Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

(OS X) Downgrade von Yosemite Beta auf Mavericks fehlgeschlagen

Hallo Leute,

ich habe seit gestern ein Problem mit meinem Mac Mini Late 2013 Version. Seit Beta Start der neues OS X Version Yosemite habe ich diese installiert aber kurze Zeit später feststellen müssen, dass das überhaupt nicht klar geht. Sicher hat Apple angekündigt, dass es einige Probleme geben könnte und man die besagte Beta Version auf keinem Produktionsgerät installieren solle, aber mit einem solchen Leistungseinbruch hatte ich dann doch nicht gerechnet. Das mag wohl auch damit zusammenhängen, dass mein Mac Mini in der Standardausführung vorliegt und keine High End Specs besitzt.

Nun gut, also habe ich mich dazu entschlossen, das ganze System zu resetten, nicht nur Yosemite runterzuwerfen, sondern die Festplatte zu fragmentieren und das gewöhnliche Mavericks zu installieren. Das schien anfangs auch alles gut zu klappen. Über das Festplattendienstprogramm habe ich die "Macintosh HD" entleert und bin dann übergegangen zur Neuinstallation des Betriebssystems. Dabei musste ich jedoch leider feststellen, dass mir nicht Mavericks, sondern wieder die Yosemite Beta, also OS X 10.10 installiert wird. Eine Auswahl oder dergleichen hat man bei der Neuinstallation ja nicht, da Apple darauf aus ist, nur das neuste OS zu installieren (nehme ich mal an, tut aber ja auch nicht zur Sache). Also habe ich das ganze abgebrochen und nochmals im Festplattendienstprogramm rumgeschraubt und muss wohl dabei auf der rechten Seite der Übersicht die Festplatte komplett gelöscht haben. Die anschließende OS Installation hat dann natürlich auch nicht geklappt.

Nach einem anschließenden Neustart wird mir seitdem das berüchtigte blinkende Folder-Symbol mit Fragezeichen angezeigt. Auf die Shortkey Funktionen mit CMD+R und alt klappt nicht. Bei Drücken der Alt Taste beim Start wird lediglich versucht die Software über das Internet zu reparieren, was aber nicht klappt, da ich, wie bereits gesagt die Festplatte irgendwie komplett "gelöscht" habe.

Hat irgendjemand bitte einen Rat für mich? Bin mittlerweile echt am verzweifeln. Wie komme ich trotz meiner Torheit irgendwie wieder in die Übersicht des Festplattendienstprogammes um dort eine Partition zu erstellen?

Vielen Dank für Eure Hilfe.

« adwareOutlook for mac 2011 / Synchronisationsproblem Adresse »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!