Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: Bleibt stehen beim Blauen Bildschirm

Habe einen eMac 1,25 GHZ ganz neu.
Bin Anfänger.

Nachdem ich heute Abend meinen Mac ausgeschaltet habe und nach 1 Stunde wieder einschalten wollte, blieb er beim blauben Bildschirm einfach stehen. Es kommt nicht der Bildschrim Willkommen bei Mac OS X. Was kann ich tun?

Ich wollte schon während des Bootvorgangs die CD einlegen, aber das CD Fach öffnet sich erst, wenn ich in Mac OS X drinnen bin, da ich es über die Tastatur öffnen muss.

2.) Warum kann ich mit der entf Tast keine Ordner löschen, sondern muss dazu immer die rechte Maustaste drücken.

Gruß

Christof


Antworten zu Mac OS X: Bleibt stehen beim Blauen Bildschirm:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

zu 2: die entf taste wird kaum genutzt, die ersten imac und g3 Tastaturen hatten sogar gar keine... du kannst die Ordner aber auch auf den Mülleimer ziehen, wenn das schneller geht...

Du kannst auch mit Apfel-Backspace Dateien und Ordner löschen...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

zu1)

Bei Neustart alt drücken und Festplatte-system auswählen

oder mit Betriebssystem Cd - Festplattendienstprogramm laufen lassen!


« Mac OS X: Mp3 für appleKlassikOS: PowerMac G4-Bildschirm TCO 99 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!