Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Mein Nodebook ist zu langsam

Mein Laptop braucht ewig, bis er überhaupt mal reagiert und ein Fenster öffnet.Ccleaner, Regcleaner, Defragmentierung, Antivir brachten weder Funde noch Besserung.

Schreit er etwa wieder nach Neuinstallation??
Liebe Grüße
Martina


Mein Computer-System:
Windows XP Professional,
Service Pack 3,
256b RAM
187 GHz


   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.   

« Letzte Änderung: 23.10.08, 00:42:06 von MartinaG »


Antworten zu Windows XP: Mein Nodebook ist zu langsam:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

256 MB ist meiner Meinung nach schon unteres Limit.
187 GHz ist wohl ein Tippfehler ?

Auf deinen Screenshots kann man leider nichts lesen, sind einfach zu klein.

Alter: 0-2 Jahre zweifle ich ebenfalls an.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button


Alter: 0-2 Jahre zweifle ich ebenfalls an.

Ich muss wissen, wie alt er ist *lächel. Habe ihn eigenhändig gekauft im Juli 2006. Ok, sind 2 Jahre und 3 Monate.

Die screenshots sind deshalb zu klein, weil man hier ja nur Bilder maximal 300kb einstellen kann.

Es war der Taskmanager, da läuft vermurlich vielzuviel im Hintergrund

Gruß Martina
 
« Letzte Änderung: 23.10.08, 00:18:33 von MartinaG »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

In dieser kultigen Systemanzeige stehen wiederrum auch nur 192 MB Ram, und damit wird's mit XP auf Dauer doch seehr eng.
Kann mir durchaus vorstellen, dass der PC einfach zu langsam ist, sobald ein paar Programme (ob nun deutlichst gestartet oder im Hintergrund dahinraffend) laufen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

im BIOS mal den Speicher der Grafikkarte runtersetzten.
Zieht von den mageren 256 MB auch noch 64 MB ab.

« Letzte Änderung: 23.10.08, 06:39:31 von AchimL »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Morgen gehe ich eine grössere Speicherkarte kaufen.
Danke für Euere Tipps. Ich versuche das mal mit der Grafikkarte zusätzlich.

Gruß
Martina
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Morgen gehe ich eine grössere Speicherkarte kaufen.

Moment, bevor du was Falsches kaufst: 1. Grafikkartenspeicher runtersetzen. 2. Auslagerungsdatei vergrössern (falls noch möglich). 3. Unnötige Programme im Hintergrund/Systemstart deaktvieren.

Erst dann allenfalls neuer/mehr RAM kaufen. Aber keine Speicherkarte! Die bringt dir nichts. Und informier dich bitte erst, bevor du irgendeinen Arbeitsspeicherriegel kaufst.

Mehr ram bringt immer etwas,wer das gegenteil erzählt,hat IMHO keinen plan.Eine festplatte ist immer langsamer als RAM.Demnach bringt im vorliegenden fall der einbau von 2x512 MB ramriegel deutlich mehr.Ich habe hier ein Noztebook,welches ursprünglich mit 256 MB ausgeliefert wurde.Nach aufrüstung auf ! GB ist es schneller und die platte rödelt deutlich weniger herum.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gut, die Auslagerundsdatei habe ich erhöht. Die Grafikdatei muss ich noch bearbeiten. Muss erst mal schaun, wie ich das machen muss. Habe nicht soviel Erfahrung mit Bios.

Woher weiß ich, welche Programme im Hintergrund/Systemstart laufen und unnötig sind?
Ihr habt da mehr Erfahrung und hoffe, dass ich nicht nervig bin ;-)

Lieben Gruß
Martina
 

Ich will mal etwas angeben:
Mein system:
4 jahre altes gericom notebook mit 1Gb Ram,1,8 GHz  P4 CPU
und windows 2000.
Das ganze gespeist von einer 120 GB platte von WD

System braucht 60 sec zum starten,dann ist Desktop da und ich kann arbeiten.
Das kann Deiner auch,sofern Du dies möchtest.Es ist keine zauberei.Beschaffe Dir passende Ramriegel,kosten nicht allzuviel,baue sie korrekt ein,dann kann man auch im Bios der Graka mehr speicher zuweisen.Das habe ich bei mir auch gemacht,da ich zeitwileig gerne spiele.

Die auslagerungsdatei sollte man auf einen festen wert stellen,bei 1 Gb reicht 250 MB,sofern sie denn genutzt wird.

Um weitere bremsen zu finden,bitte Hijackthislog hier einstellen,wir gucken drüber.

 

Zitat
Die auslagerungsdatei sollte man auf einen festen wert stellen,bei 1 Gb reicht 250 MB,sofern sie denn genutzt wird.

