Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

imac mailprogramm einfach weg

Hallo,

ich habe ein ganz grosses Problem. Mein mac osx mailprogramm ist nicht mehr in der Suchleiste auffindbar. Ist jetzt alles weg?? Das wäre ganz fatal.
Ich hoffe mir kann jemand helfen, es ist ganz dringend.

Kann ich die mails regenerieren oder sowas?

lg susanne


Antworten zu imac mailprogramm einfach weg:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
5 Leser haben sich bedankt

Wenn DU meinst das das Mail nur unten aus dem Dock verschwunden ist dann mach mal folgendes;
Finder öffnen
Ordner Programme öffnen
Mail suchen und starten
jetzt sollte es ganz rechts im Dock erscheinen.
Wenn DU jetzt das Icon nimmst und weiter links wieder in das Dock fallen lässt dann ist es wieder vorhanden.
Geht natürlich auch mit "linke maustaste" und dann der menüpunkt "im dock behalten"

darüber finde ich es, aber da muss ich mein mailkonto neu einrichten...heisst also ...alles weg...oder?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Welches OSX hast Du denn überhaupt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
darüber finde ich es, aber da muss ich mein mailkonto neu einrichten...heisst also ...alles weg...oder?

 :DNö ..  8)

Gruß
Jürgen

was heisst denn hier !nö!  ???...ich bitte um Aufklärung....es ist für mich wirklich wichtig, wenn jemand was weiss....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Wenn man Mail benutzt und es plötzlich nicht mehr im Dock ist, was zu 99% nicht von selbst geschieht, kann das folgende Gründe haben:

- man sitzt vor einem fremden Rechner
  Können wir ja schon mal ausschließen, oder?!
- das aktive Benutzerkonto ist nicht das gewohnte/eigene
  Benutzerkonto.
  - setzt mehrere Benutzerkonten auf dem Mac voraus,
    was man bei Einsteigern zu 90% ausschließen kann.
- die Nutzerrechte auf dem Volume (nennt sich meist "Macintosh HD")
  sind defekt und müssen repariert werden.
  - Die können mit Hilfe des Festplattendienstprogramms repariert werden,
    welches sich im Ordner Dienstprogramme befindet.
    Nach einem Neustart sollte alles da sein ...  8)
- jemand hat sich am Mac zu schaffen gemacht und alles gelöscht
  - Unter Macintosh HD/Users(Benutzer)/DeinName/Library/Mail nachschauen, ob noch Daten vorhanden sind.
- der Mac wurde in den Auslieferungszustand versetzt.
  - dann wär alles weg ...  :o

Gruß
Jürgen


« Darf ich mein iphone 3g nach wiederherstellung ( nicht mehr gejailbreakt) nochmaMac OS X: Wie kann ich ein Administrato Passwort im Mac Book Pro löschen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!