Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Fehler bei Workbenchdiskette 1.3

Ich habe jetzt vom guten TitanNr1 eine ""funktionierende"" Workbench 1.3 Diskette erhalten aber diese hat nur kurzzeitig funktioniert und reist nun wieder die hufe hoch. Nu startet der Sch.. ich meine die tolle Diskette nur noch im AmigaDos und ich kann Befehle eintippern.

Nu zu meinen Fragen

1. Kann mir einer die Befehle sagen wie ich im verständlich mache das er Workbench komplett startet vielleicht ist ja nur die "boot.ini"(wie sie beim PC heist) defekt.
2. oder mir einer die Befehle geben wie ich das mit dem Nullmodemkabel auch so hinbekomme ( Ich habe heute schon hinbekommen (zu hälfte ) das das mit dem Null..kabel klappt aber dann musste diese o.g. Diskette ja die "hufe hochreißen"

Vielleicht kann mir ja einer helfen oder Sogar ThomasRapp (mein Held) damit ich nicht wieder 4 Tage auf eine Workbenchdiskette warten muss das sowas ja mangelware in Pc Shops ist


MFG BigM


Antworten zu Fehler bei Workbenchdiskette 1.3:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also normalerweise will er die datei "statupsequence" im Verzeichnis "S" laden.
Tipp einfach mal den Befehl "LoadWB" ein.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Zunächst mal macht man bei jeder Diskette, besonders wenn es sich um ein wertvolles Einzelstück handelt, den Schreibschutz an. Dann passiert sowas gar nicht erst.

Um die Diskette wieder ans laufen zu bringen, mußt du erstmal schreiben, was du gemacht hast, damit sie nicht mehr funktioniert.

Steht in dem DOS-Fenster denn eine Fehlermeldung ?

Funktionieren DOS-Befehle wie Dir, CD, Ed etc. ?

Mit

dir sys: all

bekommst du eine komplette Liste der Dateien auf der Diskette. Damit könnte ich dann vielleicht entscheiden, wie du weiterkommst.

Gruß Thomas

« Cd-Laufwerk im Amiga2000 einbauen ?PC und Amiga 600 über Datenkabel verbinden »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Diskette
Die Diskette (früher auch Floppy oder Floppy-Disk genannt) ist ein Datenträger, der auf dem gleichen Speicherprinzip beruht wie die Festplatte. Eine magnetische...