Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Umfrage: SQL Abfrage

Textinhalte zählen

SQL
2 (100%)

Stimmen insgesamt: 1

SQL Abfrage

 ???
Hi,

wie kann ich aus einer Tabelle mit Textinhalten, die entweder mit münchen oder köln beginnen, die Anzahl der Texte die mit köln oder München beginnen zählen.
Dabei kann es sein, dass in einem Text sowohl Köln als auch münchen vorkommen kann?

Ich müsste also nur den ersten Teil des Textes auswerten und zählen.

Bsp: Köln hey mein Name ist..... aus münchen
Hier dürfte nur köln gezählt werden

select text, count (text) Anzahl from Analyse group by text order by anzahl desc


Die Ausgabe sollte
Köln    49756
KOELN    1850
München    409
...leider komme diese auch
Koln    256
Köln !    93
Kölln    51
Köln .    26

Wie kann ich die Köln (93 und 26) zu Köln (49756)zählen lassen?
Kann mir jemand da behilflich sein?

Gruß Guido

« Letzte Änderung: 09.03.04, 16:33:17 von kkonzept »

Antworten zu SQL Abfrage:

Willst das als Abrage speichern oder verwendest das SQL in nem Recordset?

Als Abfrage fällt mir dazu nix ein...

Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuch's mal so (kann es logischerweise nicht testen ;) ):

select text, count (text) Anzahl from Analyse where (text like 'köln%' or text like 'münchen%') group by text order by anzahl desc

...und evtl. noch weitere, mit or abgetrennte Variationen, also mit oe z.B.

Versuch's mal und berichte, wäre gelacht wenn wir das nicht hinkriegen  ;)

greez 8)
JoSsiF

Hi JoSsif und nighty,
vielen Dank vorab.

habe JoSsif's Abfrage einaml getestet. Ergebnis ist ähnlich wie meins:

Köln    49756
München    409
Köln !    93
Köln .    26
Köln !!!    15
Köln :-)    13
Köln Mim-Je. C. Scgasse  73252 Oberl    12
Köln B.E Rerig    11
Köln B. A., strasse, 53783 Ei    10
Köln aydf bose str68 049 leipzig    10
....

Ein Group by wäre schon nett, der alle Varianten des ersten Wortes mit anzahl ausgibt.

Gruß Guido

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du willst quasi alle Varianten von z.B. Köln zusammenfassen und dahinter die Anzahl als Summe der jeweiligen Anzahlen der Wortvarianten? Erstmal richtig soweit?

Wenn ja, dann würde ich meinen es geht so nicht.
Denn die Ausgabeelemente (also z.B. Köln und Koeln) haben ja nichts miteinander zu tun und sind halt so und nicht anders vorhanden. Soll heißen, du kannst aus Koeln nicht Köln machen.

Warum nun Köln in der selben Variante merhmals ausgegeben wird, ist mir im Moment noch ein Rätsel. Versuch's mal mit distinct (also SELECT distinct ...) .

greez 8)
JoSsiF

Hi JoSsif, :)

genau. ich möchte alle Köln Varianten (köln blabla; köln) zusammengezählt haben, egal ob sich dahinter ein Folgetext verbirgt oder nicht.  :)

Ein distinct bringt auch nichts. hab ich schon versucht.  :'(
Kann SQL eigentlich reguläre Ausdrücke? so dass die ersten zeichen nur geparst werden? ???

Gruß Guido

probier mal:

select text, count (text) Anzahl from Analyse where (text like '%k_n' or text like '%m_n') group by text order by anzahl desc

Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Nighty:
Auch ne Idee. Hat aber den Haken, dass in dem Fall auch Datensätze gelistet werden, wo die Stadt weiter hinten im String steht. Und lt. dem ersten Posting sollte das ja nicht sein. Aber die Idee mit den Wildcards zwischendrin ist natürlich gut ;)

@kkonzept:
Mit den regulären Ausdrücken bin ich leider überfragt, sorry :(

JoSsiF

Naja dann das Prozentzeichen weglassen dann müssts ja gehn..

Gruß

Hi Jungs :),

schade aber auch dass funktioniert nicht... :-\

werder so noch so...
Warum kann ich nicht Gott sein und alles wissen... :-[

Gruß Guido

Was bringt er dann fürn ergebnis mit der letzten abfrage?

Gruß

Hi Nighty,

war die letzten Tage krank und konnte mich darum nicht mehr kümmern. :(

Selbst die letzte Abfrage bringt im prinzip das geleiche Ergebnis wie immer.
Köln xxx
Koeln xxx
Köln text1
Köln text2
etc.
Also zählt die Köln mit nachfolgendem Text nicht zu Köln ohne nachfolgendem Text hinzu.

Gruß Guido ???

Hmm komisch aber ohne die prozentzeichen(davor/danach) müsst ja theoretisch zeimlich egal sein ob da was steht

Gruß

Hi Nighty :)
ich hab's ;D

select text, substring(text,1,3) as helpertext, count (text) Anzahl from Analyse group by text order by anzahl desc

Der Select gibt mir eine Hilfsspalte mit den eresten drei Char der Einträge aus der Tabelle 'Text'. Also Köl; Koe; Kol; Mün; Mue usw...
Mittels dieses Selects baue ich mir einen View und frage dann den helpertext mit einem Group by ab. Und siehe da...

Köl xxx
Koe xxx
usw.

Viele Grüsse  Guido :D

Naja...
select text, substring(text,1,3) as helpertext from Analyse
tut et auch als View...  ;)

« Letzte Änderung: 19.03.04, 11:26:56 von kkonzept »

« PCMCIA Karte Software entwickelnAuf ein Neues: TP 7/TPW 1.5 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!