Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows startet nicht mehr richtig - 70 Viren

Servus,

ein Bekannter hat sich einen Virus runtergeladen -> Programm installiert (Antivir Meldung ignoriert) & danach hatte der extrem viele Viren auf dem PC. Sobald man Windows XP gestartet hat kamen 5 Avira AntiVir Meldungen die man nicht wegdrücken konnte. Hat man eine weggedrückt kam die nächste.

Also habe ich den Abgesicherten Modus gestartet, bin übern Admin rein & hab Antivir durchlaufen lassen. Am Ende hatte er um die 70 Viren. Die habe ich alle reparieren lassen (löschen war die einzige Möglichkeit) & danach neugestartet. Dann kam der ganz normale Desktophintergrund & es war nur Antivir zu sehen, dass erneut durchgelaufen ist (keine Windowstastkleiste oder Desktopverknüpfungen oder i-was). Hab mir erstmal nichts dabei gedacht.

Musste dann gehen & habe gedacht, das geht so weit wieder. Allerdings kam dann wohl bei der Antivir Durchsuchung raus, dass noch immer 11 Viren drauf sind, die wohl nicht gelöscht werden konnten.

Wenn man jetzt den PC anschaltet läd Windows XP ganz normal bis zum Desktophintergrund, aber nicht weiter. Wie schon oben gesagt, man sieht nur den leeren Desktop, die Maus sonst nicht. Man kann z.B. Den Taskmanager öffnen. Der ist aber komplett leer. Auch unter Prozesse.

Was kann ich da jetzt noch machen?


Gruß
 

« Letzte Änderung: 11.08.10, 19:09:16 von FreeStyler92 »


Antworten zu Windows startet nicht mehr richtig - 70 Viren:

 

Zitat
Was kann ich da jetzt noch machen?
Das was du schon von Anfang an hättest machen sollen!

Datensichern  - Neuinstallation!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Das was du schon von Anfang an hättest machen sollen!

Datensichern  - Neuinstallation!

Ich bin dergleichen Meinug !

also ganz ehrlich gesagt....

Bei 70 Viren und jetzt immer noch 11 sichtbar, musst Du wohl oder über alles platt machen und eine Neuinstallation durchführen. Von den nicht angezeigten sitzen bestimmt noch einige tief im System.

Also, Neuinstallation Deines Betriebssystemes .

Gruss A K

Datensichern  - Neuinstallation!

...und wie stellt man sicher, dass beim Datensichern nicht auch die Viren übernommen werden?
Bosco

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dafür ist es jetzt aber zu spät. Also man kann weder im abgesichterm Modus noch normal i-was sichern, weil sich ja nicht öffnet, kein Explorer.

Was noch zu erwähnen ist:
Ganz am Anfang, bei den vielen Virenmeldungen kam noch ein Fenster mit "Fehler xphqp.dll" & gerade eben hab ich veruscht den Taskmanager zu öffnen, was mir auch gelungen ist & da dann explore.exe zu starten, dabei kam dann allerdings die Fehlermeldung "nicht genügend Systemressourcen um den angeforderten Dienst zu starten" oder so ähnlich.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Und? Bei 70 Viren kannste die Füße hochlegen ... Wie man sowas überhaupt schafft ist mir bereits ein Rätsel.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

War anscheinend nur eine Datei, die sich dann überall verbreitet hat.

Da muss man doch was machen können!?!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja, neu installieren?  ;D

Kommt schon, irgendjemand hat doch bestimmt 'ne Wunderheilung unter der Tastatur liegen ...

Zitat
Da muss man doch was machen können!?!
Was meinst'n damit? Bereinigen? -> vergiß es  ;D
Neuinstallation, alles andere ist Murks.
Und Surfverhalten mal überdenken :P

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann man noch i-wie die Daten sichern?

ist ja nicht mein Surfverhalten .... xD

Selbst wenn man es schaffen würde alle Geister zu entfernen,bleibt ein unterwandertes und manipuliertes Betriebssystem zurück und das dürfte dann offen sein wie ein Scheunentor.Ein paar Minuten im Netz und die neuen Besucher sind schon da.Und die Passwörter dürften wahrscheinlich auch nicht mehr sicher sein.Und mit einem infizierten Rechner ins Netz zu gehen ist auch nicht ungefährlich.Eine E-Mail an Freunde und schwupp kann auch deren Rechner infiziert werden!Alles andere als neuinstallieren ist kalter Kaffee.Damit man alle Altlasten los wird, sollte man vorher natürlich noch formatieren.Bei 70 Viren sollte es keine andere Lösung geben! Ein Image aus besseren Zeiten wäre jetzt natürlich hilfreich.Aber wie so oft ist das gar nicht vorhanden!Und Daten sichert man ja auch nicht erst, wenn es einen erwischt hat.Externe Festplatten,USB Sticks,CD/DVD's sind ja wohl Preisgünstig zu haben.Man sollte eben Vorsorge betreiben!
    

« Letzte Änderung: 12.08.10, 17:35:53 von Exit »
« Letzte Änderung: 12.08.10, 17:38:11 von Exit »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Kann man noch i-wie die Daten sichern?

Datensicherung ....
--------------------------------------------------------
  VORHER .... ggf den gröbsten Müll entsorgen ..:
--------------------------------------------------------
.
Scannen mit LiveCD .....
http://www.free-av.com/de/tools/12/avira_antivir_rescue_system.html
ist nur am Download-Tag aktuell!!

Beschreibung
http://www.pcwelt.de/start/sicherheit/antivirus/news/189739/neue_version_des_avira_antivir_rescue_system/

oder  : lt Carpenter
http://scareware.de/2010/04/boot-cd-virenscanner-kaspersky-rescue-disk-10/

http://devbuilds.kaspersky-labs.com/devbuilds/RescueDisk10/
Direktadresse zum laden der ISO

================================

Rettung :

mit
http://www.pearl.de/a-PX3130-1339.shtml

Platte mit Adapter an andrem PC scannen , dann Daten sichern dort.

oder...
http://www.computerbase.de/artikel/hardware/laufwerke/2008/beratung_datenrettung_testdisk/7/

oder:
http://www.chip.de/downloads/PC-Inspector-File-Recovery_13006819.html

oder:
Datenrettung mit Knoppix
http://www.heise.de/software/download/special/datenrettung_mit_knoppix/47_1

 

« Windows XP: Was tun wen 'svchost.exe' auftaucht ?(als fehler)Adobe-Flash-Update auf Version 10.1.82.76 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Virus
Als Computervirus bezeichnet man Programme, die sich ungewollt auf einem PC installieren und dan selbst weiterverbreiten und reproduzieren. Sie sind meistens darauf progr...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...