Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Fehler im Ordner

Hallo zusammen,

seit dem Update auf Yosemite ist mir ein recht seltsamer Fehler vorgekommen: auf meinem Schreibtisch habe ich einen Ordner mit Dokumenten.
Wenn ich diese innerhalb des Ordners verschieben möchte, kann ich sie ziehen, sie bleiben jedoch an Ort und Stelle. Ich kann sie an diesem Ort dann auch nicht mehr öffnen. Schließe ich den Ordner und öffne ihn erneut, ist die Datei dann an der Stelle, an die ich sie schieben wollte und ich kann sie öffnen.
Außerdem kommt es häufig vor, dass nach Öffnen des Ordners alle Dokumente weg sind, wenn ich schließe und wiederöffne aber alle wieder auftauchen.

Außerdem können als WORD-Dokumente gespeicherte Pages-Dateien von anderen (zB eMail-Empfänger) nicht geöffnet werden.

Kann mir irgendjemand sagen, dass er das auch hatte? Oder sogar woran das liegt? Denn es nervt schon gewaltig.

Ich bin dankbar für jede Hilfe.

« Alphabetische Wortlisten aus Volltext herstellenMac Book Pro startet nicht mehr. »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Update
Als Update bezeichnet man eine aktualisierte Version einer bereits besessenen Software, die registrierte Anwender meist zu einem Bruchteil des Preises des ursprüngli...

Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

COM Port
Die Abkürzung COM Port steht für Communication Port. Dies ist eine serielle Schnittstelle an PCs als Anschluß für Zubehör, wie Maus und Modem, a...