Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X: dual boot: linux + mac os

hallo

ich werde mir demnächst ein powerbook g4 12" zu legen. ich freu mich schon wie sau!!
jetzt aber zu meiner frage: ist es möglich darauf os x und linux (in meinem fall beforhzugt debian) laufen zu lassen, und die mit nem boot loader wie lilo, oder grub zu booten?

grundlegend: inwiefern unterscheidet sich der mac boot prozess von denen vom pc?

danke!
ullrich


Antworten zu Mac OS X: dual boot: linux + mac os:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

mmh, ich bin am überlegen ob sich das tatsächlich noch lohnt. Da ja OsX sowieso eine Unixgrundlage hast gibt es inzwischen auch sehr viele Linuxprogramme auf MacOs.
Ich hab auch Openoffice und andere Installiert. Die Console ist auch vorhanden also kann man schon überlegen warum noch ein Linux.

ich hab nen bekannten der schwört drauf auf seinem powerbook g4 linux laufen zu haben, weil er meint, dass os x zuviel resourcen verbraucht.
wie ist das, kann man nicht einfach eine andere oberfläche für den unix kern wählen? X11 z.B.
inwiefern hängen denn eigentlich der Unix Kern und die Aqua oberfläche zusammen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also, X11 hab ich mit openoffice mitinstalliert.
Da kann man einstellen ob er auf einem eigenen Screen oder auf der normalen Aqua-Oberfläche vom Apple öffnen soll. Soviel mehr hab ich da auch noch nicht gemacht. Sonst installiert hab ich aus dem Linuxbereich; mplayer, VCL, Webmin und ffmpeg für OsX, ein paar andere kleine Tools auch noch.

Zu den resourcen, das stimmt auf meinem alten Powermac 9500 mit G4/700 ist es schon träger als unter Os9 aber ich finde es halt doch schöner.

Wie das jetzt mit OsX und Dualboot aussieht weiß ich nicht, würde hier ja auch bestimmt nicht klappen so einfach. Da mein Mac nicht offieziel Unterstützt wird mußte ich ja schon Zusatzsoftware für OsX installieren damit er überhaupt damit hochfährt.

Ich muß sagen Linux hab ich auch noch nie auf dem Apple gehabt.


« Klassik OS: 9 kann imac nach öffnen nicht mehr startenMac OS X: Kein Menü bei mit dvd studio erstellter dvd »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
OpenOffice
OpenOffice ist eine kostenfreie Bürosoftware, die auf zahlreichen Betriebssystemen läuft und in vielen Sprachen erhältlich ist. Die Open-Source Software en...

Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...