Für die Auslagerungsdatei kann man auch eine eigene Partition (SWAP) erstellen, unter Linux ist das Standard,
für pcs mit wenig ram ist das vorteilhaft.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

<<Um weitere bremsen zu finden,bitte Hijackthislog hier einstellen,wir gucken drüber.>>

Habe ich drüberlaufen lassen, nur dummerweise ist da keine Option mehr, wo ich einen Link bekomme, dass man sich die Auswertung ansehen kann :-/

Es war auch nichts dabei, was rot war, oder als gefährlich dargestellt wurde.

Stells mal hier rein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Mehr ram bringt immer etwas,wer das gegenteil erzählt,hat IMHO keinen plan.Eine festplatte ist immer langsamer als RAM.Demnach bringt im vorliegenden fall der einbau von 2x512 MB ramriegel deutlich mehr.Ich habe hier ein Noztebook,welches ursprünglich mit 256 MB ausgeliefert wurde.Nach aufrüstung auf ! GB ist es schneller und die platte rödelt deutlich weniger herum.

Hab ich ja gesagt. Aber wenn sie eine Speicherkarte kauft bringt das soviel, wie wenn sie einen Esel kaufen würde  ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wer hat eigentlich den "Node" in dein Book gemacht ??
Das kann ja nicht gut gehen !!!  ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Wer hat eigentlich den "Node" in dein Book gemacht ??
Das kann ja nicht gut gehen !!!  ::)

upps war wohl die Aufregeung :-))

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
Scan saved at 23:25:40, on 24.10.2008
Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16735)
Boot mode: Normal

Running processes:
C:\WINDOWS\System32\smss.exe
C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
C:\WINDOWS\system32\services.exe
C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe
C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_S10IC2.EXE
C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\jusched.exe
C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
D:\Programme\Registry Mechanic\RegMech.exe
C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
C:\Programme\DSL-Manager\DslMgrSvc.exe
C:\Programme\Opera\Opera.exe
C:\Programme\Yahoo!\Messenger\YahooMessenger.exe
C:\Programme\IncrediMail\bin\IMApp.exe
C:\WINDOWS\explorer.exe
C:\Dokumente und Einstellungen\Tina\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Opera\Opera\profile\cache4\temporary_download\SpeedScan_setup (1).exe
C:\WINDOWS\system32\msiexec.exe
D:\Programme\Wincommander\wincmd\WINCMD32.EXE
D:\Programme\Hijackthis\HijackThis.exe

R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://mystart.incredimail.com/german/
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL = http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = http://de.yahoo.com
R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Search,SearchAssistant =
R1 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\SearchURL,(Default) = http://de.rd.yahoo.com/customize/ie/defaults/su/msgr8/*http://de.search.yahoo.com
O2 - BHO: AcroIEHelperStub - {18DF081C-E8AD-4283-A596-FA578C2EBDC3} - C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelperShim.dll
O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\ssv.dll
O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} - C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\4.1.805.4472\swg.dll
O4 - HKLM\..\Run: [OutpostFeedBack] "C:\Programme\Agnitum\Outpost Security Suite Pro\feedback.exe" /dump:os_startup
O4 - HKLM\..\Run: [avgnt] "C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avgnt.exe" /min
O4 - HKLM\..\Run: [EPSON Stylus C64 Series] C:\WINDOWS\System32\spool\DRIVERS\W32X86\3\E_S10IC2.EXE /P23 "EPSON Stylus C64 Series" /O6 "USB001" /M "Stylus C64"
O4 - HKLM\..\Run: [OutpostMonitor] C:\PROGRA~1\Agnitum\OUTPOS~1\op_mon.exe /tray
O4 - HKLM\..\Run: [Adobe Reader Speed Launcher] "D:\Programme\Adobe\Reader\Reader_sl.exe"
O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\jusched.exe"
O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
O4 - HKCU\..\Run: [RegistryMechanic] D:\Programme\Registry Mechanic\RegMech.exe /H
O4 - HKCU\..\Run: [PC SpeedScan Pro] d:\Programme\Ascentive\PC SpeedScan Pro\PCSpeedScan.exe -m
O4 - HKCU\..\Run: [PC ScanAndSweep] d:\Programme\Ascentive\PC ScanAndSweep\PCScanAndSweep.exe -m
O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\System32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\ssv.dll
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\ssv.dll
O9 - Extra button: Outpost Security Suite Pro Quick Tune - {44627E97-789B-40d4-B5C2-58BD171129A1} - C:\Programme\Agnitum\Outpost Security Suite Pro\ie_bar.dll
O9 - Extra button: (no name) - {85d1f590-48f4-11d9-9669-0800200c9a66} - C:\WINDOWS\bdoscandel.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Uninstall BitDefender Online Scanner v8 - {85d1f590-48f4-11d9-9669-0800200c9a66} - C:\WINDOWS\bdoscandel.exe
O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
O9 - Extra button: Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O9 - Extra 'Tools' menuitem: Windows Messenger - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} - C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
O16 - DPF: {5D86DDB5-BDF9-441B-9E9E-D4730F4EE499} (BDSCANONLINE Control) - http://www.bitdefender.de/scan_de/scan8/oscan8.cab
O16 - DPF: {9A9307A0-7DA4-4DAF-B042-5009F29E09E1} (ActiveScan Installer Class) - http://acs.pandasoftware.com/activescan/as5free/asinst.cab
O20 - AppInit_DLLs: c:\progra~1\agnitum\outpos~1\wl_hook.dll
O23 - Service: Agnitum Client Security Service (acssrv) - Agnitum Ltd. - C:\PROGRA~1\Agnitum\OUTPOS~1\acs.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Planer (AntiVirScheduler) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\sched.exe
O23 - Service: AntiVir PersonalEdition Classic Guard (AntiVirService) - Avira GmbH - C:\Programme\Avira\AntiVir PersonalEdition Classic\avguard.exe
O23 - Service: Google Updater Service (gusvc) - Google - C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
O23 - Service: DSL-Manager (TDslMgrService) - T-Systems Enterprise Services GmbH - C:\Programme\DSL-Manager\DslMgrSvc.exe
O23 - Service: TuneUp Drive Defrag-Dienst (TuneUp.Defrag) - TuneUp Software GmbH - C:\WINDOWS\System32\TuneUpDefragService.exe

