Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

schriftaenderung ungewollt

Hallo =)
ich brauche dringend hilfe mit meinem mac.
mein problem:
etwa die hälfte von allem geschriebenen online,email,...etc. ist bei mir in einer unlesserlichen schrift. als ich gestern (nur zum anschauen)eine graffiti-font heruntergeladen habe hat sich der irgendwie ferfestigt, intalliert oder was auch immer. deswegen erschwert es mir jetzt alles mögliche, zB dieses Forum zu handhaben weil ich alles in dieser schrift habe.
Wie kann ich das wieder rückgängig machen?
mit dem programm "schriftsammlung?"aber dort wie, die schrift existiert nicht einmal...
ich habe mac OX leopard.

liebe grüsse, und danke im voraus
sternchen

ps:please mail back, weil ich das geschriebene ja nicht lesen kann
ps2:ich kann auch ein bild davon schicken wenns nötig ist...


Antworten zu schriftaenderung ungewollt:

drück apferl+f -Finder -> such hier nach dem Font -Namen! Alles was damit zu tun hat in den Papierkorb!

Dienstprogramm-Festplattendienstprog. - prüfen+reparieren!

Neustart ;-)

Hast du zufällig noch eine Schriftenverwaltung drauf? Shapeshifter oder Tinker-tool ? die ermöglichen auch einen Schriften tausch!

Danke, ich habe alle gelöscht und neu gestartet...
es hat sich nichts geändert.

unter dem dienstprogramm-festplatten habe ich nichts gefunden
namens prüfen-reparieren, oder etwas mit derselben bedeutung..?

irgendeine idee?
ein sogenanntes schriftverwaltungsprogramm habe ich nur in form vom bekannten mac-programm "Schriftsammlung" wo aber der mich nervende font nicht einmal angezeigt wird...

thanks and now it worked =)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Bravo!!!  ;)


« Ext. Festpatte - Netzwerk? - Mac + PC (Kabellos)HILFE- ac3 und m2v zusammenfügen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!