen lassen?


« HP Deskjet D4360 series druckt keine pdf; auch bei Fotos Fehlermeldungmeine boxen funktioniern nicht im internet »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Athlon
Athlon ist die eingetragende Bezeichnung für einen Prozessor der Firma AMD (Advanced Micro Devices, Inc.), einem US-amerikanischen Chip-Hersteller, der den Produktna...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...