Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: PC stürzt ab,sobald ich ein Spiel starte

Hallo zusammen  :)
sobald ich ein spiel starte,bleibt mein bild und ton stehen und ich kann nichts mehr machen,es hilft nur noch pc neustarten...habe auch schon einen benchmarktest gemacht,wenn ich den starte stürzt der pc schon nach 2 secs ab...hab au schon pc scan gemacht,nichts gefunden.
Und manchmal erkennt mein pc nachm neustarten dann den usb wlan stick nicht mehr,dachte das wäre vllt irgendwie wichtig für die problemlösung.
Ausserdem kam das problem plötzlich,habe nichts geändert oder so... an den temps liegts ned,habs mit GPU-Z gemessen
woran liegt das,dass mein pc immer abstürzt?
bitte um hilfe


Mein Computer-System:
intel core Q6600 4x2,66Ghz
4gb Ram
Nvidia Geforce 8800GT
Mainboard Abit IP-35V
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Letze Aenderungen bevor der Fehler auftrat:

Ich habe neue Hardware installiert: Andere Hardware Netzteil 

« Letzte Änderung: 09.12.10, 19:54:39 von sebastian94x »


Antworten zu Windows XP: PC stürzt ab,sobald ich ein Spiel starte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hi,
welches netzteil hast du eingebaut? (was war das alte für eines?)
und hast du nur die temperatur der gpu nachgeschaut? kontrolliere mal alle verfügbaren sensoren mit zb everest ultimate oder speccy

habe jetzt ein Sharkoon Rush Gamer 600W von alternate.de eingebaut.vorher hatte ich LCPOWER 550W.Temps sind ok,habe sie mit GPU-Z ausgemessen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
habe sie mit GPU-Z ausgemessen...
Ja, und? Was kam raus?
Überhaupt mal alle Temps auslesen, am bessten mit SIW.
Die Programme "Prime95" und "Furmark" testen CPU und Grafikkarte jeweils einzeln. Diese laufen lassen (nicht gleichzeitig) und während dessen Temps auslesen.

Temps sind normal
hab furmark gedownloaded und ausgeführt,sobald ich Los klicke kommt 1sec bild u dann kackt der pc ab...dann hilft nur neustart...
PLS HELP

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Temps sind normal
Boa Junge, was hast du mit deinem "normal"? Nenn uns doch konkrete Werte!

hab furmark gedownloaded und ausgeführt,sobald ich Los klicke kommt 1sec bild u dann kackt der pc ab
Das zeigt ja das etwas mit der Grafikkarte nicht stimmt, im schlimmsten Fall ist sie defekt.

Also zu den Temps:ich bin grad nur in firefox,da kommt gemessen folgendes raus: http://gpuz.techpowerup.com/10/12/11/h5c.png und cpu temps sind nach CoreTemp : alle 4 kerne 37°C

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Siehst du, im Idle schon 60°C, das ist schon etwas heftig.
Grafikkarte ausbauen, entstauben, evtl. auch mal den Lüfter hochdrehen. (mit RivaTuner/MSI Afterburner/im Nvidia Treiber).
Außerdem alle Gehäuselüfter entstauben.

Poste mal ein Bild von deinem PC, damit man sieht wie dieser belüftet wird.


« PC: XBOX 360SLim DatenübertragungPlaystation: Playstation Move: Welche Spiele? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...

RAM
Die RAM-Module (RAM steht für Random Access Memory) sind die Speichermodule des Rechners, die zusammen den Hauptspeicher (auch Arbeitsspeicher genannt) ausmachen. Di...