Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

amiga emulator

Ich habe mir den Win UAE , Amiga Emulator runtergeladen,jetzt habe ich die Frage : Brauch ich auf jeden Fall " Kickstart Rom "? Wenn ja, da gibt es auch verschiedene Kickstarts, und muß man den kaufen ?
, oder gibt es dort auch ´ne Freeware-Version?
Ich habe Windows 2000 wenn das überhaupt wichtig ist.

Ich wäre über eine Antwort wirklich dankbar.

www.Ingo_Dietz@gmx.de



Antworten zu amiga emulator:

ja du brauchst eine kickstart/kickrom version (es gibt mehrere meines wissens von 1.2 bis 3.1). eine freeware-version des kickrom gibt es glaube ich nicht, die rechte liegen glaube ich bei cloanto. eine empfehlung wäre "amiga forever". es ist eine cd mit mehreren emulatoren und ich glaube allen kickrom versionen drauf. also ein rundum sorglos paket.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es gibt einige Spiele, die auch ohne Kickstart laufen, z.B. Ziriax. http://users.pandora.be/peter.verswyvelen/homepage.htm

Gruß Thomas

Ohne Kickstart????  ???
Läuft dein PC auch ohne BIOS? ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Ohne Kickstart????  ???

Jep. Ich denke, das hängt mit dem Amiga 1000 zusammen, bei dem das Kickstart erst von Diskette geladen wurde, bevor man von der WB-Diskette laden konnte.

Vielleicht war das manchen Entwicklern zu umständlich.  ;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

** Netiquette! **. Das Boot-ROM des A1000 (das das Kickstart nachlädt) ist genauso copyrighted und darf genausowenig in WinUAE enthalten sein, wie das Kickstart-ROM.

WinUAE enthält ein "kleines" Kickstart, das den Bootblock von der Diskette lesen und starten kann. Wenn der Bootblock des Spiels nun das komplette System übernimmt und mit eigenen Routinen auf die Hardware zugreift, dann läuft es auch ohne "richtiges" Kickstart. Eine normale AmigaDOS-Diskette kann so nicht gestartet werden.

Und nein, ein richtiger Amiga läuft natürlich genausowenig ohne Kickstart wie ein PC ohne BIOS.

Gruß Thomas

Auf der PC-Player 4/2001 war ein Kickrom-File dabei. Versuch mal diese CD zu ergattern.Die Cloanto-Cd ist aber eine gute, wenn auch neu eine teure Alternative. Warum 1.3 immer noch nicht frei ist, ist mir rätselhaft. Apple hat ja auch das Mac OS bis 7x freigegeben.


« A500 - FestplatteWorkbench 1.3 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Amiga
Mit dem Amiga 500, dem Nachfolger des für Büroanwendungen konzipierten Amiga 1000, löste Commodore 1987 den erfolgreichen C64 vom Homecomputer - Thron ab. ...