Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

FritzBox SL

Ein unerklärliches Phänomen: Ich habe DSL üer AOL und hinter dem Fritz DSL Modem (kein wireless) hängen entweder Mac Mini oder ein Power Box. Seit einiger Zeit kann ich zwar noch ins www und mails über verschiedene POP Konten abholen, aber keine mails senden. Erstaunlicherweise funktioniert dies aber noch mit einem PC in gleicher Infrastruktur. Und das Power Book sendet ohne Probleme in sämtlichen Internet Cafees der Stadt, sowie an anderer Stelle über Air Port oder auch über festen LAN Anschluss. Ich bin verzweifelt. Kennt jmd das Problem, dass Fritz Box SL eine nicht feststellbare EInstellung hat, die das Senden von mails über POP verhindert. (und es tritt nur bei den MACs auf, nicht bei PCs!!!

HIlfe!!

FloJoe

« von 10.2.8 zu 10.3.x oder Tiger 10.4PS-Schriften »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Eingabefelder
Als Eingabefelder werden in einem Programm oder in Online-Formularen die Stellen bezeichnet, an denen Informationen eingetippt werden können. Die Beschriftung neben ...

Eingabeaufforderung
Die Eingabeaufforderung ist ein Begriff aus dem IT-Bereich und bezeichnet eine Markierung auf der Kommandozeile, welche auf die Stelle verweist, an der man Kommandozeilen...

ADSL
Siehe DSL ...