Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

nach Virenbefall keine exe Dateien mehr ausführbar

Hallo,

ich habe ein grosses Problem und hoffentlich kann mir jemand
helfen!
Nach einem Virenbefall (ich denke mal, das dies die Ursache ist)
starten keine Windowsprogramme mehr.
Es erscheint bei jedem Programm das "öffnen mit..." Fenster!
Windows selbst startet ohne Fehlermeldung. Auch der Virenscanner reagierte nicht mehr, hab also einen Onlinescan mit Bitdefender durchgeführt. Das Programm hat auch Viren erkannt und entfernt...allerdings nicht alle!
Nach dem Scan besteht das Problem weiter. Auch das Aufrufen der Speicherpunktwiederherstellung unter Systemprogramme ist nicht möglich...es reagiert nicht. Ebenso das Programm Tune up, wo es
ja auch durchführbar wäre.
Beim Starten des Abgesicherten Modus, erfolgt nach ein paar Sekunden während man den Benutzer wählen soll ein Absturz.
Wie kann ich trotzdem einen Speicherpunkt wiederherstellen?
Ich nehme an, Systemdateien wurden duch die Viren oder deren Entfernung beschädigt.
Hoffentlich weiss jemand Rat. Beim Gedanken an eine Neuinstallation sträuben sich mir die Haare!!! Vielen dank schon mal.

Gruss
Andreas

XP Home, Explorer 6.0



Antworten zu nach Virenbefall keine exe Dateien mehr ausführbar:

Tippe auf Reparaturinstallation :
http://www.computerhilfen.de/tipps_windows.php3   Tipp Wählen .


« Problem wegen einem Trojaner auf meinem RechnerTrojan.Abwiz.F und Galapoper.A »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...

Scanner
Der Scanner, vom englischen to scan "abtasten" ist ein Gerät, mit dem sich Bilder und Fotos digitalisieren und in den Computer einlesen lassen. Die Daten können...