Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Amiga 500 startet nicht

Hallo zusammen
Hab mir mal nen Traum verwirklicht und nen 2Amiga ersteigert.
Der erste klappt.Beim zweiten Amiga500 leuchtet die Power Leute rot und nichts funktioniert.Kein Worbench Zeichen kein Abtasten.Wenn man eine Diskette einlegt rattert er ca 2sec.Dann nichts mehr.In dem Rechner ist auch ne Speichererweiterung drin.Woran kann das liegen.Wenn jemand eine Idee hat wäre ich erfreut wenn er diese hier äußern würde.
MFG Atropin[RT]
http://www.schockindex.de


Antworten zu Amiga 500 startet nicht:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hmm welchen Monitor hast du denn an den A500er?
Wie sieht es mit der Powerled aus?
kein Flackern oder blinken?

Monitor:1084S
Hab mal die Speichererweiterung entnommen.Dann funktionierte kurz.Außerdem fiel mir ein loses rosa Kabel auf das herumbaumelte in der Speichererweiterungsklappe(ob das normal ist).Die Led ist rot.Der Bildschirm jetzt fast immer gelb.
MFG Atropin[RT]

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann würde ich doch erstmal anfangen den amiga praktisch nackt zu betreiben. Also raus mit der Speichererweiterung.
Hier hast du übrigens noch mal ne hilfe;
http://www.amiga-club.de/faq/farbcodes.html
Das Foruum da ist übrigens down, wenn dann das Forum über www.amiga-news.de oder halt bei uns.

Das Kabel ist intresannt wo ist dieses feste?


« Festplatte lässt sich nicht formatieren mit Nexus-SCSI-Kartecd-filesystem »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!