Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

iMac 24" ,weiß - startet nicht mehr

Vor einigen Wochen trat das Problem schon mal auf:
ich drücke morgens den Startknopf - nichts passiert...
Dachte schon Stromausfall oder so, war aber nicht, nach mehrmaligen Versuchen ging er aber dann an, und sprang danach auch wieder schön an, jeden Tag, bis...

...vor ca. 1 Woche:
das gleiche Problem, aber er sprang auch nach mehrmaligen Versuchen nicht mehr an.
Dann versuchte ich es mit dem Reset des SMC, hatte ich im Forum gelesen:
alle Kabel ab - 10 sekunden Starknopf drücken - Netzkabel wieder rein und Startknopf drücken.
Siehe da: er sprang direkt an.

Am nächsten Tag wieder das Gleiche - nichts passierte beim drücken des Startknopfes.
Also wieder die Prozedur!
Doch diesmal musste ich diese schon 4x wiederholen, bis er startete!
Die nächsten Tage wurde dieses Startverhalten noch schlechter, heute habe ich ihn noch immer nicht zum starten bekommen!

Was könnte das sein, hat jemand einen Rat?

Die Pufferbatterie habe ich schon überprüft, war voll, hab trotzdem eine neue reingesetzt, hat nichts geändert.


Antworten zu iMac 24" ,weiß - startet nicht mehr:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Eventuell das Netzteil.
Bei nem Bekannten hab ich das jetzt am normalen PC. Solange er läuft ist das in Ordnung. Aber sobald er einmal aus war katastrophe. Hab neulich nach nen Hardwareupdate bestimmt 10x drücken müssen bevor der richtig ansprang.
Da ich aber immer warten mußte dauerte das bestimmt 5 min.


« mein internet geht nicht wer kann helfenMac book pro problem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!