Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

FrameDropps bei allen Spielen

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Hallo,
ich hab folgendes Problem, egal bei welchem Spiel, die Frames droppen von 60 fps(bei V-sync) auf 40fps und teils auf 15 fps, je nach spiel. Die Frames droppen Rapide für ein paar Sekunden(weshalb es sich auch so bemerkbar macht) und steigen dann wieder, die Spielsituation ist dabei egal. Ausprobiert habe ich an Spielen schon verschiedene, um vlt ein Muster in der Dropprate zu erkennen, also Ego-Shooter, Strategiespiele, Rollenspiele. Dazu hab ich auch alte und neue Spiele ausprobiert, es gibt kein Schema, bei jedem Spiel droppen die Frames.
Ich werd erstmal auflisten, was ich schon alles probiert habe, und dann meine Rechnerdaten. Das Problem besteht seit 3 Monaten:

- Ich habe nach mehreren Scanns, den Rechner mehrmals neu gemacht, und dabei auch verschiedene Windowsversionen ohne Erfolg ausprobiert (fesplatte wurde dabei jedesmal platt gemacht).

- Ich habe den Rechner komplett gereinigt und Ausgeföhnt (kalt).

- Ich habe die jeweillige interne Spieleinstellung geändert, und in den
dazugehörigen Foren nach Problemlösungen gesucht, die Grafikeinstellung hatte keine Auswirkung.

- Ich habe Firewall und Antivir ausgemacht, deinstalliert, konfiguriert.

- Ich habe die Windowsfirewall selbstverständlich jedesmal deaktiviert.

- Ich habe neuen Arbeitsspeicher gekauft, von 4gb auf 8gb.

- Ich habe einen Festplattenscann gemacht, über Cristal-info-disk und ein
Programm welches die Datenrate der Festplatte prüft, alles ohne erfolg bzw. die Daten waren alle Optimal. Status der Festplatte "GUT".

- Ich habe die Temperatur der Hardware über CPUCool gemessen,
hier ist alles im Optimalen bereich, nur der CPU hat 60° im ruhe (desktopzustand), allerdings nur bei CPU-COOL, das AMD VISION CONTROLL CENTER zeigt 47,5° an, fang ich an zu spielen, steigt die Zahl auf 67,5° und 55° beim AMD VISION CONTROLLCENTER.
Die Grafikkarte hat dann 60° (beim Spielen) wobei alle sagen, dass das für eine ATI durchauß üblich ist. Mainboard 2 kann bis 70° Hochgehen?! weiss ich nicht genau inwieweit das Wichtig ist. Die Kurven des Diagramms im CPU-COOL sind alle konstant, auch beim Spielen, nur der CPU schwankt, aber dass ist ja bei Belastung, vollkommen normal. Auch der Arbeitsspeicher ist nichtmal zur Hälfte ausgelastet.

- Benchmarktest ohne Erfolg bzw. ohne Fehler.

- Windowsereignissportokoll zeigt nichts an.

- Ich habe manuell den Kühler so hoch wie möglich aufgedreht, "Turbinenstärke", ändert auch nichts an den Dropps, obwohl die Temperatur der Hardware sinkt.

- Ich habe einen Belastungstest mittels dafür vorgesehenen Programms laufen lassen, über 13 std Volleistung, das Programm weiss ich nichtmehr, der Rechner ist nicht abgekackt.

- auch wenn ich den Rechner mehrfach neu gemacht habe, mit verschiedenen versionen, waren zu anfang manchmal CC-Cleaner und Malewareantibytes am werk, ohne ergebnis.

- der Bios wurde von einem Profi gechekt, ob ggf entwas nicht richtig eingestellt ist.

- Die Treiber von Graka und Motherboard wurde aktuallisiert, gechekt, geändert.

an Hardware habe ich getestet was ging.
Aktuell hab ich ein neues Netzteil bestellt, möglich scheint vlt, dass mein jetziges über bestimmte Stränge vlt nicht genügend Strom liefert. Dannach werde ich wohl eine neue Festplatte (ggf. SSD) einbauen, auch wenn kein Smartfehler vorliegt. CPU-probleme bzw Überhitzung, da würde der Rechner doch ausgehen oder?, warum auch bei alten Spielen!?.
Ausprobiert habe ich folgende Spiele, falls es wichtig ist.

World of Warcraft
Skyrim (Offline, die Internetverbindung spielt also keine Rolle)
Call of Duty Black Op 2
Starcraft 2
Arma II (ebenfalls Offline)
Arma II Day Z
Counterstrike Go

Meine Rechnerdate sind wie folgt:

- AMD Phenom(tm) II x6 1100T Prozessor, 3314 MHz, 6 Kern
- 8 Gb Arbeitsspeicher DDR 3, 2 und 4 Slot
- AMD Radeon HD 6900 Series 2 gb
- GA-880GA-UD3H Motherboard von GiGABYTE
- Netzteil ist Durchschnitt, aber nicht Kagge, 600er von POWER
- Gehäuse hat 2 Lüfter die mitlaufen (offen hatte ich den Rechner auch schon)

ich finde momentan keinen Rat mehr, vlt hat oder hatte jemand von euch das selbe Problem, entschuldigt für die Rechtschreibung und ich hoffe es findet sich Hilfe.

lg und danke für jeden Beistand


« java vitual launcer bei minecrafthallöle ich wollt CoD WAW mal wieder online spielen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Firewall
Eine Firewall, zu Deutsch "Brandmauer", ist eine Software und soll, wie eine Feuerschutzwand in einem Gebäude, den Rechner vor unbefugten Zugriffen aus dem Internet ...

Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...