Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows Vista: Vista startet nicht!Brauche dringend Hilfe!!

Hallo allerseits!

Mein Dell-Laptop will nicht mehr hochfahren! liegt vielleicht an einem Usbstick-Treiber, den ich gestern heruntergeladen hab. Wenn ich den Laptop anmache erscheint erst das Dell-Startbild und danach schwarzer Bildschirm! nach ein paar minuten startet er dann von selbst neu und wieder das selbe! habe mich schon in diversen Foren umgesehn und viel ausprobiert aber nix funktioniert!! wenn ich die vista-cd starten möcht werde ich zunächst aufgefordert irgendeine taste zu drücken, es lädt ganz normal und irgendwann ist wieder alles schwarz und nix bewegt sich!! bin am verzweifeln :(
habe auch im BIOS die Reihenfolge geändert. dadurch konnte ich dann endlich zu diesem besagten F8-Menü aber wenn ich den abgesicherten modus starte bleibt er bei 'disk.sys' hängen. habe auch versucht ihn mit der letzten noch funktionierenden konfiguration zu starten aber auch da wird wieder alles schwarz!! :'(
ich hoffe sehr dass mir hier jemand helfen kann, denn die dateien da drauf sind seeeeehr wichtig. brauch sie noch für meine uni-bewerbungen..
wäre hier für jeden tipp seeeehr dankbar!!
wenn jemand noch angaben braucht kann er gern fragen.

LG


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt.



Antworten zu Windows Vista: Vista startet nicht!Brauche dringend Hilfe!!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja ,hättest Du jetzt ein Image .......
 ??? ??? ???
Geht abges. Modus ?
Dann da Treiber austauschen , oder Systemwiederherstellung auf VORTAG .

Zur Sicherheit ....
Datensicherng mit Knoppix-CD
http://www.computerhilfen.de/info/video-anleitung-daten-retten-mit-knoppix-2.html

----------------------
oder
BartPe-LiveCD
http://www.wintotal.de/Artikel/pebuilder/pebuilder.php

http://www.computerhilfen.de/jueki/BartPE-CD_mit_Deutscher_Oberflaeche.pdf


 

danke für die antwort.

was meinst du mit image?

wie gesagt, der abgesicherte modus funktioniert dann wenn ich über die vista-cd boote bleibt aber immer bei disk.sys hängen..

ich glaub daten sichern geht jetzt auch nicht mehr. keine cd lässt sich öffnen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

HÄÄÄÄÄHHHH ??? im abges.Modus von Cd ...was soll das ?
Entweder dort den alten Treiber wiedereinsetzen , oder :

>>> Vista reparieren <<<
 
Bootfolge für CD einstellen , ggf PS/2 Tastatur statt USB nutzen !!
http://youtube.com/watch?v=TX6B2VWgB5Y

Speichern nicht vergessen . 
Z = Yes , falls die Frage "YES / NO" konmmt !!

WIN-CD einlegen ,
Runterfahren & AUS ,
Starten mit WIN oder Boot-CD im LW !!

Sonst muss das LW beim Start aber LEER sein ....
 

das cd-laufwerk hab ich schon nach ganz oben gestellt.
wenn ich die win-cd einleg dann lädt er erst diesen weißen ladebalken mit "windows is loading files" danach kommt der ladebalken, der normalerweise unter dem windows-logo zu sehen ist nur halt ohne logo. nach ein paar minuten ist dann wieder der bildschrim schwarz und nix tut sich. ich kann gar nicht auf die cd zugreifen und vista reparieren oder neu installieren. das ist ja mein problem..
danke für die mühe!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

CD einlegen , Shutdown , starten mit eingelegter CD !!

geht leider auch nicht :(
das ding ladet und ladet. wie lang dauert es denn ca. bis die cd fertig geladen hat?
sorry falls ich deine nerven überstrapaziere  :-\

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Startet die CD denn ??
Einlegen , Shutdown , Starten mit CD ...

Beispiel : siehe vorigen LINK / installieren .....
Sieht das so aus ??

