Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: System crashed bei allen spielen

hi,
ich hab schon viel im internet gesucht was es ist, und ich weiß echt nicht mehr weiter. mein system:
Win XP Prof SP2
230GB Festplatte (200 und 30)
MSI Geforce 4 Ti 4200
256MB RAM
AMD Athlon 1,73GHz
braucht ihr nochwas?!?
so, zu meinem Problem,
wenn ich ein spiel starte (egal welches) bekomm ich entweder nen bluescreen, oder das spiel wird beendet und es kommt dieses Fenster, wo man den problembericht an MS senden soll. Im bluescreen standen schon die verschiedensten Sachen, erst war es die win32k.sys (Reparaturinstallation gemacht), nv4_mini.sys (Graka-treiber neu installiert, alte neue und mittelalte, hat alles nix genützt) oder es steht auch mal gar keine Datei da, sondern nur der Stop-code. oben drüber stand bisher mal Machine.. irgendwas und seit heute steht da irgendwas mit IRQL.. habs mir leider nich gemerkt. wollt es nochmal provozieren aber klappt nicht, momentan kommt immer nur das mit dem Problembericht.
Ich weiß nun mittlerweile nicht mehr was mit meinem PC los ist. vielleicht wisst ihr ja weiter. ach eins sollte ich vielleicht ncoch sagen, bin nicht so'ne superleuchte was das hier alles angeht, also bitte so erklären das ich es verstehe, ja?!?
vielen dank im Voraus!



Antworten zu Win XP: System crashed bei allen spielen:

kann mir keiner helfen??  :'(


« Win95: ?audiogeräte?Win XP: Meldung unter WIN XP »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...