Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Kickstart aus Amiga entfehrnen!

Hallo meine lieben, ihr seid meine letzte rettung!

Ich habe mir online 3000amigaspiele bestellt die ich natürlich zocken möchte.
Mein problem besteht darin den kickstart (1.3 oder 1.2 öhm?) in meinen pc zu bekommen?

Ich habe wuae, amiga in abox, reicht das?
Wie können 2 vollkommen verschiedene betriebssysteme denn miteinander harmonieren?

Kann ich die diskette mit meinem kickstart denn einfach so in den pc stecken?
Gibts dafür eine betriebsanleitung?

Ich hoffe nicht das das illegal ist was ich frage, ist ja mein kickstart!!!

Ich danke euch vielmals!


Antworten zu Kickstart aus Amiga entfehrnen!:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du bist gut :)
Also wenn Du im Internet 3000 Amigaspiele bestellt hast dann geh mal davon aus das die Illegal sind.
Die meisten kann man zwar bestimmt schon normal bei den herstellern ziehen aber verkaufen darf man die trotzdem nicht.

Zu deinem Kickstart, die einzigste Möglichkeit das als Eigentum zu haben ist;
einen Amiga als Orginal zu besitzen, oder
sich die CD "amigaForever" von Cloanto zu kaufen, da ist alles drauf was man braucht.

Na toll, ich habe sie von einer großen amigaseite, das ist ja unfähr, bin echt davon ausgegangen, das das ok ist. Was macht man nun?

Frage: Wie bekomme ich (meinen) kickstart in den PC?
Da muß es doch eine anleitung zu geben(ist das auch illegal?)?

wenn du einen Amiga mit passendem Kickrom hast ist es legal. Wenn du keinen Amiga hast oder einen mit dem falschen rom musste die Cloanto(wie auch immer) CD kaufen.

zum transfer nimmste am einfachsten ein Nullmodem Kabel Programme und anleitungen gibts genug, einfach mal googlen

Gruss TopShots


« logitech amiga mausErik W. Schwartz Animation !? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!