Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Laptop hängt sich immer wieder auf

Hallo zusammen, mein Laptop läuft ganz normal, aber aufeinmal hängt er sich auf, nichts geht mehr, ich muss den Stecker ziehen, weil er auch nicht mehr runterfährt.
Wenn er dann wieder startet ist alles normal, bis er sich wieder aufhängt. Was könnte die Ursache sein.


guterWolf



Antworten zu Laptop hängt sich immer wieder auf:

Du warst doch der mit dem "zu wenig RAM". ;D;)


Das könnte mehrere Gründe haben, wie Viren, Hardwaredefekte, Software etc.

Hast du was in letzter Zeit an der Hardware unternommen? Virenscan durchgeführt? (www.hijackthis.de)

Mit Everest mal die Temperatur ausgelesen?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nein Hardware wurde nicht installiert, hatte Norton installiert, lief aber nicht, habe es dann wieder deinstalliert. Hatte also kurzfristig kein Virenprogramm drauf.

Ja, also, ab ans Temperaturen auslesen und Hijackthis-Logfile anfertigen. ;);D 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

habe das Programm Hijackthis runtergeladen, was heißt nun
Temperaturen auslesen.Programm installieren und dann?

Dann auf Computer und da muss dann irgendwo Sensoren stehen. Dort einmal bitte schauen, wie hoch die Temperaturen sind auf deinem Notebook. Das aber alles mit dem Programm
EVEREST

Hijackthis öffnen und "Do a system scan and make a logfile" anklicken und das Logfile hinterher hier posten. Nichts fixen! 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Temperaturen CPU 75 Grad (167 F)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sorry aber was heißt das "und das Logfile hinterher hier posten. Nichts fixen! "

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
1 Leser hat sich bedankt

Den Rechner schonmal auf Viren, Spyware etv. gescannt ??? Mache mal einen Online.Scan:

http://www.pandasoftware.com/activescan/de/activescan_principal.htm

Cool auf der CPU kann man ja fast Eier backen:-)

Ich hab so ein ähnliches Problem:



Hi @ all,
ich hab vollgendes Problem, ich habe mir neulich einen  gebrauchten HP compaq nc 6000 Laptop gekauft. Voller Freude schloss ich alles an und wollte Windows XP Home E. auch schon gleich instalieren. Leider konnte der Laptop die CD nicht gleich lesen. Daraufhin setzte ich die Standardteinstellungen im Bootmenü zurück. Nun kam auch schon das Setup Menü. Alles verlief wunderbar, bis zum neustart des Laptops. Denn anschließend startete der Laptop andauernd wieder neu. Kann mir bitte jemand helfen? Ich weiss nicht was ich machen kann.  brauche dringend eine Antwort.

Hi @ all,
ich hab vollgendes Problem, ich habe mir neulich einen  gebrauchten HP compaq nc 6000 Laptop gekauft. Voller Freude schloss ich alles an und wollte Windows XP Home E. auch schon gleich instalieren. Leider konnte der Laptop die CD nicht gleich lesen. Daraufhin setzte ich die Standardteinstellungen im Bootmenü zurück. Nun kam auch schon das Setup Menü. Alles verlief wunderbar, bis zum neustart des Laptops. Denn anschließend startete der Laptop andauernd wieder neu. Kann mir bitte jemand helfen? Ich weiss nicht was ich machen kann.  brauche dringend eine Antwort.

Versuch mal direkt nach dem Einschalten F2 zu drücken.Und dann schau dir nochmal genau deine Booteinstellungen im Bios an..

 

das hatte ich schon versucht ... nur es kommt immer direkt nach dem einschalten das HP emblem un dann kommt F12 oder F10 drücken, bei F2 geschieht bisher nix ... ich hab nur in dem Setup folgende auswahl an startoptionen: -Laptop Festplatte
               - Multi Bay Notebook
               - Ethernet Notebook
nützt dir das was`?

@lol123 bzw. ~*PC nOOb*~

Es wird unübersichtlich, wenn hier zwei Leuten gleichzeitig geholfen wird! Mach lieber einen neuen Thread auf!

@guterwolf

Wenn du Hijackthis ausgeführt hast, öffnet sich ein Fenster. Diesen Inhalt kopierst du hier rein. (posten halt) Onlinescan auch, wie es @DD schon geschrieben hat, auch mal machen.

Also, wäre es ein ganz normaler Rechner, wären 75°C definitiv zu viel. Bei einem Notebook sind höhere Temperaturen normal. Ich weiß jedoch nicht wo die Grenze liegt. Denke aber auch 75°C sind bei einem NB etwas erhöht. 


« Pc reagiert nach dem starten nicht mehrWin XP: Fast immer ein neustart bei Start »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laptop
Veralteter Begriff für einen mobilen Computer. Siehe auch Notebook...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...

DVD RAM
DVD-RAM ist eine der drei wiederbeschreibbaren DVD-Formate, deren Daten sich wieder löschen und neu beschreiben lassen können. Das RAM steht für random-acc...