Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Viren/Malware in der Sandbox

Hallo,
ich benutze seit geraumer Zeit zum Testen neuer Programme und zur überprüfung von Einstellungsänderungen am System das Programm Sandboxie.Nun verspricht die Software Sanboxie das Viren/Malware keine Chance haben da ja in einer "gesicherten"Area gearbeitet wird und nach entleeren der Sandbox keine Reste auf dem realen System übrig bleiben.Da ich wie gesagt viele Programme durchteste und diese natürlich erst einmal gedownloaded werden müssen,würde ich gerne wissen ob es nicht doch für bestimmte Viren/Malware möglich ist durch das Sieb der Sandbox zu entwischen?Im Netz habe ich darüber sehr unterschiedliche Meinungen gelesen,hat jemand von euch diesbezüglich Erfahrungen ???
Gruss olivotti



Antworten zu Viren/Malware in der Sandbox:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

richtig wäre es,einen seperaten rechner zu verwenden,.wenn da was durchbricht,kann man es genau studieren.So wie du das machst,halte ich es nicht für sinnvoll.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Sandbox ist ne sichere Variante!

Ansonsten kannst du auch mit Virtual PC arbeiten.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Sandbox ist ne sichere Variante!

Ansonsten kannst du auch mit Virtual PC arbeiten.

Sie ist schon sicher, aber nicht SO sicher wie manche denken. http://hoohead.hoohost.org/2008/09/windows-sicher-machen/

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

..wenn du ein Programmtester bist..und bei AntivirenProgrammen..alle auf einmal ;D
da wird dir Sandboxy auch nicht weiterhelfen/schützen können (Tipp)..
ein wirklicher Tester wendet das Programm für mindestens...einen gewissen Zeitraum an (alleine)...ich denke den Rest kann ich mir sparen. (..Zeitverschwendung)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Danke ertsmal für eure Antworten,
aber auch hier gehen dei Meinungen offenbar auseinander,obwohl der Link den ersguterjunge einbgefügt hat,leuchtet schon ein...aber bei mir geht es nicht in erster linie ums surfen sondern ums testen :)

..wenn du ein Programmtester bist..und bei AntivirenProgrammen..alle auf einmal ;D
da wird dir Sandboxy auch nicht weiterhelfen/schützen können (Tipp)..
ein wirklicher Tester wendet das Programm für mindestens...einen gewissen Zeitraum an (alleine)...ich denke den Rest kann ich mir sparen. (..Zeitverschwendung)
mhhh...man kann in der sandbox Programme über so lange Zeit wie man möchte(Tage,Wochen,Monate) testen,bis die Box entleert wird,auch mehrere Programme nebeneinander,man muss dann halt nur weitere Sandboxen einrichten,und kann in jeder Sandbox,wenn man möchte,ein einzelnes Programm unter Realbedingungen testen ;D 
« Letzte Änderung: 01.02.10, 20:59:42 von olivotti »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mach es doch mit Virtual PC. Mach ich auch schon lange so.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Mach es doch mit Virtual PC. Mach ich auch schon lange so.
Habe ich mir ebend mal angeschaut,tolle Sache,werde ich mir mal zum Wochenende näher anschauen.Danke nochmal für den Tip ;)

« laufwerkproblemWin XP: Internet Security »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...