Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Farben in Dev-CPP

Ich würde gerne meine Konsolenausgaben farblich gestalten, weiss jedoch nicht, wie der befehl dafür in Dev-CPP aussieht....

Wäre klasse, wenn jemand das wüsste !!!

;-)

Lieben Gruss

Daddy


Antworten zu Farben in Dev-CPP:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,

wie man die farben SELBST macht weiss ich zwar nicht aber eine kombination von farben(text, hintergrund) ist möglich, mit dem befehl system("dein_befehl); von C.

starte mal cmd.exe (Start\Ausführen\cmd.exe)

und dann schreib da hin:COLOR /?

dann wirst du sehen welche nummer bzw. buchstaben für eine farbe sind !

zum beispiel kannst du hinschreiben:

system("COLOR fc");

dann kriegst du ein weissen hintergrund und rote buchstaben !

das gleiche kannst du natürlich mit allen anderen cmd.exe befehlen machen wie:

system("DIR c:\\");
system("DELETE c:\\TEST_ORDNER");
system("COPY c:\\TEST_ORDNER1\\TEST_DATEI.exe c:\\TEST_ORDNER2");

und viele mehr !

den befehl system(""); kannst du auch für windows apps benutzen wie: msconfig, regedit, shutdown.exe usw. !

ich glaube es war schon zuviel info..

MFG
TOMEK

Ne ne, war enau richtig!!!!  ;D;D

Big thx!

Wusste zwar das mit den system Befehl, jedoch nicht das man da was mit color machen kann  :-[

Daddy

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

big büdde !  ;D

wusste ich auch net ! Aber man muss etwas bei cmd.exe nachgucken und schon kann ganz viel code für deleten oder copieren sparen !

MFG
TOMEK

Aaaargh!

Funktioniert doch nicht....

Poste mal meinen Source, vielleicht sieht da jemand nen Fehler, ich finde nämlich keinen...  ???

int Datum_ausgeben(string date)
{
    int auswahl=0;
   
    handle = fopen("messwerte.txt", "r");
    handle2 = fopen("Log_Monat.txt", "w+");                //handle für logdatei
   
    if (!handle)
    {
       cout << "Konnte Datei messwerte.txt nicht oeffnen!\n\nDas Programm wird nun beendet!\n";
       system("PAUSE");
       return 0;
    }
   
    string temp;
    while(!feof(handle))   //solange das file nicht zuende ist mache....
   {
   fgets(zeile, 100, handle);
   datum = strtok(zeile, ";");
   if (datum == date)
        {
             fputs(datum, handle2);
             fputs(" : ", handle2);
                if(datum)                                   //Schleife für die Tokens
                {       
                            datum = strtok(NULL, ";");
                            string uhr = datum;
                            fputs(datum, handle2);
                            fputs(" : ", handle2);
                           
                            datum = strtok(NULL, ";");
                            fputs(datum, handle2);
                            string wert = datum;
                           
                            if(atoi(datum)>50)
                            {

/*+++++++++++++++++++++++ Hier Color ++++++++++++++++++++++*/
                                              system("COLOR 0F");
                                              cout << "Achtung Messwertueberschreitung!\n";
                                              cout << "Uhrzeit: " <<  uhr << "  Messwert: " << wert << "\n";
                                              //system("COLOR");
                            }
                           
                            else
                            {
                              cout << "Uhrzeit: " <<  uhr << "  Messwert: " << wert << "\n";
                            }
                }
               
               
               
               //fgets(zeile, 100, handle);
               //cout << zeile;
        }
       
   }

   getchar();
}

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

AHHAAA !! Du hast ja auch 0F geschrieben

0 = schwarz !

F = weiss !

Das heist NIX hat sich geändert !
Ich poste dir mal die Liste:

0 = Schwarz
1 = Dunkelblau
2 = Dunkelgrün
3 = Blaugrün
4 = Dunkelrot
5 = Lila
6 = Ocker
7 = Hellgrau
8 = Dunkelgrau
9 = Blau
A = Grün
B = Zyan
C = Rot
D = Magenta
E = Gelb
F = Weiss !

... Beispiel: COLOR FC (siehe liste)
... C++ beispiel: system("color fc");

Oder andere kombinationen ! Die erste zahl bezieht sich zu dem hintergrund und die zweite zu dem Text !

MFG
TOMEK

« Letzte Änderung: 12.06.06, 11:46:29 von Sniper-Hawk »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und noch was bei dem Abschnitt:

                                              system("COLOR 0F");
                                              cout << "Achtung Messwertueberschreitung!\n";
                                              cout << "Uhrzeit: " <<  uhr << "  Messwert: " << wert << "\n";
                                              //system("COLOR");

Der befehl: system("color"); setzt die farbe wieder auf Standard !

MFG
TOMEK
« Letzte Änderung: 12.06.06, 13:30:26 von Sniper-Hawk »

Ja.... Mein Fehler....  :-[

Aber andere Geschichte...

Das setzt mir die komplette Ausgabe auf den eingestellten Farbwert...

Ich möchte jedoch nur "Wenn der Messwert überschritten wurde" diese eine, oder mehrere Zeilen Farbig (Rot) markieren....

Der Rest (nicht überschrittener Messwert) sollte in standard Farben bleiben...

Liegeb Gruss und big thx

daddy

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sorry ! aber leider weiss ich das nicht ! Das bezieht sich dann auf ein grafisches DOS ! Und wie man ein "Grafisches DOS" macht weiss ich nicht !
nur zur info: "Grafisches DOS" ist z.B. sowas wie die umgebung vom BIOS !
gehe mal auf www.programmiersprachen.de da is ein Forum da helfen die dir bestimmt !

MFG
TOMEK

Habe mir jetzt eine kleine Funktion geschrieben, die mit Hilfe der windows.h dieses Problem sehr einfach löst...

Hier jetzt für all diejenigen unter euch, die auch Dev-CPP nutzen:

#include <windows.h> //Muss rein, da die Funktion sonst nicht funktioniert

/*-----Defines für die einzelnen Schriftfarben-----*/

#define schwarz 0
#define dunkelblau 1
#define dunkelgruen  2
#define blaugruen 3
#define dunkelrot 4
#define lila 5
#define ocker 6
#define hellgrau 7
#define dunkelgrau 8
#define blau 9
#define gruen 10
#define zyan 11
#define rot 12
#define magenta 13
#define gelb 14
#define weiss 15

/*-----Ende Defines-----*/

void farbe(WORD text_farbe)
{
  SetConsoleTextAttribute(GetStdHandle(STD_OUTPUT_HANDLE), text_farbe);
}

//Beispiel

farbe(rot);
cout << "Zugriff verweigert!";
farbe(gruen);
cout << "Zugriff gewährt!";


Gruss Daddy
« Letzte Änderung: 15.06.06, 01:35:06 von Big-Daddy »

« Ein Compiler für script-sprache gesucht !Bestimmtes miniprog programieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Open Source
Mit Open Source wird Software bezeichnet, die nicht nur kostenlos erhältlich ist, sondern deren Quellcode öffentlich ist.  So kann jeder an dieser Software...