Sonst hol dir Hilfe vor ORT , ich kannja nicht sehen , was Du machst ....

ne, die cd startet eben nicht. egal wie oft ichs versuche. es lädt und wird irgendwann mal schwarz.
kann man da denn echt nix machen? :(
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

s.Antwort 7 .... BYE ....

hat jemand hier vielleicht noch ne idee??  ???

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kommst du noch ins Bios, dann dort load setup defaulfs/bestätigen/F10
versuchen zu starten, danach Bioseinstellungungen erneut überprüfen und gegebenfalls wieder cd auf First Boot setzen..erneut versuchen. 

wenn ich das versuche und bestätigen will, springt er immer wieder auf cancel zurück...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..nimm den Rechner mal vom Strom, dann entfernst du die Biosbatterie für ca 15 Minuten und setzt sie wieder ein (Bios Reset)
versuchen und Bioseinstellungen beachten (boot device)

hallo
danke für den tipp aber glaub kaum dass es am bios selbst liegt. mein problem ist jetzt dass ich irgendeine cd gestartet bekommen möchte. hab es mit der vista-recovery-cd probiert aber dann erscheint ne fehlermeldung mit: file: \windows\system32\boot\winload.exe

bei abgesicherten modus bleibt er immer bei disk.sys hängen. nur wie soll ich diese datei ersetzen wenn er nicht mal die vista-cd startet?
kann man vielleicht noch irgendwie anders in diesen commandobildschrim kommen?

danke für jeden kleinen tipp! :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

nach dem laden der recovery-cd erscheint: "windows failed to load the disk.....
file: \windows\system32\boot\winload.exe
0xc0000001
The selected entry could not be loaded. It is missing or corrupt." usw. hab den text nicht mehr vor mir.

hab diesen arbeitsspeichertool schon angewendet, aber der hat keine fehler gefunden. wenn ich in diagnostics reingeh erscheint die fehlermeldung "Error Code 0146
Msg: Error Code 2000-0146
Msg: Hard Drive 1 - Self Test log contains previous error(s)"
hoffe das hilft
ich will nur in das menü der vista-cd...der rest müsste sich dann lösen lassen
danke dafür dass du dir das überhaupt durchliest :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..hast du die Bios Einstellungen überprüft, wie im Link beschrieben wurde?

ja, also für mich kommt ja nur der erste lösungsvorschlag in frage. bei mir gibt es aber unter SATA kein IDE, sondern nur AHCI und ATA. es steht aber dabei das AHCI die standardeinstellung ist. hab trotzdem auf ATA umgestellt aber bringt leider nix...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hm, du hast einen Lappi..noch Garantie?
 

ne, keine garantie mehr. is siet 2 monaten um :(
hey aber schonmal ein riesenfortschritt: jetzt erscheint zumindest der cursor aufm bluescreen. hab jetzt aber im bios nur das laufwerk aktiviert...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..du meist die Festplatte ist off?
und dann?
..ansonsten, hast du Möglichkeit die Festplatte auszubauen und an einen anderen Rechner anzuschließen? 

ja aber jetzt ist die festplatte wieder on. meinte oben übrigens den mauszeiger. den seh ich jetzt nachdem ich die vista-cd laden gelassen hab. aber das vistamenü an sich startet nicht. langsam bauen sich aggressionen auf, die vlt gleich mein laptop zu spüren bekommt :)

achja, hab hier zwar noch nen anderen rechner aber keinen adapter für die laptop-festplatte..

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kannst du dir einen kaufen?

ja könnte ich. wie heißt denn sowas? kriegt man das auch im mediamarkt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

dankeschön.
hab mal nen informatiker gefragt. er meinte dass ich lieber mit ubuntu alles sichern soll und dann formatieren..
mach mich mal ans sichern.
danke  :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..na, gut das du den zur Hand hattest..Knoppix wolltest du ja nicht...
Danke fürs Feedback! ;)


« Windows Vista: Xp vom USB Stick insterlierenVista: Vista neuinstallieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...