Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Oblivion: Gegenstände schnell aus dem Inventar werfen ?

Hallo!

Kann man bei Oblivion auf dem PC mehrere Dinge gleichzeitig aus dem Inventar schmeissen?

Bei der XBox Version kann man nämlich im Inventar alles anklicken, was man wegwerfen will. Wenn man das Inventar verlässt, liegt alles am Boden.

Auf dem PC hingegen muss man mit der Maus auf ein Objekt klicken und ca. 1-2 Sekunden halten, bis das Inventar automatisch geschlossen wird und das angeklickte Objekt auserhalb des Inventars liegt.

Geht das also auch auf die schnelle Variante?



Antworten zu Oblivion: Gegenstände schnell aus dem Inventar werfen ?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

MoinMoin,
ist schon etwas länger her, aber ich meine mit der shift taste ( oder war es die Strg ???) im Inventar das Objekt anklicken.
entweder ist es sofort weg, oder man muss es aus der liste ziehen.
(Wenn dem nicht so ist, wird bestimmt ein anderer mehr wissen ;D)

Gruss

REFA

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
3 Leser haben sich bedankt

joa...shift+klick und weg sind löffel und co  8)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ah, thx.

Jetzt muss ich mich nicht mehr damit rumärgern.  ;D


« Second Life öffnet sich nicht!!!PC: Mein Spiel startet nicht, was nun? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Xbox
Die Xbox ist eine 2001 herausgebrachte Spielekonsole von Microsoft und seit März 2002 in Deutschland erhältlich. Der Nachfolger Xbox bildet die Xbox 360. Die Xb...

Xbox 360
Die Xbos 360 ist eine von Microsoft entwickelte Spielekonsole und Nachfolder der Xbox. Die Xbox 360 zählt neben der Sony PlayStation 3 und der Nintendo Wii zur siebt...

Beta Version
Unter einer Beta Version versteht man ein Programm, das sich in einer Testphase, also noch vor der finalen Version, die veröffentlicht wird, befindet. Allgemein wird...