Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Amiga 500-Hilfe bitte

Tag,
Hab eben den alten Amiga 500 ausm Keller gekramt und wollte mich mal etwas mit dem auseinander setzen, nur hab ich absolut null Ahnung wie das Teil überhaupt funktioniert. Das fängt schon beim anschließen an den Fernseher an. Da ist so ein Verbindungskabel dabei aus dem noch zwei weitere schwarze Kabel rauskommen. Wohin damit?

Dann ist wohl das Laufwerk kaputt, es ist aber ein externes dabei. Starten die Disketten von allein, sodass dann auf dem schwarzen Bildschirm das wiedergegeben wird was auf der Diskette ist, oder muss da irgendwas passieren wenn ich nur den Schalter umlege?

Hab wie gesagt keine ahnung von dem Teil, und wollte mich jetzt mal etwas damit auseinander setzen. War schon ganz verwirrt als ich kein Anschalter an dem Teil selber gefunden habe...

Hoffe mir wird hier geholfen,
MfG Sven


Antworten zu Amiga 500-Hilfe bitte:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Der A500 hat einen RGB-Anschluß und einen BAS-Ausgang (da kommt nur ein Schwarz-weißes Bildsignal). Wenn du glück hast kann dein Fernseher RGB-Signale verarbeiten, ist aber nicht Standard bei Fernsehern. Das mit den 2 schwarzen Kabeln sagt mir leider gar nichts, gibts ein Bild? Oder beschreib die Kabel mal genauer.
Wenn es wirklich ein A500 mit Kickstart 1.2 oder 1.3 ist kann der normalerweise nur vom Internen Diskettenlaufwerk booten, von einem externen nur ab Kickstart 2.x oder mit Bastelei. Die meisten Disketten sind autobootend. Der Schalter am externen Diskettenlaufwerk schaltet dasselbe nur an oder aus. Der Bildschirm müßte (wenn keine Diskette im Laufwerk ist) von verschiedenen Grautönen auf weiß wechseln und dann eine Hand mit Diskette anzeigen, wenn der Rechner soweit OK ist.
Der Einschalter vom Amiga500 ist am Netzteil.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die beidem Chinch-Stecker kommen an die Audio-Ausgänge des Amiga. Der rote an die rote Buchse und der weiße an die weiße.

Gruß Thomas

Ok, das mit dem Fernseher hat sich erledigt, hab noch nen passenden Monitor dazu gefunden. Das Bild wird auch weiß wenn ich den Amiga einschalte.
Wenn ich das richtig verstanden habe kann ich das Teil aber nur dann nutzen wenn ich ne Kickstart Version die höher als 2 is drauf hab, weil das interne Laufwerk kaputt ist und ich ein externes nutze.
Das nächste Problem wäre dann: Wie bekomme ich die Version drauf?

Sven

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Neues Kickstart kaufen, altes ausbauen, neues einbauen, fertig.

Wenn du schon beim Kaufen bist, kannst du auch gleich ein neues Laufwerk kaufen und vielleicht einen Kickstart-Umschalter, dann kannst du beide Kickstarts einbauen.

Gibt's soweit ich weiß alles noch bei www.vesalia.de

Gruß Thomas

ok, dann werde ich mal schaun das ich das so hinbekomme. vielen dank für die tips.


« Amiga 500Sicherheitskopie von Kickstart für mein Amiga 1000? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Tag
Ein Tag ist ein englischer Begriff und bedeutet so viel wie Etikett, Mal, Marke, Auszeichner und Anhänger. Generell ist Tag eine Auszeichnung eines Datenbetandes mit...

Amiga
Mit dem Amiga 500, dem Nachfolger des für Büroanwendungen konzipierten Amiga 1000, löste Commodore 1987 den erfolgreichen C64 vom Homecomputer - Thron ab. ...

Crossoverkabel
Ein Crossoverkabel, auch unter den Begriff Crosskabel bekannt, bezeichnet ein achtadriges Netzwerk- oder LAN-Kabel, bei dem in einem der beiden RJ45-Stecker die Adern ver...