Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Große Festplatte am Amiga

Hallo,
ich hab bei mir mal ne 40G Platte angeklemmt.
Unter Kick 3.0 mit OS 3.1 kann ich in der HD Toolbox genau 2 Patitionen mit jeweils 4GB einrichten.
Was ist überhaupt möglich, oder was muß ich noch anschaffen damit mehr geht. Ich hab nen 4fach IDE Adapter und IDE-fix 97 laufen.

MFG
Sven


Antworten zu Große Festplatte am Amiga:

Hat das echt noch keiner gemacht und gelöst?
Ich hab jetzt Kick 3.1 montiert und hab die HD Toolbox von OS 3.9 laufen. Die erkennt meine WD Caviar 450AA (45GB) nur als 10GB  Platte.
Angeblich hat sie nur 4 Leseköpfe. Wenn ich jetzt die anzahl auf 16 Erhöhe passt es ungefähr, aber die anzahlt der Cylinder passt nicht. Das müssten 16683 sein, aber der Amiga meint über 20000. Wenn ich die Platte jetzt so einrichte das es unter 45GB sind, geht das dann trotzdem, oder hab ich Dann mit Datenverlust zu rechnen, weil der versucht irgendwohin zu speichern, wo es nicht geht?

MFG
Ahlon

HDInst benutzen. Findest im Aminet.

Wennste es ned findest schreib mir ne emial. les hier zu selten mit...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Jetzt hab ich doch glatt vergessen zu antowrten.  :-[
Aber wie ich sehe hast du die richtige antwort schon bekommen.  ;)


« Boot CD für AmigaAnwendungen für WinUAE »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!