Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: wie kann ich feststellen, dass von außen auf meinen rechner zugegriffen wird

wie kann ich feststellen, dass jemand von außen auf meine daten zugreift.

ich habe das gefühl, dass mein exmann auf meine daten zugreift.

mein emailfach ist öfters durcheinander, und teilweie erscheint der rechner sehr sehr langsam.
kann er auf meinen rechner durch unseren router oder meiner id zugreifen?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 5-6 Jahre alt.



Antworten zu Windows XP: wie kann ich feststellen, dass von außen auf meinen rechner zugegriffen wird:

Hört sich nach nem Gast oder mehreren Gästen an.
Warum benutzt du den gleichen Router wie dein Ex????
Ansonsten den Router mit Passwort sichern, oder auf Werkseinstellung zurücksetzen und dann mit Passwort sichern, Firewall des Routers einschalten.
Wenn das nix nützt, deinem Rechner eine feste IP zuweisen und alle anderen blockieren.
MfG
L.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

TeamViewer oder Remote auf dem PC aktiv ???
Dann solltest Du mal im Taskman nachsehen ...
und ggf mit   msconfig  im Systemstart.

Freigaben löschen und dann
bei Eigenschaften vom LAN & Wlan den Haken bei Datei & Druckerfreigabe raus ...

« Letzte Änderung: 12.02.11, 11:52:45 von Ava-Tar »

also,
wir leben alle in einem haus und der router ist unten im keller.
ich habe schon ein passwort eingerichtet. er kommt also so nicht dran.
aber da sein freund com-spezialist ist, vermute ich hier viel.
meine kenntnissse sind auch nicht gerade umwerfend.
er wollte schon mal auf die rechner der teenager zugreifen was ich verwehrte. ich vertraue unseren kindern und schau auch hin und wieder in die zimmer und schau ihnen über die schulter.
aber bei meinem rechner bin ich mir sehr sehr unsicher.
wie kann ich meinen rechner denn so sichern dass ich sicher sein kann?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Da müste man dann harte geschütze auffahren.Stellt sich die frage,ob Du das möchtest.
Rechtlich hast Du diverse optionen,ob Du diese nutzen möchtest,must Du wissen.
Datensicherung mit linux und system sauber neu instalieren dürfte sehr helfen.Ist natürlich die radikallösung.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Datensicherung mit linux und system sauber neu instalieren dürfte sehr helfen.

Allerdings nicht im Falle von geklauten Zugangs-Passwörtern etc.

Taskman nachsehen ...
und ggf mit   msconfig  im Systemstart.

wie muss ich da vorgehen?
ich möchte da keinen fehler machen. und was gehört in die configsys?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Start , Ausführen,    msconfig eintippen , OK .
Dann im Systemstart mal nachsehen .
Ggf alle abhaken bis auf das Anti-Vir-Prog & Firewall ....


« welches viren programm 2011 ist das besteWindows 7: Ich möchte eine Datei öffnen, aber das Format ist dem PC unbekannt »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Router
Unter einem Router wird ein Gerät verstanden, mit dem verschiedene Computern (und Smartphones, Tablets, Spielekonsolen) zu einem gemeinsamen Netzwerk verbunden werde...

Firewall
Eine Firewall, zu Deutsch "Brandmauer", ist eine Software und soll, wie eine Feuerschutzwand in einem Gebäude, den Rechner vor unbefugten Zugriffen aus dem Internet ...