Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Wie gut ist Kaspersky Antivirus 6.0?

Halli hallo,
ich habe neulich eine Exe-Datei aus dem Internet runtergeladen. Wie immer empfohlen, scanne ich sie vorher brav mit meinem Virenscanner. Dieser hat dabei auch einen Virus gefunden. Und zwar eine Variante des W32.Agent(.aii nennt ihn Kaspersky/.yr nennt ich Spybot). Kaspersky hat daraufhin gemeint, die Datei wird beim nächsten Start gelöscht. So weit so gut. Als ich aber heute routingemäßig mal Spybot habe laufen lassen, hat er angezeigt, dass ein W32.Agent einen Eintrag in der Registry geschrieben hat. Wie in aller Welt kann das denn sein? Ist Kaspersky so schlecht, dass es so etwas zulässt?



Antworten zu Wie gut ist Kaspersky Antivirus 6.0?:

Ich muss noch dazu sagen: Ich habe die Exe natürlich nicht ausgeführt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du denn die Datenbank immer schön aktualisiert ?! Denn ich muss sagen, Kaspersky is der beste Virenscanner, den ich je benutzt habe...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ein Virenscanner kann nicht alles finden - es gibt keinen perfekten Virenscanner.

Solange von dem Virus nur ein Registry-Eintrag übrig ist, kann man damit leben.

Du solltest auf jedenfall nochmal mit Kaspersky scannen, und zwar so:
- Abgesicherter Modus
- Systemwiederherstllung aus

Dann mal den Online-Scanner von Panda laufen lassen.

Ich stimme +Flori+ fast zu würde aber eher den Online Scanner von f-secure benutzen weil der auch laut tests besser ist.


« Internet seit 3 Tagen total langsamHaxdoor! Der nervt sehr! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...