--
End of file - 6045 bytes
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

erstmal... Nix zu entdecken m.E.
http://www.hijackthis.de/  <<< LOG mal da rein & selber auswerten ....

Denk mal nach,ob das alles immer geladen sein muss  ???
msconfig <<< ausführen ,ggf im Systemstart unnötiges AB-haken ...

Wieviel RAM hast Du , wie ist die Auslagerungsdatei eingestellt ??

« Letzte Änderung: 25.10.08, 17:14:28 von HCK »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
erstmal... Nix zu entdecken m.E.
http://www.hijackthis.de/  <<< LOG mal da rein & selber auswerten ....

Habe ich gemacht, war nichts rot

Ich habe jetzt eine 1 GB Ram einbauen lassen und auch mein LW c partitioniert. Ist jetzt auch etwas größer und schreit nicht immer nach Speicherplatz. Auch die Meldung "zuwenig virtueller Speicher" kommt nimmer.

Die Auslagerungsdatei beträgt nun 250

Viele lieben Dank für Deine Hilfe
 


 

Bitte noch den google dreck entfernen,deren AGB sollte man sehr aufmerksam lesen.Hast Du wahrscheinlich nicht gemacht.
alles,was mit dem Acrobat reader zu schaffen hat,bitte entfernen,bremmst erheblich.Danach Foxit Reader einbauen und gut ist.
Incredymail ist zwar sehr bunt,hat aber bedauerlicher weise auch nachteile.Informire Dich bitte über Aktive inhalte von Mails und womit Incredy mail diese darstellt.
Die Outpost firewall mal ganz schnell in die tonne,das ist sinnfrei.Such mal hier im forum nach firewall,dann weist Du genau,warum.
Von pogrammen,die meinen,sie verbesseren Dein system,ebenfalls finger weg.Richten mehr schaden als nutzen an,auch wenn die hersteller was anderes verzapfen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Bitte noch den google dreck entfernen,

Von pogrammen,die meinen,sie verbesseren Dein system,ebenfalls finger weg.Richten mehr schaden als nutzen an,auch wenn die hersteller was anderes verzapfen.

google earth läßt sich mal wieder nicht deinstallieren. Die msi Datei wird nicht gefunden. Ein allzeit bekanntes Problem.

Systemüberwachungsprogramme sind auch deinstalliert worden. Danke für Deine Auskunft

Liebe Grüße
Martina
 
http://earth.google.com/support/bin/answer.py?hl=en&answer=20738
Eine erneute instalation würde ich erst dann machen,wenn man sich deren AGB genau Durchliest.Man räumt Googel diverse rechte ein.Die amerikanischen datenschutzbestimmungen sind nicht so "streng" wie unsere.

Jedoch sollte ein guter virenscanner im system verbleiben,nur die PFW sollte restlos weg,viel vergnügen.Deren treiber verbleiben nach deinstalation und machen eventuell probleme.

Falls intresse besteht,kann ich per chat helfen,entweder der hiesige chat oder per IRC.

« Win XP: XP sowie auch Vista finden SATA Platte nichthabe einen vlc media file (.aac) größe 56,8 mb »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Service Pack
Service Packs ist das englische Wort für Wartungspaket und sind Sammlungen von Aktualisierungen für eine bestimmte Software. Daneben enthalten sie auch Patches ...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...