Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Problem mit Norton Anti Virus

So ich hab ein kleines / großes Problem mit meiner Norton Softwarte Anti Virus 2004..
Mein betriebs system: windows XP
Also ich will mit dem Programm einen "vollständigen System check" durchführen, und das Programm prüft auch alle dateien, aber anstatt mir dann zu sagen was kaputt ist (er findet 22 "verdachtsfälle") kommt immer nur die fehler meldung dass keine Virendefinitionen geladen werden konnten. Ich habe sowohl schon mehrfach das Live update ausgeführt, und auch schon dreimal alles neu installiert, aber langsam weiss ich echt nicht mehr weiter... wenn ich nur einzelne dateien prüfe zB meine Eigenen Dateien dann kann er auch prüfen, also da sagt er mir dass nichts infiziert ist, aber wenn ich komplett prüfe dann kann er wiegesagt keine "virendefinitionen laden"

Kennt jemand das Problem oder kann mir jemand einen Lösungsvorschlag anbieten??



Antworten zu Problem mit Norton Anti Virus:

Schaust du hier:
http://www.computerhilfen.de/hilfen-17-30578-0.html

Dort gibts nen Link zu sysclean->beides runterladen sysclean+ pattern und dann amit im abgesicherten Modus scannen.

Muss beides in 1 Ordner entpackt werden
Dann kann man wenigstens auschliessen das der Fehler nicht durch nen Virus etc verursacht wird.

Gruß


« Problem mit Outpost2 ProWin XP: Isass exe »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Antialiasing
Unter dem Begriff Antialiasing, wird ein rechnerisches Verfahren verstanden, welches die Aufgabe hat, bei einer niedrigaufgelösten Bildschirmdarstellung von Grafikob...

Antiquaschriften
Die Antiqua Schrift, geht auf die römische  Buchstabenschrift des 15. Jahrhunderts zurück und kann nach ihrer Entstehungszeit beziehungsweise nach Gestaltu...

Virus
Als Computervirus bezeichnet man Programme, die sich ungewollt auf einem PC installieren und dan selbst weiterverbreiten und reproduzieren. Sie sind meistens darauf progr...