Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PCMCIA Karte Software entwickeln

Hi,

mich würde iunteressieren, wie ich eine PCMCIA Karte programmiere. Ich meine damit nicht wie ich Software darauf kriege, sondern, wie schreibe ich die Software dazu? Was benötige ich an Soft- Hardware?
In was für einer Sprache läuft sowas? Wie wird getestet? Kann Jemand was dazu sagen?

   thx, Butch


Antworten zu PCMCIA Karte Software entwickeln:

Zunächst ( ich hoffe Du nimmst es nicht zu persönlich ): Wenn Du schon solche Basisfragen stellen musst, dann solltest Du das lieber lassen.

Ansonsten brauchst Du für Windows das DDK ( Driver Development Kit ). Das kannste Dir zuschicken lassen und kostet nur die Versandkosten ( http://www.microsoft.com/whdc/ddk/winddk.mspx ).

Programmieren tust Du dann in C oder C++. Ausserdem brauchst Du möglichst 2 Computer, weil sonst das Debuggen schwer wird ( auf einem Rechner läuft dann die Entwicklungsumgebung auf dem anderen testest Du dann den Treiber und dort läuft der Debugger ).

Ein erfahrener, berufsmäßiger Treiberprogrammierer braucht für einen Treiber durchschnittlicher Komplexität mindestens 6 Monate.


« Access Makro ProblemSQL Abfrage »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
PCMCIA
Die Abkürzung PCMCIA steht für Üersonal Computer Memory Card International Association und ist ein Steckkarten- System für Notebook, vergleichbar mit ...

Ethernetkarte
Die Ethernetkarte, auch als Netzwerkkarte bezeichnet, wird benötigt, um mehrere Rechner zu vernetzen (z.B. um einen Drucker mit mehreren Computern zu benutzen, oder ...

Grafikkarte
Mit der Grafikkarte werden die Bildsignale an den Monitor weitergegeben, das heißt er steuert bei einem Personal Computer die Bildschirmanzeige. Bei der Ausfüh...