Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Uhrzeitumstellung: Modifizierte Bilder/Backup Probleme

Auch im Jahr 2003 haben wir das Problem noch immer:
Auf einer MAC-Workstation (OS 9.x) läuft Retrospect 5.0.238 und sichert unser Windows-NT-Array (Win2003 Server, resp. die MAC-Volumen dort). Und: es werden nach der Uhrzeitumstellung ALLE Daten gesichert, statt nur die zuletzt geänderten, wie dieses Profil eigentlich sollte.

FAZIT: wir mussten einen "Recycle"-Backup durchführen für alle Bänder... das kann doch nicht die Lösung sein!

Wo könnte das Problem sein? Retrospect hat doch sicher auch ein "Backup-BIT" für die Dateien, nicht nur die Datums-Vergleichs-Funktion.

Nebenbei: XPress zeigt noch immer modifzierte Bilder an (!) nach der Zeitumstellung.

Was geht ab auf unserem Server? Wer schreibt da irgendwelche Daten von Dateien um??

Bin sehr dankbar für Erklärungen und Workarounds!

« Startprobleme beim G5mehrspurige audio-aufnahmen/OS 10.2.8 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!