Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Pop ups von Internetseiten

Hallo,

gegen nervige Pop-ups habe ich bereits 2 Programme installiert, und zwar "Hitware Popup Killer Lite" sowie "Popup Blocker free Edition". Die blocken zwar weitestgehend popups, aber es öffnen sich weiterhin unaufgefordert ganze Internetseiten. Kennt ihr Freeware, die zuverlässig dagegen hilft?  ???



Antworten zu Pop ups von Internetseiten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Aber sicher:
Beide pogramme in die tonne,dann Firefox einkaufen mit folgenden ergänzungen:
https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/1865
Die filter abonieren nicht vergessen.
https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/722

https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/521

Ursache deiner probleme sind entweder gäste im system und oder aktive inhalte auf den seiten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

also zunächst mal benutzt du ie8 oder Firefox die haben bereits seit längerem einen pb integriert, d.h. separate blocker sind heutzutag überflüssig...

was du vllt. meinst, sind die werbebanner "in" der jeweiligen website, sogenannte "Hover Ads" oder "Layer Ads". Diese lassen sich nur schwer blocken und zwar durch filterung. Dazu muss man i.d.r. die einzelnen grafiken manuell markieren und in die liste geblockter inhalte hinzufügen. aber dadurch kann es sein dass manche seiten net korrekt angezeigt werden, sprich: es lohnt sich nicht.


lies dir auch das mal durch
Pop-up-Blocker

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

alternativ lässt sich das auch über windows per host datei blocken

http://www.winfuture-forum.de/index.php?showtopic=27749

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Für Firefox kann ich eine versoin dieses zusatzes online stellen:
http://home.arcor.de/jonha/lb/

Die dort erhältlichen versionen sind nicht mit FF 3 zu gebrauchen.

also zunächst mal benutzt du ie8 oder Firefox die haben bereits seit längerem einen pb integriert, d.h. separate blocker sind heutzutag überflüssig...

was du vllt. meinst, sind die werbebanner "in" der jeweiligen website, sogenannte "Hover Ads" oder "Layer Ads". Diese lassen sich nur schwer blocken und zwar durch filterung. Dazu muss man i.d.r. die einzelnen grafiken manuell markieren und in die liste geblockter inhalte hinzufügen. aber dadurch kann es sein dass manche seiten net korrekt angezeigt werden, sprich: es lohnt sich nicht.


lies dir auch das mal durch
Pop-up-Blocker

Ich nutze den Internet-Explorer 7, die 8er Version ist ja wohl ein Reinfall, lästige Werbung ohne Ende, konnte ich zum Glück wieder rückgängig machen. Mein Problem ist, dass sich ganze Internetseiten, wie z. B. neu.de usw. selbstständig öffnen, total nervig. Ihr scheint ja alle auf Firefox zu schwören, was ist daran denn so gut?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hmm? die öffnen sich selbstständig? im neuen fenster oder wie? hast du mal viren-und spywarescanner drüberlaufen lassen?

erzähl mir was dir am ie8 nicht gefällt ! ist pflicht was sicherheit angeht und einfach leistungsstärker wie der vorgänger! auch mittlerweile via windows upadte als wichtiges update erhältlich! >:(:D;)

mach ihn dir grad drauf! http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?FamilyID=341c2ad5-8c3d-4347-8c03-08cdecd8852b&displaylang=de und popupblockereinstellungen blockebene auf "Mittel" prüfen, beide häkchen auch an...

wieso alle auf Firefox ich bevorzuge ie8, der inprivate mode geht vor ;)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Seltsam,wenn ich Firefox bei mit beende,verschwinden alle nutzungsspuren,was noch im cache ordner ist,wird vernichtet,wenn das system bendet wird.
Aus unerfindlichen gründen habe ich beim instalieren den IE verloren,nach anfänglicher traurigkeit habe ich mich mit Firefox gut angefreundet.


« Win XP: Internt Explorer 7 öffnet alleine Werbeseiten !Win XP: programm »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!