Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

A1200 startet nur in AMIGA-DOS modus

hi
ich hab heut meinen alten amiga1200 rausgekrammt und mal wieder angeschmissen. doch ich merkte sehr schnell wieso ich ihn so lange nicht benutzt hab. ich hab damals versucht eine festplatte mit den hd-tools zu installieren was nicht geklappt hat. auf jeden fall hab ich mit den hdtools etwas rumgespielt und dabei irgendwas was mit "r..." anfing von aus auf ein umgestellt. kann mir jemand sagen wie ich den amiga dazu bringe wieder die workbench zu starten? denn wenn ich ihn jetzt einschalte und die wb diskette einlege lande ich immer im Amiga-DOS !


Antworten zu A1200 startet nur in AMIGA-DOS modus:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Was passiert denn, wenn du keine Diskette drin hast ?

Auf der Install-Diskette ist die HDToolbox drauf, damit kannst du die Festplatte partitionieren. Wenn schon Partitionen drauf sind, mußt du nachsehen, ob die richtige bootfähig ist.

Wenn du allerdings beim booten von Diskette in das DOS-Fenster kommst, dann hast du dir wohl die Diskette kaputt gemacht.

Gruß Thomas

« umstieg von 030/40 auf 040/25 - bringt das was???USB am Amiga 600 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Diskette
Die Diskette (früher auch Floppy oder Floppy-Disk genannt) ist ein Datenträger, der auf dem gleichen Speicherprinzip beruht wie die Festplatte. Eine magnetische...

ZIP Diskette
Die ZIP - Diskette ist eine Weiterentwicklung der Diskette von der Firma Iomega. Sie fasst 100 - 250 MB, braucht aber auch andere Laufwerke. Denn sie funktioniert zwar &a...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...