Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Mac OS X: Programm stürzt häufig ab!

Hallo, liebe Mac-Profis!

Mein iBook G4 stürzt im Moment fast täglich mind. einmal ab. Es passiert häufiger, wenn ich nicht mit dem Stromnetz verbunden bin. An der Batterie liegt es vermutlich nicht, denn das Programm bricht auch dann zusammen, wenn sie noch geladen ist.

Die Besonderheit: Wenn ich den Mac erneut starte, erscheint auf dem Desktop die Mitteilung, daß Uhrzeit und Datum auf ein Datum vor dem 01. März 1971 zurückgestellt worden sind und daß es daher zu Problemen mit einzelnen Programmen kommen kann.
Ich muß dann jedes Mal wieder Uhrzeit und Datum aktualisieren.

Wer weiß Rat?

Liebe Grüße, Julie ???


Antworten zu Mac OS X: Programm stürzt häufig ab!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

versuche einmal ein PRAM Reset plus die Rechte zu reparieren.

Was bedeutet bei Dir Abstürzen? Nur der Beachball des Todes oder eine Kernel-Panik?

8-) Grüße Hägar

Hallo Hägar!

Abstürzen bedeutet in meinem Fall, daß sich das iBook einfach ausschaltet. Ich kann es erst wieder neu starten, wenn ich es an das Stromnetz anschließe. Vorher reagiert es nicht.

Leider weiß ich nicht, was ein PRAM Reset ist, sorry!? :-\

LG, Julie

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Julie2010,

PRAM Reset:Beim Starten des Macs die Tasten APfel+Alt+P+R drücken.

8-) Grüße Hägar

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich würde die PMU (Power Management Unit) zurücksetzen.
Wie das geht, steht hier!

Gruß
Jürgen 


« Macbook 13,3 Kernel panik ! HilfeAPP: iPOD TOUCH DATEIEN SPEICHERN »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!