Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

C++ Programmieren lernen

Hi. Da ich nun endgültig auch in die Programmierung einsteigen möchte, wollte ich erfahren, ob es auch kostenlose Programme für C++ gibt?


Antworten zu C++ Programmieren lernen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi |

Im Prinzip reicht ja ein Texteditor (ok, recht unkomfortabel) für den Quellcode. Und dann brauchst du noch einen Compiler. Gab's da nicht den kostenlosen GNU C++ Compiler?

greez 8)
JoSsiF

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ist der nicht für Linux?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nicht nur.
Guckst du hier  :)

greez 8)
JoSsiF

Such mal unter Google nach --> Dev C++ <--.


Benutze den selber. Ist sehr klein und trotzdem genial!

Gruss

daddy

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dev habe ich gefunden und den Gnu nur für Linux.Werde mir wohl Visual 6.0 von Microsoft dafür besorgen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Gibts den Borland C++ Personal nicht kostenlos? Da sind zwar nur einige Komponenten und der Compiler bei aber für's erste reicht er...

mfg

AMT

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

es muss nicht immer MS sein. Wenn Du in C++ (weitestgehend) plattformunabhängen Code schreiben möchtest solltest Du mal Trolltechs komfortables QT-Framework näher beleuchten. So lange du den Code nicht veräußern möchtest, kannst du alles gratis nutzen.

Infos klickst Du HIER

Have Fun


« TASM startet nichtC, OSEK »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!