Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mülleimer Linux 10.1

Hallo,
habe aus Versehen eine Datei in den Mülleimer geworfen. Gibt es eine Möglichkeit wie in Windows, die Datei wieder an ihren Ursprungsort zu verschieben bzw. wiederherzustellen?
Danke


Antworten zu Mülleimer Linux 10.1:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

da klickst Du auf den Mülleimer. Wenn er sich geöffnet hat machst Du einen Rechtsklick auf die gewünschte Datei und wählst wiederherstellen aus.

Have Fun

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
erst einmal vielen Dank für die Antwort, jedoch gibt es bei mir im Kontextmenü kein "Wiederherstellen".

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

was benutzt Du Gnome oder KDE ? Alle Antworten hier beziehen sich auf KDE!

Have Fun

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
habe den Gnome-Desktop
Danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

kann ich denn auf KDE wechseln?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

ja kannst Du. Einfach Per yast oder smart kde nachinstallieren und wenn es vollbracht ist, am Anmeldebildschirm ( da wo Du normalerweise Benutzername und Passwort eingibst) kde statt gnome vorwählen. Kannst dann beides wahlweise benutzen.

Have Fun

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
hat alles geklappt, nur lässt sich jetzt weder KDE noch Gnome ordnungsgemäß herunterfahren. Beim Gnome wie auch beim KDE Desktop kann man sich nur abmelden, dann erscheint der Anmeldebildschirm.Es gibt zwar hier eine Option Herunterfahren, die aber leider nicht funktioniert. Man kann sich nur mit seinem Benutzernamen und Passwort wieder anmelden. Wie funktionierts??????????????????
Danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

das Verhalten lässt sich leicht ändern. Starte in KDE das Kontrollzentrum ( nennt sich neuerdings auch persönliche Einstellungen ) Klicke auf Systemverwaltung-Anmeldemanager-Systemverwaltungsmodus-Rootpasswort

und stelle gewünschtes Verhalten ein.

Have Fun

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
habe KDE gestartet, im K-Menü Dienstprogramme, Desktop, Kontrollzentrum (Persönliche Einstellungen) gefunden. Systemverwaltung, Anmeldemanager usw. nicht vorhanden. Wo liegt denn jetzt der Fehler??
Danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

vermutlich hast du nicht alle KDE Pakete installiert. Fehlen dürfte derzeit kde3-admin...

Have Fun

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
KDE ist komplett installiert.War mein Fehler, habe wie vorhin beschrieben versucht, über Dienstprogramme, Desktop, Kontrollzentrum an die Einstellungen heran zu kommen.
Aber es funktioniert nur, wenn man direkt im K-Menü Persönliche Einstellungen usw. wie von Dir beschrieben vorgeht. Habe also alles gefunden und auf Voreinstellungen eingestellt. Trotzdem bekomme ich nicht die Möglichkeit, den Computer direkt herunterzufahren (Option Herunterfahren fehlt), sonder nur abzumelden, der Anmeldebilschirm startet dann wieder. Hier habe ich herausgefunden, dass ich den Computer wenigstens so herunterfahren kann: Benutzername eingeben, F10 für das Menü,Option Herunterfahren, Root-Passwort, Enter. Auch habe ich hier probiert, etwas zu ändern,leider ohne Erfolg. Bin kurz davor, Linux neu zu installieren, jedoch diesmal mit KDE-Desktop
Danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
habe noch etwas rumgefummelt und herausgefunden, dass es im Kontrollzentrum auch eine Sitzungsverwaltung gibt. Dort kann man Optionen für das Herunterfahren aktivieren. Ist aktiviert (Voreinstellung). In der Hilfe in diesem Fenster ist noch geschrieben, dass KDM Vorraussetzung für die Optionen ist. Habe nachgesehe, ist installiert. Und jetzt?? Funktioniert trotzdem nicht. Erhalte nach wie vor nur die Option Aktuelle Sitzung beenden

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Linux neu installieren? Bei dem schönen Wetter gibt es doch besseres zu tun oder. Stelle einfach vom dusseligen Gnomedisplaymanager (GDM) auf den von KDE um (KDM). Wie das geht? recht easy.

ALT+F2 - kdesu kwrite -Ausführen - Rootpasswort Ok

Öffne die Datei /etc/sysconfig/displaymanager und ändere die Variable Displaymanager von gdm auf kdm.

Datei speichern, Rechner rebooten und glücklich sein. Ggf. nach dem Neustart nochmals die Einstellungen im Kontrollzentrum prüfen und evtl. korrigieren, wie schon beschrieben.

( Eine Neuinstallation mit KDE bewirkt das Gleiche, nur mit mehr Aufwand. ;)   

Have Fun


Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
habe Linux schon neu installiert, diesmal jedoch mit KDE. ist vielleicht nicht so ein schöner Desktop aber doch irgendwie einfacher, trotzdem vielen Dank, so lernt man doch wenigstens dazu. (Das Thema muss ja auch mal ein Ende haben).
Bis zum nächsten Problem
Danke

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

kde kann ne Ecke mehr als Gnome auch wenn es auf den ersten Blick vielleicht unscheinbarer aussieht. Mache beipielsweise mal einen Rechtsklick in die Taskleiste und entdecke dir Möglichkeiten. Oder installiere kbfx nach um das Aussehen des Kmenüs individuell nach Deinen Wünschen zu gestalten. Knemo sollte auch nicht fehlen ( Der Netzwerkbildschirm aus Windows, nur mit mehr Funktionen ). Auch kannst du dich fürs Eyecandy bei www.kdelook.org umschauen. Systemsounds und Wallpapers sind auch von Windows "ausleihbar". Gehören nach /opt/kde/share/sounds und /opt/kde/share/wallpapers.
KDE Autostart nachinstallieren kann auch hilfreich sein um Autostartsessions bequem aus dem Kontrollzentrum zu händeln. Brauchst für den ganzen Optikzauber die Installationsquelle guru  in yast oder smart benutzen.

Konfiguration - Rechtsklick auf dem Desktop-Arbeitsfläche einrichten.

Viel Spass beim Experimentieren.

Have Fun


« SKYPE ALTERNATIVEMIT VIDEO FUNKTIONHilfe funktiniert nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...