Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win95: äh noch win3.1 und word6

Ich suche für einen gaaaaaaanz alten Laptop noch Versionen von Windows 3.1 und Word 6. Auf den Rechner/Laptop passt wirklich nicht mehr etwas anderes und der hat kein CD-Laufwerk.
Es mag vielleicht etwas allzu altmodisch vorkommen, aber mir liegt noch mehr an dem Rechner als ihn gleich zum Elektroschrott zu geben. Achja, die Versionen sollten auf eine Diskette passen bzw. nicht größer als 1,44 MB sein, wenn nötig so geschpittet, dass man sie auf mehre Disketten verteilen könnte.



Antworten zu Win95: äh noch win3.1 und word6:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bitte das weitherin bestehende Copyright von Microsoft beachten!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich hab Windows 3.1 Noch auf diskette. sind glaube ich 5 Stück und soweit ich weiß, muss man vorher noch MS-DOS installieren, ob das copyright drauf ist, weiß ich nicht. Echt darf man WIN 3.1 nicht weitergeben??

ICh meine auf der Diskette ist doch kein Kopierschutz. Jedenfalls soweit ich mich erinnern kann. Oder ich hatte es damals mit Clone Floppy gemacht ;D;D;D;D;D

Vielleicht gibt es ja irgentwo das Programm gegen ein(sehr) geringes Geld zum download

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hier:

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=4619&item=3687946304&rd=1&ssPageName=WDVW

Ist sogar noch das Orinal Handbuch dabei(Neuware)

Also steht da. Ich kann aber auch einschweißen wozu ich lustig bin(auf der abreit)

Aber der Typ hat noch 13 Stück, also wir schon nicht zu teuer

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sowohl MS-DOS, als auch Win31 stehen unter Copyright. Ganz normal. Die Firemen geben nicht mal Uraltversionen (wo ich das schon nicht zuzähle) frei. Ja vorher muss DOS installiert werden. Wobei da gibts inzwischen auch FreeDOS. Bei eBay sich Originale besorgen ist ne gute Möglichkeit.

Hallo,
ich habe noch ein DOS 6.22 und Windows 3.11 Original bei mir liegen. Inklusive Handbücher würde ich das ganze für 10,-Euro zuzüglich Versand abgeben. Diese Versionen sind nirgends mehr installiert, deshalb auch keine Probleme mit Copyright usw.
Bei Interesse bitte Mail an:
Renog@gmx.de

MfG
R.Geyer

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nun gut. Ich hatte da noch ne Version auf CD, aber die hab ich irgendwie net mehr (vielleicht von meinem Vater als unnötiger Schrott schon im Sondermüll gelandet) aber der Laptop hat ja nunmal kein CD-Laufwerk mehr. Und 10 Euro für Win3.1 is doch zu teuer. Vorallem weil ich noch net mal weiß, ob das überhaupt auf dem Rechner noch läuft. Hat zum einen keine Maus, aber da könnte man per PS/2 noch was anshcließen. Dann ist der Laptop auch nur schwarz-weiß, aber ich weiß nicht, ob das stört. Die Grafikkarte vielleicht eher und der hat nur 2 MB Hauptspeicher. Aber Win 3.1 wäre das einzige gescheite (Witzlachlach   :D), von dem ich mein, dass es noch läuft.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Achja, ich hab schon ne Version von MS-DOS installiert. Das waren auch noch/schon 5 MS-DOS Disketten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also. biete doch bei ebay auf maximal 10€ und wenn du es dafür nicht bekommst, dann kaufe es hier

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also irgendwie komm isch mir von Microsoft ver..,.t vor.  ::)
Ich hab ne Version von Win3.1 auf CD, da hab ich erstmal alles auf 20 Disketten gepackt (weil der Laptop kein DC-Lauwerk hat und nur ne 60 MB Festplatte, erst hatte ich versucht komprimiert alles auf 10 Disketten zu bringen und dann auf C: zu entpacken, aber dann war der Speicherplatz plötzlich leer und Windows Setup ist abgestürtzt) und als ich dann das Setup fertig hatte, dann konnte der nicht starten, weil falsche MS-DOS Version. Ich hab mit der Win98 Diskette gebootet, weil irgendwo ein Fehler kam
167 RTC lost Power
Insert Diagnostic disk and push any key
oder so. Und mit einer Version von FreeDos komm ich überhaupt net klar. Wo bekomm ich denn noch ne Version von MS-DOS, das Win3.1 kompatibel ist her ? Isch wollte morgen mal in ein Fachgeschäft gehe, aber isch denk, die hamm da auch nix anneres, odär ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
also mit WIN98 geht das nicht !

Du mußt zuerst DOS installieren.
Warum kommst du mit Free-DOS nicht klar ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

zu Win31 ghört Dos 6 ja. RTC power hört sich nach einer leeeren Bios / Uhr Batterie an. 10 Euro für Original Dos +3.1 ist doch OK

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, zehn Euro sind sicherlich ok, aber ich wollte das alles vor Montag fertig haben, und wenn ich des jetz bei eBay bestelle, is des net vor Dienstag da. Und ich wollt den Laptop mitnehmen in den Urlaub  :-\

Ich hab ne Version von FreeDos runtergeladen, aber der sagt mir dann immer irgendetwas von 2. Installationsdiskette einlegen. Keine Ahung, wo ich die hernehmen soll. Abgesehen von der amerikanischen Tastatur (Laptop hat schon deutche) Gibts irgendwo noch Internetadressen, bei denen man ein gescheites FreeDos runterladen kann ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ok, ich hab auf den Laptop jetzt 3.1 zum laufen bekommen. An die Biosbaterie da drin kam ich aber net ran. Jetzt such ich aber verzweifelt nach einer Version von Office für 3.1, das noch auf Diskette passt. ich hab immer gedacht, ich hätt schon eine, aber da war kein Office drauf sondern nur Vorlagen. DIe kann ich jetz antürlich ohe Office net öffnen. Ich brauch nur Word6 und Excel5

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Oder sonst irgendein Office für Win3.1, das weniger als 10 MB Speicher braucht und das man "guten Gewissens" runterladen kann ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo @Schwoebl, schau mal in deinen GMX-Briefkasten. Gruss Rolwei

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, tut mir leid, da gabs kurze Problem. Zuerst : Istn Web.de Postkasten, aber hast du mehr als eine Mail geschickt mit dem Claris Works ? Mein Postkasten war voll. Das DOS habe ich übrigens schon draufbekommen und Win3.1 läuft jetz , mir fehlt eben nur noch ein Office mit Tabellenkalkulation

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Falls du nochmal bei ebay guckst... Office 4.x war für 3.1 hab ich auch mal genutzt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

DANK AN ALLE (besonders an Rolwei) mein System läuft jetz und läuft und läuft, bis man den Stecker rauszieht. De Akku von Laptop ist nämlich a.A. und deswegen kann des alles nur von der Steckdose aus betrieben werden, aber des maht nix.
Des ClarisWorks1.0 hatte übrigens Tabellenkalkulation war aber nur kompatibel bis Excel 3.0 und net 5.0, aber die Funktionen sind die gleichen.


« Win XP: Fehlermeldung im BrowserWin XP: Netzwerkproblem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...