Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

XP Fährt nicht hoch

Hallo,

wenn ich mein XP-Rechner starte kommt immer eine Fehlermeldung und ich muß den Rechner neu starten dabei die F8 Taste drücken und auswählen das von Festplatte gestartet werden soll.

Ab und zu werde ich auch aufgefordert die Installations-CD ein zu legen.

Ich habe schon mehrmals im Bios Starten von Festplatte eingestellt bringt aber nichts.

Es sollte doch möglich sein es so ein zu stellen das automatisch wenn keine CD eingelegt ist von Festplatte gestartet wird.

Ich hänge mal Bilder an.

Ich hoffe die Bilder sind nach dem Verkleinern auf 8% noch zu erkennen. :-)

Grüße  Peter

« Letzte Änderung: 07.02.19, 17:29:22 von XP-Anwender »


Antworten zu XP Fährt nicht hoch:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Datum & Uhrzeit sind richtig angezeigt ?
Sonst die Bios-Knopfzelle auswechseln.
Auf den Bildern ist NIX zu erkennen .
HCK

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn man die bilder bei workupload.com hochläd und dann die Links hier einstellt, könnten gezieltere aussagen getroffen werden.
Das winXP nicht mehr zeitgemäß ist, dürfte bekannt sein. Austausch durch Lubuntu sollte besser sein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Danke für den Hinweis mit Bilder Hochladen.  :)

8272zwP 550.85 KB

Klappt bei mir aber nicht bzw. ich bekomme das nicht geregelt und erhalte diesen Fehlercode:  Die Datei ist zu groß. Die max. Größe für Dateianhänge ist 100 KB.

Ich habe neue Bilder gemacht und eingefügt.

MFG

Jedes angehängte Bild darf 100 kb haben - und wenn das so wäre, könnte der Betrachter deine Bilder vielleicht auch auswerten.
In der gegenwärtigen Form muß der Betrachter die Bilder vielfach vergrößern - und dann ist nichts mehr lesbar.

Lade deine "großen" Bilder da hin:
http://www.imagenetz.de/
kopiere die Bild-URLs zu imagenetz und füge hier diese Link-URLs ein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 08.02.19, 14:51:27 von XP-Anwender »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

am Ende der Bios-Elnstellung auch gespeichert ?
Was ist nun mit Datum & Uhrzeitanzeige ?
Ist "Dateieigenschaften" in deinen Bildern von deinem PC ?

« Letzte Änderung: 08.02.19, 15:54:16 von Tar-Ava »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo, 
Ja Bios mit F10 gespeichert
Aus Bild 3 gibt es keine Speichermöglichkeit oder nicht gefunden.
http://www.imagenetz.de/f7bb61e03/DSCI1385.JPG.html

Datum und Zeit sind OK
Grüße 

« Letzte Änderung: 08.02.19, 16:11:18 von XP-Anwender »
« Letzte Änderung: 08.02.19, 16:25:20 von Tar-Ava »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Diese Fehlermeldung kommt als erstes
http://www.imagenetz.de/fd760ecd8/DSCI1383.JPG.html
bei jedem Drücken wird der gleiche Text wieder darunter geschrieben, so wie dieser auf dem Bild schon 3x steht.

Es kam auch schon mal vor das ich die XP Systemdisk einlegen sollte, dann bootete der Rechner von dieser. Aber wirklich kommt das sehr selten vor.

Grüße 

« Letzte Änderung: 08.02.19, 16:46:26 von XP-Anwender »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das könnte evtl helfen ...

https://www.google.com/search?client=firefox-b-d&q=xp+reparaturinstallation

Könnte die Platte sein .... mal nach den Anschlüssen geschaut ?

-----------------------

Oder ist eine Diskette in Laufwerk A ?? Oder ein USB-Stick gesteckt ? ?

HCK

« Letzte Änderung: 08.02.19, 17:41:30 von Tar-Ava »
Oder ist eine Diskette in Laufwerk A ?? Macht da was Geräusche bim Start ?
Oder eine CD (DVD) im Laufwerk vergessen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ich habe es mit eine XP Festplatte und eine Windows-7 Prof. Festplatte versucht immer das gleiche. (wurden nacheinander angeschlossen)
Also an der Steckverbindung liegt es nicht.

Es befindet sich keine CD oder oder Diskette im Laufwerk.

Grüße 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Stratet rechner von Usb oder DVD, wo Lubuntu oder Antix drauf ist?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Normalerweise von Festplatte mit XP nachem ich bei jedem Hochfahren über F8 die Festplatte ausgewählt habe.
Habe auch schon mit XP System-CD den Rechner hochgefahren.

Also ich bin der Ansicht der Rechner merk sich einfach nicht das von Festplatte das XP gestartet werden soll, sonst müßte ich ja nicht jedesmal über F8 erneut die Festplatte auswählen.

http://www.imagenetz.de/f7bb61e03/DSCI1385.JPG.html

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Das wird auch nicht dort eingestellt, sondern im bios. Cmos baterie CR2032 beschaffen und austauschen, danach berichten.

Nach diesem Bild ist doch auch im BIOS die Festplatte als "Bootlaufwewrk 1" eongestellt und sicher auch gespeichert.


Aus welchem Grund zusätzlich das mit F11 aufzurufende Bootmenü bemüht werden muß, daß der PC wirklich von HDD booten kann - das ist noch nebulös.
Ob eine neue CMOS-Pufferbatterie den Mißstand behebt - das wird sich zeigen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

zeige man deine b-o-o-t.ini ( Bindestriche sind Füller) hier.
ggf als screenshot ....


Gib mal unter Ausführen >>> Notepad %SYSTEMDRIVE%\Bxoxot.ini <<<< (ohne x) ein

HCK

« Letzte Änderung: 09.02.19, 14:58:27 von Tar-Ava »

warum darf man boot nicht schreiben?

gruß jann fiete

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
warum darf man boot nicht schreiben?

boot kann man schreiben wie Du es getan hast ... nur nicht MIT dem   .ini dahinter .
Hab es Nico gemeldet .

mit boot.ni geht das nicht waurm nicht

gruß jann fiete

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo  hier ist diese Boot *--*

[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /fastdetect /NoExecute=OptIn /usepmtimer /bootlog

« Letzte Änderung: 10.02.19, 12:01:57 von XP-Anwender »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

im rechten Teil auf "Bearbeiten" klicken !
Dann bekommstDu die Übersicht !
Kopieren und hier einfügen .
HCK

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
mit b-o-ot.ini geht das nicht waurm nicht

Am Sa..9.02.19 um 22:46 schrieb Nicolas Rotermund:> Hallo HCK ,
>
> der Block kommt nicht von uns, dass ist Cloudflare (ein Dienst, der „vor“ dem Server sitzt).
> Verdächtige Seitennutzung wird dabei abgefangen: Wahrscheinlich erwartet der Dienst, dass du auf den Server zugreifen willst, weil du ja Text an ihn schickst, und blockt dich dann :)
>
> Das zu umgehen ist nicht so einfach (was aus Sicherheitsgründen ja auch gut ist)!
>
> Viele Grüße,
> Nico

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

[boot loader]
timeout=30
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows XP Home Edition" /fastdetect /NoExecute=OptIn /usepmtimer /bootlog

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
« Letzte Änderung: 10.02.19, 16:04:21 von Tar-Ava »

« Ordner-, bzw. Dateiverweise innerhalb eines Windows-Ordners anlegen. Geht das?Informationsblatt zum Lebenszyklus von Windows Versionen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!