Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Internet Radio spinnt bei z.B. Download auf MacBook

Hallo,

mein Philips Internet Radio spinnt immer beim Buffern der Sender (oft muss ich das Gerät komplett neu starten), wenn ich z.B. mit dem MacBook etwas grösseres downloade ?!
Alle sind an eine FritzBox Wlan angeschlossen.

GG


 


Antworten zu Internet Radio spinnt bei z.B. Download auf MacBook:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Weiss jemand, wie ich das Problem beheben kann ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Niemand ?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Bei Wlan Verbindungen gibt es viele Einflußmöglichkeiten, die die Transferrate heruntersetzen. Wenn das Internet Radio hierzu etwas empfindlich ist, dann wäre sicher ein probates Mittel ein Netzwerkkabel zur Box einzusetzen.

Alle anderen Methoden zur Transferverbesserung unter Wlan sind die üblichen Mittelchen: Abstand zum Router verringenr, Verstärkerantennen, Kanal wechseln, mit Sende und Empfangspositionen der Geräte spielen, andere Übertragungsart z.B. 80211n wählen, dem Nachbarn die Microwelle verbieten etc. etc.

Das Phillips Radio schein auch nicht viel zu taugen, wenn es den Stream nicht wieder von selbst aufnimmt. Vielleicht kann man dort die Firmware updaten.

8-) Grüße Hägar

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

danke, ich werde die Liste mal abarbeiten.
In der Regel schafft es das Radio, weiter zu machen, aber manchmal nicht. Würde ich mir ein neues Radio anschaffen wollen, worauf müsste ich achten, um da bessere Leistung zu erzielen ?


GG

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Mit Internetradiohardware per se kenne ich mich jetzt nicht aus. Ich würde zusehen, das der neueste Wlan Übertragungstandard 80211n im 5Ghz Bereich möglich ist. Das 5Ghz Band wird zur Zeit nicht so stark frequentiert, wie der im 2,4Ghz Band. Kann sich mit der Zeit natürlich ändern. Dein Router muß dies dann natürlich auch beherrschen.

Ansonsten Rezessionen und Testberichte über die Geräte lesen. Das die Firmware träge oder fehlerhaft arbeitet, bekommt man sonst erst im Betrieb des Gerätes mit.

Unterbrechungen können auch durch die Auslastung der Sender Server kommen. Hier kann man dann nichts machen, außer den Sender wechseln.

8-) Grüße Hägar


« Mac OS X: MacBookPro mit verborgenem Netzwerk verbindeniPad Safari blockiert alle Downloads ! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!