Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

IE nervt

Also: Ich habe ein Problem mit IE, das wohl schon vieeeeele leute vor mir gehabt haben: Ich benutze Opera 9.0b und bekomme bei jedem start von opera ein IE-Werbe-Popup eingeblendet (obwohl Opera-Popup-Blocker, ==> IE = extern)

IE löschen geht ja auch nicht...(selbst wenn manim Programmordner alle DLL's und was auch immer löscht, werden die sofort wiederhergestellt)

Mit FireWall kan man das auch nicht Blocken!

Außerdem läuft ständig ein IE-Prozess von 50k Größe im Hintergrund, was bei meinem rechner mit 899MHz Pentium III sehr läastig ist...

Meine Frage: Wie deaktiviert man den Scheiß?

(und wo kann man Microsoft für so ein Scheißprogramm in den A*SCH Treten???)

Danke für rege Antwort schonmal im Vorraus, Mirudas



Antworten zu IE nervt:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das ein IE_Prozsess immer läuft ist schon unnormal. Du hast wahrscheinlich Spyware drauf. Scann mal mit AdAware

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Manche Programme tarnen sich als ie um ungehindert an der Firewall vorbei zu kommen. Also wie empfohlen mal das System prüfen - Kannst du auch mal links unter Internet Sicherheit nachsehen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi,


1. Lösche bitte deinen Browser Cache  und alle sonstigen Temporären Dateien.
Benutze dazu einfach die Freeware CCleaner.
http://www.ccleaner.com/ccdownload.asp
Setze bei den Einstellungen unter dem Reiter von Windows  und Anwendungen alle möglichen Häckchen und führe CCleaner aus.

2. Lade dir die kostenlose Software von Ewido herunter.
Ewido Anti-Malware, ca. 7,6 MB (nur Win 2000 und XP). http://www.ewido.net/de/download/                                         

3. Installiere es (Bei der Installation bitte nicht den Hintergrundwächter aktivieren).
Nach der Installation der Software ist unbedingt noch das Update einzuspielen.
Einfach in der Software auf Update klicken.

4. Um eine optimale Überprüfung mit dem Tool zu gewährleisten, sollte der PC ausschließlich mit der folgenden Anweisung gescannt werden.
- PC vom Netzwerk und Internet trennen.
- Die Systemwiederherstellung deaktivieren  (Nur Windows XP und ME).
- PC im abgesicherten Modus starten.
Für den Punkt 2 und 3 findet man hier eine Anleitung. http://www.bsi.de/av/texte/wiederher.htm

5. Die Antimalware-Software starten und eine komplette Überprüfung des Systems vornehmen. Bei einer erkannten Infektion sollte den Anweisungen der Software gefolgt werden. Die Meldungen Tracking-Cookies sind harmlos.
6. PC wieder normal Starten und die Systemwiederherstellung aktivieren
 
7. Zur Kontrolle prüfe deinen PC dann mal mit dem Online-Scanner von Panda.
Findet Viren, Würmer und Malware, kann aber bloß die Malware nicht bereinigen.
http://www.pandasoftware.com/activescan/de/activescan_principal.htm                             
Und dem BitDefender Online Scan.
http://www.bitdefender.de/bd/site/page.php#

Wichtig!
Wenn die Scanner was finden dann poste bitte die Scan-Protokolle.

Auch der HijackThis-Log ist sehr nützlich.
Er liefert steht’s wertvolle Informationen über den Zustand deines System und
kann das eine oder andere Problem auch lösen.
http://www.mmdirect.de/downloads/hijackthis_199.zip
Dann mache Folgendes:
Drücke in hijackthjis auf  `“Scan and save a Logfile“, ein Logfile erscheint.
Kopiere nun das komplette Logfile hier rein: http://www.hijackthis.de
Markiere in hijackthis alle Dateien, die dir die Online Auswertung
als Böse angezeigt hat.
Jetzt musst du nur noch auf Fix Checked drücken.


« Virus ist nicht zu löschenInternet-Sicherheit »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Opera
Opera ist ein für viele Plattformen kostenlos erhältliche Software des norwegischen Unternehmen Opera Software ASA. Sie beinhaltet sowohl einen Browser als auch...

Operating System
Englischer Begriff für Betriebssystem. Siehe auch Betriebssystem....

Firewall
Eine Firewall, zu Deutsch "Brandmauer", ist eine Software und soll, wie eine Feuerschutzwand in einem Gebäude, den Rechner vor unbefugten Zugriffen aus dem Internet ...