Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Mac OS X: >> Tiger nicht installierbar <<

Hey,

ich habe folgendes Problem: Will ich Mac OS 10.4 (Tiger) installieren, klappt Anfangs alles ziemlich gut. Nachdem jedoch die Intallations-DVD überprüft ist und die eigentliche Installation beginnen sollte, kommt die folgende Fehlermeldung: "Bei der Installation sind Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut."
Bei der DVD handelt es sich selbstverständlich um Originalware, auf einem Test-Rechner hat auch alles tadellos geklappt.

Ich dachte, dass vielleicht etwas mit meiner Festplatte nicht in Ordnung ist, also hab ich das Festplatten-Dienstprogramm geöffnet, um mal die Zugriffsrechte bzw. das Volume selber zu reparieren.
In beiden Fällen ist jedoch ab einem gewissen Zeitpunkt nichts mehr weitergegangen, beim Beenden ist mir das FP-Diensprogramm abgestürzt und ich musste neu starten.

Habe dann das selbe mit der Start-DVD probiert: Leider ohne Erfolg.
Will ich die Zugriffsrechte reparieren, stürzt mir sogar das installations-System ab, will ich das Volume reparieren, kommt folgende Fehlermeldung in rotten Lettern:
----------
Ungültige Schlüssellänge
Volume-Überprüfung ist fehlgeschlagen.

Fehler: der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler (-9972)

Reperatur von 1 Volume wurde versucht
0 HFS-Volumes repariert
1 Volume konnte nicht repariert werden
----------
Und es zeigt an, dass der S.M.A.R.T.-Status nicht unterstützt ist.

Der Fehler -9972 ist mir nicht bekannt.

Hat jemand einen Vorschlag?
Bin für jede Hilfe dankbar!


Bis denn,
Emilino  :(


Antworten zu Mac OS X: >> Tiger nicht installierbar <<:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Falls das noch geht, installiere AppleJack:
http://versiontracker.com/dyn/moreinfo/macosx/19596

Starte MAC mit gedrückten Apfel+S-Tasten und bei Localhost tippe:
applejack AUTO ... reboot
(inkl. Punkte und 3 Leerschlägen / AUTO in Grossbuchstaben)

Hey HappyMac,

danke für den Tip, hab ich gleich ausprobiert.
Leider sagt AppleJack das selbe: "Invalid KeyLength" und dass die Platte nicht repariert werden konnte  :(

Ich wollte nun meine Festplatte mit dem CarbonCopyCloner auf meine externe Platte knallen, um die Festplatte zu formatieren und Tiger ganz neu zu installieren.
Leider hat der CCC auch nicht richtig gearbeitet; hängt möglicher Weise auch mit der verdammten Schlüssellänge zusammen!?

Hat jemand noch eine Idee?


Vielen Dank,

Emilino  ???

Überspring einfach die überprüfung

viel Glück
Diadalos

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Überspring einfach die überprüfung
viel Glück
Diadalos

Ich halte das nicht für eine Lösung, sondern für ein Verschieben des Problems. Auch wenn nachher alles scheinbar läuft, so kommt sicher irgendwann der Moment wo Du mit einem Problem auf der Strecke bleibst. Vielleicht ist das dann genau vor einer Diplomarbeit!
Wenn es also nicht geht, dann gibt es mir aus gesehen nur eine Neuformatierung der Disk.
« Letzte Änderung: 13.05.05, 13:46:05 von HappyMac »

jaja. diplomarbeit. gell emi.  ;)

Hey HappyMac,

genau auf das ist es am Ende auch hinausgelaufen.
Disk formatieren, alles neu installieren und versuchen alles so hinzubekommen wie es mal war -> extra mühsam.
Und: ich bin wirklich gerade dabei zu diplomieren!

@ iMag: schau mal, dass du zu einer neuen s-Taste kommst  ;)


Bis denne,

Emilino ;D

hat schon oft geholfen, für das nächste mal.....

http://www.alsoft.com/DiskWarrior/

hey...bei mir ist das selbe problem, nur leider bin ich nich mal annähernd so erfahren wie meine vorgänger. wenn nix mehr geht,also wenn ich den mac neu starte und er hochgefahren ist,kommt sofort,dass ich neu starten muss....und immer wieder!deshalb dachte ich,ich installier das tiger einfach nochmal drauf.bricht aber immer ab.wie komm ich ins Festplatten-Dienstprogramm?Irgendwie vom Installer aus?Oder nur wenn der Mac noch richtig hochzufahren geht?Bitte um hilfe,
danke,L. :-[

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

"Wie komm ich ins Festplatten-Dienstprogramm?"

Mit der Installations-CD!
CD rein, mit C-Taste booten und wenn Du die Sprache ausgewählt hast, findest Du im Menü das Festplatten-Dienstprogramm.


« wie kann ich auf meinem i-mac G5 fernsehen schauenIntel Mac-Mini von innen... »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
DVD
Die DVD (Digital Versatile Disk, zu Deutsch: digitale vielseitige Scheibe) ist eine Weiterentwicklung der CD (Compact Disc). Beide sehen gleich aus, eine flache Scheibe m...

DVD-Audio
Die DVD-Audio erschien im Jahr 2000 und ist eine  DVD-Variante beziehungsweise eine Weiterentwicklung der CD. Sie lässt sich wie die Super-Audio-CD nur auf spez...

DVD R
DVD R steht für beschreibbare DVD Rohlinge. Diese gibt es nach dem DVD-R und dem DVD+R Standard. Hierbei muss einerseits darauf geachtet werden, welches Format der D...