Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Snow Leopard sinnvolle Partitionierung ?

hallo,

wie groß sollte die partition sein in dem Snow Leopard installiert wird ??

die verfügbare platte ist eine 1TB platte.


mfg Zidane 


Antworten zu Snow Leopard sinnvolle Partitionierung ?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du suchst die Mindestgröße? Das hängt stark davon ab, wie viele (und welche) Programme Du installieren möchtest. Das System braucht vielleicht 15 - 20 GB, dazu die Summe der Programme und der Benutzerdaten und nochmal vielleicht 5 - 10 GB Luft für das System zum Arbeiten.

Aber warum willst Du überhaupt partitionieren? Wenn Du für ein zweites System (Bootcamp o.ä.) eine zweite Partition brauchst okay, aber sonst halte ich das Partitionieren für kontraproduktiv.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Aber warum willst Du überhaupt partitionieren? Wenn Du für ein zweites System (Bootcamp o.ä.) eine zweite Partition brauchst okay, aber sonst halte ich das Partitionieren für kontraproduktiv.

Ich denke genau so!
 

richtet BootCamp nicht automatisch eine extra partition von der vorhandenen partition ? ohne vorher ein zweites erstellt zu haben ?(also wenn ich nicht vorher partitioniere und die komplette 1TB nehme).

und ich will deshalb partitionieren um die zweite für Time Maschine zu geben.
warum soll das schlimm sein ??

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Richtig, Boot Camp macht eine zweite Partition, wenn Du nicht beim Installieren eine solche vorgesehen hast.

Eine zweite Partition für Time Machine macht aber wenig Sinn, wenn das überhaupt möglich ist. Ein Backup auf der gleichen Platte wie das Original ist keine Sicherheit.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ein Backup auf der gleichen Platte wie das Original ist keine Sicherheit.

Das sehe ich auch so. Du kannst noch so viele Backups einer Datei auf der gleichen Platte haben: wenn die Platte futsch ist sind alle Kopien weg.

...wenn das überhaupt möglich ist.

Time Machine kann so weit ich weiß nur auf externe Platten speichern. Aus o.g. Gründen macht das auch Sinn.

auch kein Problem

dann kommt halt time capsule zum Einsatz.

bei 1TB Time Capsule weiß ich nicht genau ob dann wenn die platte voll ist die ältesten sicherungen gelöscht werden damit platz geschaffen wird ?!

wenn ja...dann ist 2TB wohl besser.... 

Bei 2TB Time Capsule

nimmt Time Maschine die Komplette Festplatte für die Sicherung oder kann man die Größe manuell festlegen ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da auch Snow Leopard nur Dateien bis 20 Megabyte (oder kann der endlich mehr?) automatisch defragmentiert, ist es ratsam, für Video oder andere große Dateien eine eigene Partition einzurichten, um bestmögliche Performance zu erhalten.

Gruß
Jürgen


« Fragen zu Sims 3 auf dem iPod TouchNetzwerkdiagnose bei funktionierendem Proxy »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...